Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Veranstaltung findet am 8. Dezember 2012 9.00 bis 15.30 Uhr im Gemeinschaftsraum und der Endoskopieabteilung des Klinikums Frankfurt Höchst statt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Veranstaltung findet am 8. Dezember 2012 9.00 bis 15.30 Uhr im Gemeinschaftsraum und der Endoskopieabteilung des Klinikums Frankfurt Höchst statt."—  Präsentation transkript:

1 Die Veranstaltung findet am 8. Dezember bis Uhr im Gemeinschaftsraum und der Endoskopieabteilung des Klinikums Frankfurt Höchst statt. Kursgebühr: 50,00 (Vorträge frei) Überweisung an das Klinikum Frankfurt, Konto Nr BLZ Frankfurter Sparkasse Verwendungszweck: Drittmittelkonto Kennwort: FEET 3 Anmeldung (verbindlich nach Zahlungseingang und Bestätigung) an: Chirurgische Klinik Klinikum Frankfurt Höchst Frau Kleppich Gotenstraße Frankfurt a. M. Tel Fax Mail: Vorankündigung: 3.Frankfurter Endoskopie- und Endosonographie- Tag Endoskopische Diagnostik des Bronchialkarzinoms – von der Bronchoskopie zum EBUS Praktischer Übungskurs 8. Dezember – Uhr Leitung:Prof. Dr. Schwarzbach Prof. Dr. Derigs Organisation: Dr. Oestreicher, Dr. Wild Pneumologische und thoraxchirurgische Zentren FEET Der Stellenwert der transanalen Endosonographie in Diagnostik und Therapieplanung des Rektumkarzinoms Prof. Dr. Haag Prof. Dr. Schwarzbach Zertifiziert mit 8 Fortbildungs- punkten Unter Anfahrt finden Sie Bahn-, Zug- und S-Bahnverbindungen sowie einen Anfahrts-Routenplaner. Gegenüber des Klinikums befindet sich ein großes Parkhaus. Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

2 Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, heute möchten wir Sie zum 3. Frankfurter Endoskopie- und Endosonographie-Tag, bei dem Sie entsprechend des bewährten didaktischen Prinzips Meet the Expert die Gelegenheit zu kollegialem Austausch und praktischem Training spezieller endoskopischer Techniken haben werden, einladen. Der Endobronchiale Ultraschall hat in den letzten Jahren eine zunehmende Diagnosesicherheit und Verbreitung erfahren. Die invasivere Methode der Mediastinoskopie wurde dadurch deutlich in den Hintergrund gedrängt. Unser Vortragsprogramm und die praktischen Simulations- übungen geben Ihnen Gelegenheit, sich mit der Technik und den Geräten vertraut zu machen. Für einen interaktiven Erfahrungsaustausch stehen Ihnen die Referenten und Tutoren zu Verfügung. Daneben ist die Demonstration des Endobronchialen Ultraschalls an mehreren Patienten geplant. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem Workshop im Klinikum Frankfurt Höchst! Mit besten kollegialen Grüßen Prof.Dr. M. Schwarzbach Prof. Dr. H.-G. Derigs Chefarzt Chirurgie Chefarzt Innere Medizin III Interdisziplinäre Endoskopie am Klinikum Frankfurt Höchst Programm 9.00 UhrBegrüßung Kurseinführung Prof. Dr. Schwarzbach 9.20 Uhr Fallbeispiele und Problematiken der EBUS-Histologie Hödl 9.40 UhrAufbau und Vorbereitung zum EBUS Manfred Ulrich UhrEndoskopische Diagnostik des Bronchialkarzinoms Otterbauch UhrEndosonographisches Staging Oestreicher UhrWas bleibt, wenn der EBUS versagt? Technik und Möglichkeiten der Mediastinoskopie Wild UhrKaffeepause UhrPraktische Übungen Uhr Mittagspause Uhr (Neoadjuvante) Chemotherapie des Bronchialkarzinoms Derigs UhrOperative Therapie des Bronchialkarzinoms Schwarzbach UhrPraktische Übungen Uhr Kursauswertung, Kursabschluss Referenten und Tutoren Derigs, Hans – GünterProf. Dr. med. CA Klinik für Innere Medizin III, Klinikum Frankfurt Höchst Hödl, PetraDr. med. Ltd. Oberärztin des Institutes für Pathologie Oestreicher, ManfredDr. med. Oberarzt der Klinik für Innere Medizin III, Klinikum Frankfurt Höchst Otterbach, IsabelleDr. med. Oberärztin der Klinik für Innere Medizin III, Klinikum Frankfurt Höchst Schwarzbach, MatthiasProf. Dr. med. CA Chirurgische Klinik, Klinikum Frankfurt-Höchst Ulrich, Manfred Interdisziplinäre Endoskopie Klinikum Frankfurt Höchst Wild, WolfgangDr. med. Geschf. OA Chirurgische Klinik, Klinikum Frankfurt- Höchst


Herunterladen ppt "Die Veranstaltung findet am 8. Dezember 2012 9.00 bis 15.30 Uhr im Gemeinschaftsraum und der Endoskopieabteilung des Klinikums Frankfurt Höchst statt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen