Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arithmetische Lernprogramme Bewertung der Unterrichtssoftware Maßstab Eine Präsentation von Annika Barner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arithmetische Lernprogramme Bewertung der Unterrichtssoftware Maßstab Eine Präsentation von Annika Barner."—  Präsentation transkript:

1

2 Arithmetische Lernprogramme Bewertung der Unterrichtssoftware Maßstab Eine Präsentation von Annika Barner

3 Produktangaben Maßstab – Bruchrechnung 2003 Schroedel Verlag Autoren: Dr. M. Hennecke, Prof. Dr. T. Kreutzkamp, K. Winter, Dr. H.-H. Wolpers + Programmierer Schüler CD: 14,95 Schullizenz: 99,- Geeignet für die Klassenstufe 6 als begleitende Software.

4 Mathematik heute vs. Maßstab Das Lernprogramm Maßstab – Bruchrechnung ist der optimierte Nachfolger von dem LPG Mathematik heute – Bruchrechnung. Auf Umstrukturierungen, Zusätze, Verbesserungen soll nun eingegangen werden.

5 Schema zur Bewertung von Lernprogrammen Methodisch-didaktisches Konzept Lehrplaninhalte (Kompatibilität) Adaptivität Fehlerbehandlung Interaktivität Motivation Benutzeroberfläche

6 Methodisch-didaktisches Konzept Lernprogramm-Typ Inhaltliche Gliederung Lernziele Lernformen Strukturiertes Lernen, Strategien Vielfalt und Verständlichkeit der Darstellung Andere Medien Soziales / kommunikatives Lernen

7 Lehrplaninhalte (Kompatibilität) Vollständigkeit der Inhalte Übliche Bezeichnungen und Verfahren Übliche methodische Behandlung

8 Adaptivität Anpassung an Lernvoraussetzungen Anpassung des Programms an LernabsichtenAnpassung des Programms an Lernabsichten Anpassung an das Lernverhalten Wahl-/ Steuerungsmöglichkeiten durch die Lernenden Protokoll, Lernbilanz, Leistungsprofil

9 Fehlerbehandlung Bewertung Korrektur Analyse Therapie

10 Interaktivität Selbsttätigkeit Reaktivität Selbstverantwortung, Selbstständigkeit

11 Motivation Multimediale Darstellung, Kommunikation, Adaptivität, Aktivität, Interaktivität Erfolgschancen Positives Feedback

12 Benutzeroberfläche Übersichtlichkeit Selbsterklärung Orientierung Handhabung

13 Zusammenfassung: positiv Als Übungs- und Nachhilfeprogramm gut geeignet Großer Aufgabenpool Gesamter Lehrgang Übersichtliche Gestaltung Verständliche, gut strukturierte Hilfen und Erklärungen Protokoll der Fehler und Analyse von Fehlerstrategien

14 negativ Keine Konfiguration der Aufgaben möglich Kein Zurückgehen auf bereits bearbeitete Aufgaben Kein Fehler- oder Leistungsprotokoll für den Lernenden selbst (zur eigenen Orientierung) Keine wiederholenden Aufgaben, kein Vortest zur Orientierung Kein Test- oder Lernmodus Ende

15 Lernprogramm-Typ Diagnose-Programm (analysiert und diagnostiziert Fehler) Schulbuchbegleitendes Übungsprogramm Auch geeignet als Nachhilfeprogramm back

16 Inhaltliche Gliederung Inhalt-Seite Themenbereiche Unterpunkte > Auswahlmöglichkeit für Lernende Bearbeitete Bereiche werden markiert Aufgaben-Seite Bearbeitungsfenster Informationsfenster 3 Schaltflächen zur Orientierung bzw. Hilfe3 Schaltflächen

17

18

19

20 Vielfalt und Verständlichkeit der Inhalte Vielfalt Keine Aufgaben mit mehr als nur einer Rechenoperation Maßeinheiten sind miteingebautMaßeinheiten Teils verschiedene Schwierigkeits- niveaus Verständlichkeit Sachliche, schülergerechte Formulierungen Änderungen im Stichwortverzeichnis Keine akustischen Erklärungen, Hervorhebungen back

21 Vollständigkeit der Inhalte Mangel im Programm M.h. – Bruchrechnung: Bruchvergleich fehlt! Maßstab – Bruchrechnung: Bruchvergleich als Unterpunkt Größenvergleich von Brüchen des Themenbereichs Brüche Ansonsten beinhaltet das Programm den üblichen Lehrgang, basierend auf dem Lehrwerk.

22

23 Anpassungen an Lernvoraussetzungen Kein Vortest Keine wiederholenden Aufgaben Schüler soll / muss Themenbereiche selbst auswählen back

24 Anpassung an Lernabsichten Für Mh – BR gibt es ein Konfigurationsprogramm, für Maßstab – BR existiert ein solches (noch) nicht. Aufgaben und Benutzeroberfläche können nicht konfiguriert werden. back

25 Anpassung an Lernverhalten Automatische Weiterleitung auf höheres Schwierigkeitsniveau, wenn genügend Aufgaben richtig bearbeitet wurden. Reaktion auf Fehler: aufgabenspezifische Aufforderungen Für jeden Lösungsweg: Möglichkeit zur Korrektur Zwar Analyse der Fehler, jedoch keine Rückmeldung für den Lernenden.

26

27 back

28 Protokoll, Lernbilanz, Leistungsprofil Fehlerprotokoll für den Lernenden nicht einsehbar Kein Protokoll über richtig bearbeitete Aufgaben verfügbar Protokoll der Sitzung: Anzahl der bearbeiteten Aufgaben, Anzahl der davon richtig bearbeiteten Aufgaben Fehlerprotokoll nur in Lehrerversion

29 Rückmeldung für den Lernenden

30 Protokollauswertung

31 Fehleranalyse Die Fehler werden von dem Programm analysiert und nach Fehlerstrategien sortiert. Lehrerversion: Fehlerprotokoll mit : Letzte fehlerhafte Rechnungen Relevante Fehlerstrategien Fehlerverlaufbackback

32 Handhabung Schwierigkeiten bei der Auswahl der Unterpunkte der Themenbereiche back

33 Lexikon

34 Hilfe back

35 > Interaktivität > Graphische Darstellung > Eigenes Handeln back

36

37 Vielen Dank für euer Zuhören!


Herunterladen ppt "Arithmetische Lernprogramme Bewertung der Unterrichtssoftware Maßstab Eine Präsentation von Annika Barner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen