Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SWTPRA 2000 Programm Robots Die Gruppe 7 n Frank Benteler n Tim Füßmann n Anatolij Harder n Lars Hillebrand n Sebastian Meilwes n Dirk Müller n Eduard.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SWTPRA 2000 Programm Robots Die Gruppe 7 n Frank Benteler n Tim Füßmann n Anatolij Harder n Lars Hillebrand n Sebastian Meilwes n Dirk Müller n Eduard."—  Präsentation transkript:

1

2 SWTPRA 2000 Programm Robots

3 Die Gruppe 7 n Frank Benteler n Tim Füßmann n Anatolij Harder n Lars Hillebrand n Sebastian Meilwes n Dirk Müller n Eduard Sander n Christian Schmidt n Andreas Schwarz n Betreuer: Jörg Wadsack

4 Aufgabenstellung & Reengeniering Aufgabenstellung n Erstellung einer Variante des Spieles Real- Time-Battle (in Java) n Erstellung eines Roboters Der Roboter soll sinnvoll im Rahmen der Spielregeln agieren n Erstellung eines Spielfeldes Das Spielfeld soll im Sinne der Spezifikation die Roboter verwalten

5 Aufgabenstellung & Reengeniering Vorgefundene Fehler: n Bei dem Großteil der vorgegebenen Klassen ist die Datenkapselung nicht gewährleistet n Die vorgefundene Run-Methode löst Exceptions aus n Die Aufgabenstellung enthielt viele unklare Punkte

6 Pflichtenheft Pflichtenheft Die Arena hat folgende Funktionen: n n Mehrere Roboter auf dem Spielfeld zu verwalten n n Arena soll Roboter in Arena einfügen können n n Die Roboter während des Spiels überwachen n n Das Spiel durchführen n n Eine Bewertung ausgeben n n Roboter entfernen (disqualifizieren)

7 Re-Design Statechart (run-Methode):

8 Re-Design Klassendiagramm:

9 Pflichtenheft Roboter-Strategie: n n Sich den Weg durch die Arena zu bahnen n n Zu versuchen beim Tausch mit anderen Robotern oder beim Aufnehmen von Karten eine höhere Punktezahl zu erreichen n n Den Ausgang zu finden

10 Pflichtenheft Roboter-Strategie: n Die Wegroutine:

11 Pflichtenheft Roboter-Strategie:

12 Re-Design Sequenzdiagramm (Arena-Robot):

13 Zusammenfassung & Ausblick n n Abgeschlossenes Reengeneering und Re-Design n n Erstellung eines Pflichtenheftes n n Umsetzung des Re-Design in Java n n Testen der Implementierung n n Am Ende des Sommersemesters: Turnier im Rahmen des SWTPRA

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "SWTPRA 2000 Programm Robots Die Gruppe 7 n Frank Benteler n Tim Füßmann n Anatolij Harder n Lars Hillebrand n Sebastian Meilwes n Dirk Müller n Eduard."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen