Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8. Niedersächsischer Sportärztetag Geschlecht und Alter – Neue Aspekte für Training und Medizin im Hochleistungssport 05. Dezember 2009 10:00 bis 15:00.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8. Niedersächsischer Sportärztetag Geschlecht und Alter – Neue Aspekte für Training und Medizin im Hochleistungssport 05. Dezember 2009 10:00 bis 15:00."—  Präsentation transkript:

1 8. Niedersächsischer Sportärztetag Geschlecht und Alter – Neue Aspekte für Training und Medizin im Hochleistungssport 05. Dezember :00 bis 15:00 Uhr Ort: Olympiastützpunkt Niedersachsen (OSP) im Sportleistungszentrum Ferd.-Wilh.-Fricke Weg 2 b Hannover Information/Anmeldung/Anfahrt Sportärztebund Niedersachsen e.V. http//www.SAEBN.de Geschäftsstelle Tel.: 0511 / 8208 – 2363 Fax: 0511 / 8208 – Telefonische Sprechzeiten: Freitags 9:00 – 12:00 Uhr Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung bis zum wird gebeten. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer beantragt. Anfahrt: über B6/ B3/ Südschnellweg Abfahrt Döhren weiter Richtung Maschsee Auf Rudolf-von-Bennigsen-Ufer Maschsee Ferd. Wilh. Fricke Weg Arthur Menge Ufer Ritter Brüning Straße Stadion- brücke AWD- Arena OSP Nds. LSB H H Rudolf-von-Bennigsen Ufer Anmeldung BITTE bis zum zurücksenden / faxen. Ich nehme am Niedersächsischen Sportärztetag teil Ich nehme an der Sportpraxis teil An den Sportärztebund Niedersachen e.V. Postfach Laatzen Oder per Fax an 0511 / 8208 – Name, Vorname, Stempel, Anschrift

2 10:00 Uhr Begrüßung Dr. Frank Schneider-Sickert Präsident, Sportärztebund Niedersachsen Moderation: PD Dr. Frank Gossé Annastift Hannover 10: :00 Uhr Frauen im Hochleistungssport – Werden die Männer bald überholt? Dr. Rainer Knöller Olympiastützpunkt Niedersachsen, Trainingswissenschaft Sandra Wallenhorst Europameisterin 2009 Ironman, Triathlon 11: :30 Uhr Anpassung des Sportlerherzens – Gender- und Alterseinflüsse Dr. Arno Kerling Kardiologe, Olympiastützpunkt Niedersachsen 11: Uhr Zyklus, Menstruationsstörungen und Hochleistungssport Dr. Cordula Schippert Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Hochschule Hannover 12: :45 Uhr Zusammenfassende Diskussion 1 12: :30 Uhr Muskelzellanpassung nach Kraft- oder Ausdauertraining – effektiver bei Frauen oder Männern? bei Jung oder Alt? Prof. Dr. Uwe Tegtbur Institut für Sportmedizin, Medizinische Hochschule Hannover 13: Uhr Sportverletzungen des Kniegelenks – chirurgische Therapie unter Berücksichtigung von Alter, Sportart und Leistungsfähigkeit Dr. Jörg Richter Klinik für Sportorthopädie und Arthroskopische Chirurgie der Orthopädischen Klinik Markgröningen 14:15 – 14:45 Uhr Zusammenfassende Diskussion 2 Während der Diskussionen Getränke/Kaffee Liebe Sportler, Trainer und Ärzte, wir freuen uns, Sie zum 8. Niedersächsischen Sportärztetag im Olympiastützpunkt in Hannover einladen zu können. Mit dieser Veranstaltung möchten wir Sportler, Trainer, Ärzte wie Wissenschaftler zusammenführen und uns gemeinsam über aktuelle Trends informieren und anschließend diskutieren. Eine der weltbesten Triathletinnen Sandra Wallenhorst und Dr. Knöller vom OSP Niedersachsen berichten über Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse im Hochleistungs-Ausdauersport und vergleichen aus Athleten-/Betreuersicht Training und Leistungsfähigkeit von weiblichen und männlichen Spitzensportlern. Dr. Kerling greift das Thema aus kardiologischer Sicht auf und wird über die Gender-spezifischen Trainingsanpassungen des Herzens referieren. Frau Dr. Schippert, ehemalige Hochleistungs- sportlerin und jetzt Oberärztin in der MHH, Spezialistin für den weiblichen Hormonstoffwechsel, wird erläutern, ob und wie Zyklusverschiebungen sinnvoll sind. Sie referiert über Einflüsse von Zyklusstörungen auf Probleme wie z.B. Ermüdungsfrakturen. Prof. Tegtbur gibt einen Überblick über die trainingsrelevanten Erkenntnisse in der alters- und geschlechtsabhängigen Wirkung von Training auf die Muskelzelle Dr. Richter, Direktor der Klinik für Sportorthopädie und Arthroskopische Chirurgie der Orthopädischen Klinik Markgröningen, ist Spezialist für die Behandlungen von Sportverletzungen des Kniegelenkes. Dr. Richter wird den aktuellen Stand mit praktischen Beispielen aus dem Hochleistungs- sport darstellen. Dieser Vortrag richtet sich sowohl an Trainer/Athleten wie auch an Ärzte/ Wissenschaftler und beinhaltet altersabhängige Behandlungsmethoden in Relation zu den Belangen des jeweiligen Athleten. Dr. F. Schneider-Sickert, Sportärztebund Niedersachsen e.V. Prof. Dr. U. Tegtbur, Institut für Sportmedizin, MHH Ab 14:45 Fachgespräche bei Essen und Trinken Ab 15:00 Mitgliederversammlung des Sportärztebundes Niedersachsen e.V. Landessportbund Niedersachsen e.V. OLYMPIASTÜTZPUNKT NIEDERSACHSEN Sandra Wallenhorst, Europameisterin 2009


Herunterladen ppt "8. Niedersächsischer Sportärztetag Geschlecht und Alter – Neue Aspekte für Training und Medizin im Hochleistungssport 05. Dezember 2009 10:00 bis 15:00."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen