Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Enzymbenennung. Gliederung 1.Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? 2.Wie werden Enzyme systematisch genannt? 3.Die 6 Hauptgruppen 4.Das Beispiel Papain.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Enzymbenennung. Gliederung 1.Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? 2.Wie werden Enzyme systematisch genannt? 3.Die 6 Hauptgruppen 4.Das Beispiel Papain."—  Präsentation transkript:

1 Enzymbenennung

2 Gliederung 1.Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? 2.Wie werden Enzyme systematisch genannt? 3.Die 6 Hauptgruppen 4.Das Beispiel Papain 5.Wo gibt es Listen dazu?

3 Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? Nach ihrer Funktion: z.B. Urease von Urea (lat. Harnstoff) Nach ihrer Gewinnung: z.B. Papain aus der Papaya

4 Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? Ohne Systematik: z.B.: Katalase

5 Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? Allgemein erkennt man Enzyme an ihrer Endung: -ase

6 Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? Ausnahmen bestätigen die Regel: Papain, Trypsin, Pepsin …

7 Wie werden Enzyme systematisch genannt? Systematik zur Benennung der Enzyme: IUBMB International Union of Biochemistry and Molecular Biology seit den 60ern Jahren

8 Die 6 Hauptgruppen

9 Das Beispiel Papain Papain hat die Enzymklassifizierungsnummer: EC

10 Das Beispiel Papain EC steht für Enzyme Classification Number Enzymklassifizierungsnummer

11 Das Beispiel Papain Die erste Zahl gibt die Hauptgruppe an: EC 3 3. Hauptgruppe: Hydrolase

12 Das Beispiel Papain Die zweite Zahl gibt die Untergruppe an: EC Untergruppe: Peptidasen

13 Das Beispiel Papain Die dritte Zahl gibt die Unteruntergruppe an: EC Die 22. Unteruntergruppe: Cystein-Endopeptidasen

14 Das Beispiel Papain Die letzte Zahl ist die Seriennummer: EC Das zweite Enzym, welche mit diesen Eigenschaften gefun- den wurde

15 Das Beispiel Papain Der systematische Name lautet: Cystein-Endopeptidyl-Hydrolase

16 Wo gibt es Listen dazu? Die Listen zu den Hauptgruppen Untergruppen Unteruntergruppen sind auf der Webseite abrufbar :


Herunterladen ppt "Enzymbenennung. Gliederung 1.Wie kamen die Enzyme zu ihren Namen? 2.Wie werden Enzyme systematisch genannt? 3.Die 6 Hauptgruppen 4.Das Beispiel Papain."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen