Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Grundbegriffe Buch S9ff (Informatik I, Oldenbourg-Verlag)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Grundbegriffe Buch S9ff (Informatik I, Oldenbourg-Verlag)"—  Präsentation transkript:

1 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Grundbegriffe Buch S9ff (Informatik I, Oldenbourg-Verlag)

2 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Beispiele Was haben diese Produktionsabläufe gemeinsam? Produktion eines Autos Montage eines Computers Herstellung einer Waschmaschine

3 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Ergebnisse von Montage-Prozessen Welche Eingangs-Materialien benötigen die Prozesse zur Herstellung der Autos? Reicht die Kenntnis über die notwendigen Eingangsmaterialien, um ein Auto herzustellen? Fotos: Martin Hölzel

4 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Prozess (Hefteintrag) Ein Verarbeitungsprozess erstellt aus Eingangs- materialien nach einer fest vorgegebenen Verarbeitungs- vorschrift einen Ausgabegegenstand. Styropor-Rad Alu Profil … Schraube Automontage Auto verarbeitender Prozess Ausgabegegenstand Eingangsmaterialien Graphik: Martin Hölzel

5 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Gliederung in Teilprozesse Aus welchen Teilprozessen besteht die Montage des Fahrzeugs? Hinterachsmontage Rad Rohr Mittelstrebenm. RadStrebe Chassismontage Endmontage Aufbau… Fahrzeug Foto: Martin Hölzel Graphik: Martin Hölzel

6 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Gliederung in Teilprozesse Welche Materialien empfängt bzw. benötigt ein Teilprozess, welche Materialien gibt er an andere Teilprozesse weiter? Welche Materialien fließen von einem Teilprozess zum anderen? Welche Ausgangsmaterialien eines Teilprozesses werden wo weiterverarbeitet bis das Endprodukt fertig ist?

7 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Beispiel: Autoproduktion

8 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Teilprozess (Hefteintrag) Ein Verarbeitungsprozess lässt sich in Teilprozesse zerlegen. Das Ausgabe- material eines Teilprozesses fließt als Eingangsmaterial in einen anderen Teilprozess. Wird das Innenleben eines solchen Prozesses nicht betrachtet, so spricht man von einer Black Box. Interessiert man sich auch für den inneren Aufbau eines Prozesses, so nennt man dies Glass Box.

9 basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Aufgabe Buch (Informatik I, Oldenbourg-Verlag) S15/1


Herunterladen ppt "Basierend auf Handreichung des ISB zu Informatik 9, Katharina Brachmann Grundbegriffe Buch S9ff (Informatik I, Oldenbourg-Verlag)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen