Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NCAP Ismael Ibrahim, Christoph Hasenhütl QUPM - 5BHELI NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NCAP Ismael Ibrahim, Christoph Hasenhütl QUPM - 5BHELI NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 1."—  Präsentation transkript:

1 NCAP Ismael Ibrahim, Christoph Hasenhütl QUPM - 5BHELI NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 1

2 Inhalt Global NCAP Crashtests – Allgemein – Kritik Dummys Euro NCAP – Konzept – Kritik NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 2

3 Global NCAP - Nutzen Autokäufer – unabhängige Informationen – sichere Produkte – UN-Dekade Förderungen – andere NCAPs – ähnliche Organisation NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 3

4 Global NCAP - Ziele Entwicklung Crashtestprogramme – Schwellenländer hoher Fahrzeugwachstum Plattform für regionale NCAPs – Praktiken, Informationen Innovationen – Fahrzeugsicherheit globale Märkte, Politik Auszeichnungen NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 4

5 Crashtest Kollisionsversuch – realistisch, kontrolliert Entwicklung v. Sicherheitssystem Erkenntnis über das Fahrzeug Aufdeckung von Schwachstellen NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 5

6 Crashtest Crash-Objekte – feststehende oder deformierbare – Fahrzeug - Fahrzeug – Fußgänger Datenerfassung – Sensoren, Hochgeschwindigkeitskameras NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 6

7 Crashtest - Versuchsanlage Schleppseil Schlittenversuch – Rohkarosserie und Komponenten montiert – verzögerter Anprall Gesamtfahrzeug – Prototypenphase seitliche Anprallversuche – Hindernis -> Auto NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 7

8 Crashtest - Spurführungssystem jedem beliebigen Ort eigenen Motor verschiedenste Crashsituationen Testarten NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 8

9 Crashtest - weitere Methoden Verkehrsunfälle – Sachverständiger und Zeugenaussagen – Forensische Gutachten zur Unfallnachstellung Computersimulation Test v. Teilbereichen NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 9

10 Dummy-Geschichte Detroit 1930 Auswirkung von Unfällen keine Untersuchungen keine Methoden NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 10

11 Ur-Dummy Menschenleichen – Quetsch- und Zerrkräfte Stahlgewichte, Aufzugsschächte im Auto festgebunden – Beschleunigungssensor – Zusammenstöße, Überschläge Tierversuche NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 11

12 Nachteile beschränkt repräsentativ – nur „alte“ Leichen – kaum Kinderleichen Widerstand – moralische Bedenken – Tierversuche NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 12

13 ersten-Dummys Sierra Sam (1949) – Sierra Engineering Co – Schleudersitze – Gurte VIP-50-Serie (frühe 50er) – Alderson und Grumman – Flugzeug und Autodummys – GM und Ford Sierra Stan NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 13

14 Hybrid1 50-Prozent-Mann Beschleunigungssensoren – Kopf, Brust, Becken Kraftsensoren – Oberschenkel Society of Automotive Engineers – Design geteilt NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 14

15 Hybrid verbesserte Mechanik – Schulter, Wirbelsäule, Knie NHTSA – National Highway Traffic Safety Administration – Hybrid3 folgte NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 15

16 Hybrid3 feiner und verbessert – Sensoren Kopf, Nacken, Brust, Wirbelsäule, Becken, Beine Beschleunigungsmesser, Kraftsensoren – Winkelmesser & Winkelgeschwindigkeitsmesser Kopf, Knie 6verschiedene Modelle – 3 Erwachsene – 3 Kinder NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 16

17 Hybrid3 Familie H3 50% Middle Adult Male H3 95% Large Adult Male H3 5% Small Adult Female 3 Kinder Modelle (3, 6, 10 Jahre) NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 17

18 weitere Dummys Thor SID(Side Impact Dummy) BioRID2(Biofedelic Rear Impact Dummy) CRABI BD (Biofidel-Dummy) NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 18

19 Geschichte – 1996 gegründet – Europäische Institutionen Vier Teilbereiche EURO NCAP NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 19

20 Unterstützende Sicherheitssysteme Fußgängerschutz Schutz von Kindern Schutz erwachsener Insassen – Frontalaufprall – Seitenaufprall – Schlag gegen einen Pfosten Konzept NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 20

21 Beispiel: Schutz erwachsener Insassen NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 21

22 Geringe Abweichungen Testbedingungen  andere Ergebnisse Verletzungen Dummys Zwei Autos gleichen Typs prallen gegeneinander Anforderungen widersprechen sich 2/3 bekommen fünf Sterne Kritik NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 22

23 Quellenangabe Dummy Dummy NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 23

24 NCAP Ismael Ibrahim, Christoph Hasenhütl NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 24


Herunterladen ppt "NCAP Ismael Ibrahim, Christoph Hasenhütl QUPM - 5BHELI NCAP - Ismael Ibrahim/Christoph Hasenhütl 5BHELI 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen