Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neues am VCC 12.10.2004 Neues am VCC Frank Schulze 12.10.2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neues am VCC 12.10.2004 Neues am VCC Frank Schulze 12.10.2004."—  Präsentation transkript:

1 Neues am VCC Neues am VCC Frank Schulze

2 Neues am VCC Inhalt Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 Motion Media mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeitsarbeit

3 Neues am VCC VCON Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit seit Wechsel des MCU Software-Releases vermehrte Probleme mit Geräten der Fa. VCON im Audiobereich kein Problem der MCU! Eingrenzung der Probleme im 1. Quartal 2004 auf VigoPro und vPoint viele Tests; auch mit Vertretern der Fa. VCON vPoint 6.0 inzwischen störungsfrei Probleme mit VigoPro bestehen weiter; Lösung wird intensiv gesucht, aber sehr schwierig Vortrag von Hr. Winter (VCON) u.a. zu diesen Fragen auf Workshop des VCC am

4 Neues am VCC iPower 9800 (I) Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit Desktop-System, welches auf Windows-PC basiert Tests im April/Mai 2004 mit SW und 6.0 strikte Trennung von Anwenderoberfläche und Administration (2 unterschiedliche Programme; nicht gleichzeitig ausführbar) leicht und intuitiv bedienbar sorgsame Abstimmung mit anderen VC-Geräten nötig; sonst kein Verbindungsaufbau (TANDBERG und Polycom!) 4CIF-Bilder möglich; erfolgreich mit TANDBERG 6000 getestet

5 Neues am VCC iPower 9800 (II) Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit Unterstützung von H.264 Audio mit Siren14 möglich (CD-Qualität, aber proprietär) kein T.120; dafür proprietäre Lösung People&Content hervorragendes VC-System mit einigen nicht standardgemäßen Lösungen

6 Neues am VCC Sony PCS1 Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit Bandbreite bis 2Mbps (LAN) bzw. bis 768 kbps (ISDN) gute Bedienbarkeit Buchstabeneingabe ist mobiltelefonähnlich nach Start sehr schnell betriebsbereit nüchterne Bedienmenüs mit sehr guter Hilfefunktion und feinsinnigen Einstellmöglichkeiten remote Administration möglich keine T.120-Weiterleitung bei H.323; propietäre Lösung standardmäßig nur internes Mikrofon (besser das optionale, externe Mikrofon kaufen, da dessen Aufnahmequalität besser ist)

7 Neues am VCC Motion Media mm745 (I) Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit Settop-System mit integriertem Webbrowser für Konferenzen bis 2 Mbps im LAN; Aussehen einem Bildtelefon sehr stark ähnlich Betriebssystem ist VxWorks Test im Juni 2004 mit SW 2.00 schneller Aufbau; alle Anleitungen momentan nur in englisch nicht intuitiv bedienbar; oftmals an Telefon angelehnt (z.B. keine Stummschaltung bei automatischer Rufannahme möglich) Handbuch eilt manchmal der SW voraus

8 Neues am VCC Motion Media mm745 (II) Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit verschiedene Nutzerlevel definierbar alle Audio- und Videotests in guter bis sehr guter Qualität Gerät des zweiten Blicks mit gutem Preis-Leistungs- Verhältnis (ca Euro)

9 Neues am VCC Microsoft Portrait Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit seit 2 Jahren entwickelt Microsoft VC-Client für schmalbandige Zugänge Test mit der Version 1.3 im Juni 2004 nicht H.323-standardkonform; nur zu sich selbst kompatibel die abgegebene Unterstützung von SIP, H.261 und H.263 konnte nicht verifiziert werden in allen Tests entweder kein Audio oder Video oder beides fehlte momentan nicht einsetzbar

10 Neues am VCC Macromedia Flash Server Plattform unter Windows für webbasierte Videokonferenzen (kein H.323-Produkt) Installation nur als Admin bis zum Ende ausführbar Internet-Anleitung teilweise nicht aktuell oder eindeutig zusätzlicher Betrieb eines Webservers nötig Funktionen laufen stabil, aber in schlechter Qualität: Video: –starre Anordnung im Browser –standardmäßig sehr kleine Bilder (ca. QCIF) –bei CIF: Blockbildung und sehr unscharf Audio ist nur bei zwei Teilnehmern ausreichend; bei mehr Teilnehmern starke Verzerrungen wenig empfehlenswert Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit

11 Neues am VCC VSX 7000 gelungenes Design; unkomplizierter Aufbau vielfältige Einstellmöglichkeiten in Admin- und Nutzermode geteilt Dual-Monitor-Emulation (Darstellung zweier Bilder einer Gegenstelle in einem Monitor) neue bunte Bedienoberfläche mit einigen Ungereimtheiten T.120 fehlt vollständig; Ersatz durch proprietäre Lösung Visual Concert keine Zusammenarbeit mit CISCO PIX gutes Preis-/Leistungsverhältnis Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit

12 Neues am VCC Öffentlichkeitsarbeit Tests VCON iPower 9800 Sony PCS 1 mm745 MS Portrait Macromedia Flash Server VSX 7000 Öffentlichkeit : technische Betreuung des VIKTAS-Tages : Administratorschulung für die Max-Planck- Gesellschaft : Workshop des VCC Vortrag im ZKI-Arbeitskreis Multimedia & Grafik Betreuung von ca. 50 VCs im Zeitraum seit der letzten Betriebstagung; weiter ansteigende Nutzung an der TU Dresden zu erwarten Eintrag in

13 Neues am VCC Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Neues am VCC 12.10.2004 Neues am VCC Frank Schulze 12.10.2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen