Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wissenschaftliche Präsentationen Teil 1: Abbildungen aus Grafikprogrammen exportieren Ute Simon 10-2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wissenschaftliche Präsentationen Teil 1: Abbildungen aus Grafikprogrammen exportieren Ute Simon 10-2007."—  Präsentation transkript:

1 Wissenschaftliche Präsentationen Teil 1: Abbildungen aus Grafikprogrammen exportieren Ute Simon

2 2 Exportieren aus Illustrator und PhotoShop Bei einzelnen Abbildungen: Copy & Paste Abspeichern als WMF/EMF Achtung: Keine Farbverläufe Gruppierung kann in PowerPoint aufgelöst werden Elemente auf einzelnen Ebenen Transparenter Hintergrund Für Web exportieren: PNG-24 (Häkchen bei Transparenz) Dazu einzelne Ebenen ausblenden IllustratorPhotoShop

3 3 Größe von Bitmap-Grafiken aus PhotoShop Die Anforderungen sind unterschiedlich, je nachdem, ob die Präsentation nur projiziert oder auch gedruckt wird. Für eine folienfüllende Darstellung benötigen Sie die folgenden Größen: –Bildschirm/Beamer: 800x600 bis 1024x768 Pixel –Druck (Laserdrucker): 1500x1125 Pixel bei 150 dpi Abbildungen, die nur einen Teil der Folie bedecken, können natürlich kleiner sein.

4 4 Farbe und Linien Beamer können oft weniger Farben darstellen als Monitore. Hinzu kommt die oft ungünstige Beleuchtung in Vortrags- räumen. –Verzichten Sie auf sehr helle Farben bzw. auf solche mit wenig Kontrast zum Hintergrund. –Vermeiden Sie Gelbtöne. Im Bereich des Spektrums von Orange bis Grün haben viele Beamer Darstellungsprobleme. Beamer haben meist eine schlechtere Auflösung als Monitore. –Verwenden Sie keine Linien, die dünner als 1 pt sind. –Dünne schräge Linien wirken schnell sehr pixelig.

5 5 Schrift PhotoShop: –Beschriftungen sollten insbesondere bei Bitmap-Grafiken erst in PowerPoint mit Hilfe von Textfeldern hinzugefügt werden. –Wenn Schrift mit exportiert werden soll: Mindestgröße 14 pt, möglichst 20 bis 24 pt. Illustrator: –Achtung, Illustrator verfügt über eine wesentlich größere Schriftauswahl als PowerPoint. –Schriften, die nicht auf jedem Rechner vorhanden sind, sollten in Vektoren umgewandelt werden.


Herunterladen ppt "Wissenschaftliche Präsentationen Teil 1: Abbildungen aus Grafikprogrammen exportieren Ute Simon 10-2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen