Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstrittene Geschichte Die Pietismuskontroverse Die Entfaltung des historischen Felds 1. Praktischer Test von Foucault, Bourdieu, Geertz. 2. Praktische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstrittene Geschichte Die Pietismuskontroverse Die Entfaltung des historischen Felds 1. Praktischer Test von Foucault, Bourdieu, Geertz. 2. Praktische."—  Präsentation transkript:

1 Erstrittene Geschichte Die Pietismuskontroverse Die Entfaltung des historischen Felds 1. Praktischer Test von Foucault, Bourdieu, Geertz. 2. Praktische Relevanz von Bedeutung, Kommunikation, Performanz 3. Praktisches Exempel wie in Debatten auf welche Weise Themen konstruiert werden

2 Erstrittene Geschichte Die Entfaltung des historischen Felds Entfaltung des historischen Felds Grenzen Debatte(n) und Differenzierung des Felds zeitgenössische Referenzpunkte

3 Vernetzung ?

4 ? Geschichte Politik Kultur Weltbild

5 Themen und Debatten - Das Feld und seine Longue durée Universalgeschichte Geschichte – Kultur – Philosophie Geschichte - Ökonomie – Soziologie Kultur - Anthropologie – Ethnologie Philosophie – Linguistik - Psychologie

6 Die Pietismuskontroverse 1689 – ca Inhalt -Form -Institutioneller Rahmen -Verfahren -Verfahrenseinbindung -Verfahrensregeln -Verfahrenspraxis

7 Philipp Jakob Spener ( )

8 "Wenn dein Bruder sündigt, dann stelle ihn zur Rede. Hört er nicht, dann mahne ihn mit Zeugen. Hört er immer noch nicht, dann bringe die Sache vor die Gemeinde. Nutzt auch das nicht, sei er dir wie ein Heide und Zöllner" Matthäus 18,15

9

10

11 Basale Gesetze der Produktion (historischer) Themen und Debatten : - Apparat (wo, wer, wann, wie professionell das Wer) - Medien (wo, wann, wie lange, in welchem Rhythmus welche Textinhalte) - Prozedere (wer die Medien wie benutzen darf aufgrund welcher Kompetenz) - Moral (Definition von Grenzen) – Grundsteuerungselemente - Fachregeln (wie Symbolische Bücher) - Detailsteuerungselemente - Autoritätsposten

12 These: - Longue durée des Gesamtdiskurses: Der Diskurs reproduziert sich über die beständige Vermehrung notwendig gleichgebauter Diskursbausteine (mit interagierender Inhalts-, Form- und Kommunikationsstruktur)

13 Von der Unmöglichkeit Neues zu sagen: Der Aufsprung der Gemeinsellung Man kann sagen: MA war andersGesellschaft MA hat nicht existiertGemeinschaft Schwierig: ZwischenalterFamilie 5. Zeit 4. Monarchie 2. Aufstieg ?: AufsprungGemeinsellung

14 Themen und Debatten - Das Feld und seine Longue durée Gatterer ( ) – Schlözer ( ) – Herder ( ) Ranke ( ) – Burckhardt ( ) – Hegel ( ) Below ( ) - Schmoller ( ) – Weber ( ) Lamprecht ( ) - Darwin ( ) – Durkheim ( ) Simmel ( )– Saussure ( ) - Freud ( )

15 Themen und Debatten - Disziplin, Ritual, Dogma, Autorenschaft, Kommentar Gatterer ( ) – Schlözer ( ) – Herder ( ) I. Aggregat – Sammlung: die Schatzkammer der Universalgeschichte

16 Chr /Adam H.e.H.c. H.n.H.l. H.n. H.l. H.e.H.c.

17 Chr /Adam Gatterers Universalgeschichte Neu Mittel Alt 0/Adam Pol. Ges.Kultur Nation - Herrschaft - Kultur Fortschritt Universalhistorie ist die Historie der größeren Begebenheiten, kurz der Revolutionen

18 Schlözer – Herder: Ethnien + Kultur = Menschheit Von der Universal- zur Weltgeschichte

19 Themen und Debatten - Disziplin, Ritual, Dogma, Autorenschaft, Kommentar II. Verfassung – Entwicklung: die Erzählung des Historismus Hegel ( ) - Ranke ( ) – Burckhardt ( ) Philosophie - Geschichte – Kultur

20 III. Entwicklung – Produktion: Ökonomien Wachstums- Tausch-/Austauschsysteme Die Entfaltung der Kategorie Geschichte um 1900 Geschichte - Ökonomie – Soziologie Kultur - Anthropologie – Ethnologie Philosophie – Linguistik - Psychologie Below ( ) - Schmoller ( ) – Weber ( ) Lamprecht ( ) - Darwin ( ) – Durkheim ( ) Simmel ( )– Saussure ( ) - Freud ( )


Herunterladen ppt "Erstrittene Geschichte Die Pietismuskontroverse Die Entfaltung des historischen Felds 1. Praktischer Test von Foucault, Bourdieu, Geertz. 2. Praktische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen