Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zur Praxis des wissenschaftlichen Publizierens Martin Liebetruth Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ) SUB Göttingen www.sub.uni-goettingen.de/gdz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zur Praxis des wissenschaftlichen Publizierens Martin Liebetruth Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ) SUB Göttingen www.sub.uni-goettingen.de/gdz."—  Präsentation transkript:

1

2 Zur Praxis des wissenschaftlichen Publizierens Martin Liebetruth Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ) SUB Göttingen

3 Wie kommt das Bild ins Netz? Pixel-Eigenschaften Größe Tonwert Farbtiefe (Bittiefe) Position

4 Wie kommt das Bild ins Netz? Pixel-Eigenschaften 1 Größe: innerhalb eines Bildes haben alle Pixel eine einheitliche Größe die Auflösung bestimmt die Größe: höhere Auflösung -> kleinere Pixel (600 ppi), mehr Einzelheiten der Vorlage kleine Auflösung -> größere Pixel (150 ppi), weniger Einzelheiten, stufigeres Aussehen Zahl der Pixel und Größe des Bildes bestimmen den Informationsgehalt eines Bildes

5 Wie kommt das Bild ins Netz? Pixel-Eigenschaften 2 Farb-, Tonwert: jedem Pixel wird vom Scanner ein Farb- oder Grauwert zugewiesen je größer der Dynamikumfang des Scanners, umso höher auch der Tonwertumfang des Bildes Farbtiefe: die Farb- oder Bittiefe des Bildes legt fest, wieviel Farben potentiell in einem Bild zur Verfügung stehen ein Pixel kann nur eine Farbe annehmen Position: wo befindet sich eine Pixel innerhalb der Bildmatrix?

6 Wie kommt das Bild ins Netz? 1-Bit Bilder auf einem 1- Bit Monitor

7 Wie kommt das Bild ins Netz? Additive Farben: Rot, Blau, Grün sind Primärfarben des Lichts

8 Wie kommt das Bild ins Netz? 8-Bit Bild auf einem 8-Bit Monitor: max. 256 Farben

9 Wie kommt das Bild ins Netz? 24-Bit Bild auf einem 24-Bit Monitor: max. 16,7 Mio. Farben

10 Wie kommt das Bild ins Netz? 2 Farben, 12 KB

11 Wie kommt das Bild ins Netz? 4 Farben, 13,5 KB

12 Wie kommt das Bild ins Netz? 8 Farben, 18,9 KB

13 Wie kommt das Bild ins Netz? 16 Farben, 26,1 KB

14 Wie kommt das Bild ins Netz? 32 Farben, 33,9 KB

15 Wie kommt das Bild ins Netz? 64 Farben, 43,2 KB

16 Wie kommt das Bild ins Netz? 128 Farben, 52,9 KB

17 Wie kommt das Bild ins Netz? 256 Farben, 66,3 KB

18 Wie kommt das Bild ins Netz? 16,7Mio. Farben, 176 KB

19 Wie kommt das Bild ins Netz? Fertig? Nicht ganz! Einbinden eines optimierten Bildes in eine HTML-Seite

20 Einbinden eines optimierten Bildes in eine HTML-Seite Größenangaben eintragen ALT-Attribut sinnvoll benennen

21 Wie kommt das Bild ins Netz? Einbinden eines optimierten Bildes in eine HTML-Seite Der Eingang


Herunterladen ppt "Zur Praxis des wissenschaftlichen Publizierens Martin Liebetruth Göttinger DigitalisierungsZentrum (GDZ) SUB Göttingen www.sub.uni-goettingen.de/gdz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen