Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neuro-ophthalmologische Störungen András Vincze-Nagy.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neuro-ophthalmologische Störungen András Vincze-Nagy."—  Präsentation transkript:

1 Neuro-ophthalmologische Störungen András Vincze-Nagy

2 Neuro-Ophthalmologie Neuro-Ophthalmologie ist die Lehre der Sehstörungen, die eine krankhafte Ursache im Nervensystem aufweisen. Häufige Krankheiten mit neuroophthalmologischen Problemen sind: – Multiple Sklerose – Cerebrale Ischämie – Durchblutungsstörungen der Sehnerven – Myasthenie – Hirntumoren – erworbenes Schielen bei Erwachsenen 2

3 3

4 Neuroophthalmologische Störungen Anisokorie Anteriore ischämische Optikusneuropathie Blepharospasmus Trockene Augen Hemispasmus facialis Gesichtsfeldstörungen Microvasculäre Hirnnerven-Lähmung Drusen Migräne Multiple Sklerose Myasthenia Gravis Sehnervgliom Opticusneuritis Hypophysentumoren Pseudotumor cerebri Dysthyerote Orbitopathie 4

5 Anisokorie ungleiche Pupillendurchmesser bis zu 1 mm Differenz normal auch physiologisch wenn transient und monosymptomatisch die Verwendung von Augentropfen ist eine häufige Ursache für eine harmlose Veränderung der Pupillenweite Inhalativa können bei Fehlanwendung den Pupillendurchmesser beeinträchtigen (z.B. Sympathomimetika) 5

6 Anisokorie - Ursachen Aneurysma ICB bei SHT Hirntumor oder Abszess Glaukom Meningitis oder Enzephalitis Migräne Krampfanfall (Anisokorie kann lange nach Anfall persistieren) Horner Syndrom (+Miosis, Ptosis, Enophtalmus) 6

7 Anisokorie 7

8 Anteriore ischämische Optikusneuropathie häufigste Ursache einer akuten Optikus-neuropathie in den höheren Alter arteric oder nonarteric (NAION) plötzlicher Sehverlust mit blasser Papillenschwellung retinale flame-bleeding, betont am Opticuseintritt Cotton-wool Exsudate 8

9 AION - Anamnese Sehverlust ist in 90% schmerzlos oftmals Feststellung nach dem Aufwachen (nächtliche Hypotonie) fakultative Symptome – allgemeines Krankheitsgefühl – Kopfschmerzen – Parästhesien der Kopfhaut – Kiefer-Schmerzen beim Kauen – generalisierte Muskelschmerzen und Schwellungen 9

10 AION - Untersuchungsbefund NAION monosymptomatischer Sehverlust oder Gesichtsfelddefekt initiale blasse Papillenschwellung sektorielles Papillenödem, insbes. in der apikalen Sehnervenscheibe Symptomatik oft weniger ausgeprägt als bei AION 10

11 AION - Untersuchungsbefund AION Papillen kreideweiß, bleich und geschwollen Ischämie in mehreren Gefäßterritorien möglich (z.B. Diplopie durch Augenmuskelischämie) prominente Temporalarterien selten Ulcera in Mund, Zunge, oder Kopfhaut 11

12 AION - Ursachen Vaskulitiden – Riesenzellarteriitis – Takayasu Vaskulitis – Polyarteritis nodosum – systemischer Lupus – Morbus Buerger – allergische Vaskulitis – postvirale Vaskulitis – Syphilis – Strahlenvaskulitis 12

13 AION - Ursachen Systemische Vasculopathien – Hypertonie – Atherosklerose – Diabetes mellitus – Migräne – Karotis-Verschluß 13

14 AION 14

15 Benigner essentieller Blepharospasmus unkontrolliertes Blinzeln und prolongierter Lidschluss in beiden Augen, ohne eine offensichtliche Ursache häufigste Ursachen: Müdigkeit, Stress und Koffeinabusus einige Tage andauernde Episoden Unwillkürliches Blinzeln physiologisch 15

16 Benigner essentieller Blepharospasmus Meistens Remission ohne Behandlung Lokale Botulinumtoxininjektion bei ausgeprägtem Spasmus 16

17 Drusen gelbe Ablagerungen unter der Retina die Patienten haben in der Regel keine Beschwerden oft während einer Routinekontrolle entdeckt gelegentlich für wenige Sekunden ein Flimmern oder Grauwerden des Bildes, oder leichte Gesichtsfeldeinschränkung. Die Erhabenheit des Sehnervs mit Drusen wird manchmal fälschlicherweise für ein Papillenödem gehalten. 17

18 Drusen 18

19 Dry Eye Syndrom die Tränendrüsen produzieren weniger Tränen Ursachen: Konjunktivitis, Sjögren-Syndrom, Vitamin A-Mangel, selten rheumatoider Arthritis, Lupus erythematodes, Hitzeeinwirkung, thermische Verbrennung häufig bei Menschen, die ansonsten gesund sind. Inzidenz steigt mit Lebensalter 19

20 Dry Eye Syndrom Zeichen Reduzierte Sehschärfe Dicke Hornhaut Tests Spaltlampen-Untersuchung des Tränenfilms Schirmer-Test 20

21 Hemispasmus fazialis segmentale Myoklonien der Muskeln, die vom Nervus facialis innerviert sind fünftes oder sechstes Lebensjahrzehnt fast immer einseitig beginnt meistens mit kurzen klonischen Bewegungen des M. orbicularis oculi Ausbreitung über Jahre auf andere Gesichtsmuskeln 21

22 Hemispasmus fazialis Ursachen Idiopathisch Gefäßkompression Fazialis-Kompression durch Raumforderung entzündliche oder ischämische Hirnstamm-Läsion Trauma Periphere Fazialis Parese 22

23 Hemispasmus fazialis Behandlung Dekompressionsoperation bei pathologischem Gefäß-Nerven Kontakt Medikamentös bei nonkompressiven Läsionen – Botulinumtoxin A, Botulinumtoxin B – Benzondiazepine: Clonazepam – Muskelrelaxantien: Baclofen – Antikonvulsiva: Carbamazepin, Trileptal 23

24 Hemifaziale Krämpfe 24

25 Homonyme Hemianopsie eine eingeschränkte Sehkraft auf einer Seite des Gesichtsfeldes Zentrale Ursache Häufigste hirnorganische Ursache ist die cerebrale Ischämie Cranielle Bildgebung: cCT/cMRT 25

26 Homonyme Hemianopsie 26

27 Microvasculäre Hirnnerven- Lähmung eine der häufigsten Ursachen für akute einsetzende Doppelblider in der älteren Bevölkerung Asynchrone Oculomotorik Verschwommensehen oder Doppelbilder. – VI – horizontale Doppelbilder – III, IV – vertikale Doppelbilder Schmerzen im oder um das Auge (Durchblutungstörung der Dura Mater) 27

28 Microvasculär Hirnnerven- Lähmung 28

29 Migräne Sehstörungen oder Aura sind "Warnsignal", dass eine Migräne kommt: – verschwommene Bilder – Augenschmerzen – Sterne oder Zick-Zack Linien – Tunnelblick Aura meist 10 bis 15 Minuten vor Kopfschmerz. 29

30 Multiple Sklerose Ophthalmologische Symptome: Doppelbilder Blickrichtungsnystagmus Sehverlust (meist unilateral) abnormale Pupillenreaktionen Gesichtsfelddefekte, Oculomotorikstörung Verminderung der Sehschärfe 30

31 Myastenie Oculäre Symptome: Ptosis Doppelbilder Die okulären Symptome sind oft frühe Zeichen einer myasthenen Erkrankung Sonderform: okuläre Myasthenie 31

32 Miastenia Gravis 32

33 Sehnervgliom Meistens unter 20 Jahren Affektierte Strukturen: – N. opticus, uni- oder bilateral – Chiasma opticum Eine Sehnervgliom kann auch zusammen mit einem Hypothalamusgliom wachsen Symptome: Unfreiwillige Augenbewegung Exophtalmus Schielen Sehverlust 33

34 Sehnervgliom 34

35 Opticusneuritis Entzündung des Sehnerven, die eine plötzlich reduzierte Sehschärfe des betroffenen Auges produzieren kann Ursachen: – Autoimmun (z.B. systemischer Lupus erythematodes) – Infektiös (TBC, Syphilis, Borreliose, Mumps, usw.) – Multiple Sklerose – Toxisch (Methanol, Ethanol) – Vitamin B12 Mangel 35

36 Opticusneuritis Symptomen: Sehverlust eines Auges innerhalb einiger Stunden Pupillomotorikstörung Verlust der Farbwahrnehmung Schmerzen bei Augenbewegung Therapie meistens Remission ohne Behandlung Kortikosteroide i.v. 36

37 Hypophysentumoren meisten gutartig bis zu 20% der Menschen haben HT oft asymptomatisch Ursachen nicht bekannt Symptome: – Doppelbilder – Ptosis – Gesichtsfeldverlust 37

38 Hypophysentumoren 38

39 Pseudotumor cerebri erhöhter Hirndruck ohne erklärende Ursache: keine Anzeichen von Tumoren, Infektionen oder sonstigen organischen Läsionen Symptome: Kopfschmerz Tinnitus, Schwindel, Übelkeit Doppelbilder, Teilweise oder dauerhaften Sehverlust 39

40 Dysthyreote Orbitopathie Autoimmunhyperthyreose oder Hypothyreose Glykosaminoglykane führen zu Augenmuskeleinlagerungen mit konsekutivem Exophtalmus Oberlid Anhebung beim Blick nach unten Verschwommensehen und Doppelbilder (meistens vertikal), Lichtempfindlichkeit, Augenschmerzen 40

41 Dysthyreote Orbitopathie 41

42 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Literatur: -Frohman, L.P. Ophthalmology Doran, M. EyeNet http://library.med.utah.edu/NOVEL/ -http://www.nlm.nih.gov/medlineplus -http://www.mayoclinic.com/health/DiseasesIndex/D iseasesIndex


Herunterladen ppt "Neuro-ophthalmologische Störungen András Vincze-Nagy."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen