Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen Der EUROPASS Uta-M. Behnisch Abteilung Europa, Mobilität und Berufsbildung Friedrich-Ebert-Allee 40 53113.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen Der EUROPASS Uta-M. Behnisch Abteilung Europa, Mobilität und Berufsbildung Friedrich-Ebert-Allee 40 53113."—  Präsentation transkript:

1 1 Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen Der EUROPASS Uta-M. Behnisch Abteilung Europa, Mobilität und Berufsbildung Friedrich-Ebert-Allee Bonn Tel Fax InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH

2 2 Kleiner Rückblick: vom EUROPASS Berufsbildung zum EUROPASS

3 3 Der Europass Berufsbildung Bescheinigte ausschließlich alternierende Berufsbildungsabschnitte im EU-Ausland, EWR Vergabekriterien: alternierend, Begleitung durch Tutor, Teil der Ausbildung nur in Papierversion verfügbar

4 4 Der Europass Berufsbildung Zwischen bis : europaweit vergeben in Deutschland vergeben

5 5 E U R O P A S S Rahmenkonzept Entscheidung... des EU Parlaments und des Rates vom 15. Dezember 2004 über ein einheitliches gemeinschaftliches Rahmenkonzept zur Förderung der Transparenz bei Qualifikationen und Kompetenzen (EUROPASS)

6 6 E U R O P A S S Transparenzinstrumente Ziele: Entwicklung einer Gesamtstrategie zur Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen - europaweit Unterstützung von Einzelpersonen bei der Darstellung ihrer Qualifikationen Zugang zu bereits vorhandenen Instrumenten und Beratungsstellen

7 7 E U R O P A S S Transparenzinstrumente Einzeldokumente: EUROPASS Lebenslauf EUROPASS Mobilität EUROPASS Diploma Supplement EUROPASS Sprachenpass EUROPASS Zeugniserläuterung

8 8 Der EUROPASS Lebenslauf

9 9 EUROPASS Lebenslauf Standardisiertes Rahmendokument Personengebunden Vom Inhaber selbst auszufüllen

10 10 EUROPASS Lebenslauf Überblick über: - Bildungsstand - Arbeitserfahrungen - persönliche, soziale, technische, etc... Kompetenzen Mit persönlichen Dokumenten verlinkbar

11 11

12 12 EUROPASS Lebenslauf

13 13 Der EUROPASS Sprachenpass

14 14 EUROPASS Sprachenpass Vorgegebenes Schema Basis: europaeinheitlicher Kriterienkatalog Enthält: Sprachliche und kulturelle Kompetenzen Vom Inhaber auszufüllen / aktualisierbar

15 15

16 16 EUROPASS Sprachenpass Europäische Kompetenzstufen – Raster Zur Selbstbeurteilung (Europarat) A1 A2 B1 B2 C1 C2 jeweils VERSTEHEN: Hören; Lesen; SPRECHEN: An Gesprächen teilnehmen; Zusammenahänendes Sprechen SCHREIBEN:Schreiben

17 17

18 18 Der EUROPASS Mobilität

19 19 EUROPASS Mobilität Ersetzt den Europass Berufsbildung - dokumentiert im Ausland absolvierte Lernaufenthalte, d.h. nicht mehr nur berufsbezogen! jeden Niveaus, jeder Zielsetzung, jeder Person

20 20 EUROPASS Mobilität Voraussetzung: Erfüllung der im Ratsbeschluss definierten Qualitätskriterien!

21 21 EUROPASS Mobilität Verfahren Typ A Nachgewiesene Förderfähigkeit in einem EU-Gemeinschaftsprogramm /nationalen Programm EU: Leonardo da Vinci; Sokrates; Jugend; National: Band, Training Bridge, Gjör det; DFS + DFJW

22 22 EUROPASS Mobilität Abwicklung nach Verfahren Typ A: Nach Eingabe der Projektnummer erfolgt die sofortige Freigabe durch das System.

23 23 EUROPASS Mobilität Verfahren Typ B 1. Schriftliche Vereinbarung zwischen Entsendeorganisation und Gastorganisation über: - Inhalte - Ziel(e) - Dauer

24 24 EUROPASS Mobilität Verfahren Typ B 2. Angemessene sprachliche Vorbereitung 3. Mentor im Ausland

25 25 EUROPASS Mobilität Abwicklung nach Verfahren Typ B: Kurze Beschreibung der Maßnahme im Netz. Freischaltung durch die ausgewählte Ausgabestelle binnen 14 Tagen.

26 26 EUROPASS Mobilität Vier Schritte zum EUROPASS Mobilität aus dem Netz in Deutschland: Registrierung Beantragung Ausfüllen Überreichen

27 27 EUROPASS Mobilität Bescheinigt werden kann: Ein Auslands-Praktikum Eine Schulung, ein Kurs im Ausland Ein Auslandssemester an einer Universität/Hochschule im Ausland Generell: ein LERNAUFENTHALT im Ausland

28 28

29 29

30 30

31 31 EUROPASS Mobilität als Datei, elektronisch und als Ausdruck in Papierform. Persönliches Dokument

32 32 Das EUROPASS Diploma Supplement

33 33 EUROPASS Diploma Supplement Erläuterung zum Abschlusszeugnis Beschluss der europäischen Bildungsminister, Berlin 2003 Einführung ab automatisch und gebührenfrei... Für die Bewerbung im Ausland

34 34 EUROPASS Diploma Supplement Enthält in europaweit standardisierter Form: - Qualifikationsprofil, - Art des erworbenen Abschlusses, - Umfang, Inhalt, Status des Studiums - Ersetzt NICHT das Diplom - Persönliches Dokument

35 35

36 36 Die EUROPASS Zeugniserläuterung

37 37 EUROPASS Zeugniserläuterung Erläuterung zum beruflichen Abschlusszeugnis Transparenz bei einer Bewerbung im Ausland (kann beigelegt werden)

38 38 EUROPASS Zeugniserläuterung Beschreibung der mit dem Berufsabschluss erworbenen Qualifikationen: Allgemeine Beschreibung des Berufs Besondere Fertigkeiten und Kompetenzen des jeweils beschriebenen Berufs

39 39 EUROPASS Zeugniserläuterung Ergänzend: Dauer, Art und Niveau der Ausbildung, Bewertungsskala, rechtliche Grundlagen, Zugangsmöglichkeit zur nächsten Ausbildungsstufe, Links zu weiteren Informationen.

40 40 EUROPASS Zeugniserläuterung kein persönliches Dokument wird von den nationalen Behörden herausgegeben wird zunächst in drei Sprachen erhältlich sein: D, EN, FR

41 41

42 42 EUROPASS - weitere Transparenzdokumente: Europäische Computerführerschein - daneben eine Fülle sektoraler Initiativen - Bescheinigungen informell erworbener Qualifikationen - Verknüpfung mit weiteren persönlichen Dokumenten immer möglich

43 43 EUROPASS Stand der Umsetzung: Einrichtung Nationaler EUROPASS Center (NEC) für Deutschland: InWEnt gGmbH, Bonn Aufgaben u.a. Information u. Bereitstellung der EUROPASS- Dokumente - DB für EUROPASS Mobilität Kooperation mit nationalen u. europäischen Einrichtungen

44 44 E U R O P A S S Einzeldokumente verfügbar: elektronisch in Papierform mit Folder (EM; ED; EZ)

45 45 E U R O P A S S Folder

46 46 E U R O P A S S Einzeldokumente und Deckblatt sind abrufbar unter:

47 47 EUROPASS Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Uta-M. Behnisch InWEnt gGmbH, Bonn Abteilung Europa, Mobilität und Berufsbildung


Herunterladen ppt "1 Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen Der EUROPASS Uta-M. Behnisch Abteilung Europa, Mobilität und Berufsbildung Friedrich-Ebert-Allee 40 53113."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen