Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprachen im Internet von Julia Mai Gliederung Verschiedene Formen: 1. Ausländische Websites (.ch,.fr,.uk,.it) 2. Online-Wörterbücher 3. Automatische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprachen im Internet von Julia Mai Gliederung Verschiedene Formen: 1. Ausländische Websites (.ch,.fr,.uk,.it) 2. Online-Wörterbücher 3. Automatische."—  Präsentation transkript:

1

2 Sprachen im Internet von Julia Mai

3 Gliederung Verschiedene Formen: 1. Ausländische Websites (.ch,.fr,.uk,.it) 2. Online-Wörterbücher 3. Automatische Volltextübersetzungen 4. Kostenpflichtige Übersetzungen 5. Sprachlernprogramme 6. Fazit

4 Online-Wörterbücher Split Screen-Prinzip Einzelne Begriffe, z. T. auch Fachausdrücke Sofortige Übersetzung kostenlos Beispiele:

5

6 Das Split-Screen-Prinzip Sprachpaar auswählen Text oder vollständige Internetadresse eingeben

7 Automatische Volltextübersetzungen Entstehung 60er Jahre: erste Ansätze auf Großrechnern Bis Ende der 80er Jahre Weiterentwicklung

8 Automatische Volltextübersetzungen Funktionsweise Eingabe des Textes/einer URL Satzweise Übersetzung mit Analyse von Grammatik und Satzbau Maschinelle Übersetzung

9 Automatische Volltextübersetzungen Vorteile Kaum eigener Arbeitsaufwand Schnell Kostenlos Ohne Vorkenntnisse benutzbar Fachbegriffe und Redewendungen (z. T.) inhaltliche Plausibilitätsprüfung Split Screen ermöglicht Direktvergleich

10 Vorteile Informationen zum Übersetzungsverlauf Leistungsfähige Software der Übersetzungsprogramme Möglichkeit, benutzerdefinierte Wörterbücher anzulegen Hinzuziehen fachterminologischer Wörterbücher möglich Übersetzung vollständiger Websites möglich

11 Automatische Volltextübersetzungen Nachteile Kein Lerneffekt Starre Übersetzungen, z. T. sprachlich schlecht Unübersichtliches Angebot im Internet Inhaltsprüfung erfordert hohe Rechnerkapazitäten I.d.R. keine inhaltliche Interpretation

12 Nachteile Computerprogramm besitzt kein Weltwissen zur Einschätzung semantischer Zusammenhänge Sicherheitsrisiko aufgrund unverschlüsselter Übertragungsweise

13 Beispiele Negatives Beispiel:

14

15

16

17

18 Kostenpflichtige Übersetzungen Text per /Fax einschicken Übersetzung durch muttersprachliche, professionelle Dolmetscher Lieferung per Preise nach Textlänge

19 Kostenpflichtige Übersetzungen Vorteile Qualität Professionelle Arbeit Hinzuziehen entsprechender Übersetzungsprogramme

20 Kostenpflichtige Übersetzungen Nachteile Relativ hohe Kosten Preis nicht exakt kalkulierbar Sicherheitsrisiko! Versand per Übersetzung durch Personen

21 Kostenpflichtige Übersetzungen Beispiele

22

23 Sprachlernprogramme Übungsprogramme

24

25 Vokabeltrainer

26

27 Grammatikprogramme

28

29 Sprachlernprogramme Vorteile Jederzeit Einstieg möglich Individuelle Anpassung von Stoffmenge und Lerngeschwindigkeit Auf eventuelle Vorkenntnisse aufgebaut Multimediale Programme

30 Sprachlernprogramme Nachteile Kein Feedback Sprachlich korrekte, aber unpassende Übersetzungen werden nicht erkannt Autodidaktische Ausrichtung, wenig Interaktion mit anderen theoriebelastet

31 Fazit Übungsprogramme als Ergänzung zu richtigen Kursen sinnvoll Neuerlernen einer Sprache möglich, aber qualitativ fragwürdig E-Learning sollte nur unter Anleitung stattfinden Übersetzungsprogramme zur Kontrolle sinnvoll Für einzelne Begriffe sehr hilfreich


Herunterladen ppt "Sprachen im Internet von Julia Mai Gliederung Verschiedene Formen: 1. Ausländische Websites (.ch,.fr,.uk,.it) 2. Online-Wörterbücher 3. Automatische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen