Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sei ein Frosch Kann ein kleiner Frosch schon laut quaken? Wozu dienen die Schallblasen? Hypothese: Durchführung: a)Bringe eine Stimmgabel durch vorsichtiges.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sei ein Frosch Kann ein kleiner Frosch schon laut quaken? Wozu dienen die Schallblasen? Hypothese: Durchführung: a)Bringe eine Stimmgabel durch vorsichtiges."—  Präsentation transkript:

1 Sei ein Frosch Kann ein kleiner Frosch schon laut quaken? Wozu dienen die Schallblasen? Hypothese: Durchführung: a)Bringe eine Stimmgabel durch vorsichtiges Anschlagen in Schwingung. Führe sie an dein Ohr. Was hörst du? b)Nimm nun einen Gefrierbeutel und blase ihn prall auf. Schlage die Stimmgabel erneut an und berühre mit dem Griff die pralle Hülle. Vergleiche! Beobachtung: Auswertung: 1

2

3 Wozu dienen die Schallblasen? 1 Wozu dienen Schwimmhäute? 2

4 Wozu dient die Schleimschicht? 3 Lösungsstation

5 Lösung Kann ein kleiner Frosch schon laut quaken? Wozu dienen die Schallblasen? Die Schallblasen wirken wie Verstärker. So können auch kleine Frösche laut quaken. Sie locken damit die Weibchen an und markieren so auch ihr Revier. Warum kann ein Frosch so gut schwimmen, obwohl er kein Fisch ist? Wozu dienen Schwimmhäute? Lösung Wie die Flossen des Tauchers: durch die größere Fläche kann mehr Wasser verdrängt werden, die Rückstoßkraft ist größer, das Schwimmtempo höher.

6 Lösung Warum glänzt seine Haut? Wozu dient die Schleimschicht bei einem Frosch? Die Schleimschicht hält die Haut feucht, sie bleibt dadurch weich und luftdurchlässig. Sie schützt vor dem Eindringen von Schmutz und Krankheitserregern.

7 Sei ein Frosch Warum kann ein Frosch so gut schwimmen, obwohl er kein Fisch ist? Wozu dienen die Schwimmhäute? Hypothese: Durchführung: a)Nimm drei Zahnstocher und stecke sie in eine Knetkugel. Halte das Modell an der Knetmasse und ziehe es mehrmals durch ein Gefäß mit Wasser. b)Forme nun aus einem weiteren Stück Knete Schwimmhäute und lege sie um die drei Zahnstocher herum. Wiederholde den Versuch. Beobachtung: Auswertung: 2

8 Sei ein Frosch Warum glänzt seine Haut? Wozu dient die Schleimschicht bei einem Frosch? Hypothese: Durchführung: a)Streue Kakaopulver über einen umgedrehtes Teesieb. Was geschieht? b)Tauche anschließend das Teesieb in Eiklar, lasse es kurz abtropfen und streue nochmals Kakaopulver darüber. Was beobachtest du jetzt? Beobachtung: Auswertung: a) b) 3

9 Durchführung: 1)Wickel je ein Drahtende um die verschiedenen Nägel 2)Stecke die Nägel mit etwas Abstand voneinander in die Zitrone 3)Ziehe die Kopfhörer an. Halte die beiden anderen Kabelenden an die Kopfhörer: ein Ende an die Windungen der Fassung und eines an den Kontaktpunkt.(siehe Abbildung) Beobachtung: Auswertung: Zitronenbatterie

10 Material eine Zitrone Kopfhörer zwei kurze Kabelstücke Nägel aus unterschiedlichen Materialien Achtung! Wichtig ist, dass die Nägel aus unterschiedlichen Metallsorten bestehen, damit Strom zwischen ihnen fließen kann. Zitronenbatterie

11 Und wie funktioniert das? Die Zitronenbatterie beinhaltet alles, was auch eine normale Batterie ausmacht. Nämlich zwei verschiedenartige Metalle und eine Säure als so genannter Elektrolyt. Das sind Flüssigkeiten, die Strom leiten können. Der Stromfluss entsteht durch die Unterschiedlichkeit der beiden Metalle und deren Reaktionen mit der Zitronensäure. Zinkatome binden ihre Elektronen weniger fest an sich als Kupferatome, darum gibt das Zink Elektronen an das Kupfer ab. Die verzinkte Schraube ist dabei der Minuspol und der Kupferdraht der Pluspol. Dieser Elektronenfluss vom Minus- zum Pluspol ist nichts anderes als Strom. Die Säure der Zitrone wirkt dabei wie ein "Treibstoff". Ist die Säure aufgebraucht, gibt es auch keinen Stromfluss mehr. Wenn Sie mit dem Experiment fertig sind, können Sie die Zitronenbatterie bequem im Biomüll entsorgen.


Herunterladen ppt "Sei ein Frosch Kann ein kleiner Frosch schon laut quaken? Wozu dienen die Schallblasen? Hypothese: Durchführung: a)Bringe eine Stimmgabel durch vorsichtiges."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen