Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Digitale Bilder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Digitale Bilder."—  Präsentation transkript:

1 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Digitale Bilder

2 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM

3 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Motivation: Probleme beim Erstellen von Präsentationsdokumenten auf Grund zu großer Bilddateien Lernziele: Digitalisierung eines Bildes Zusammenhang Auflösung beim Scannen – Dateigröße Unterschied (Speicher-)Größe und Darstellungsfläche (Ansicht) eines Grafikdatei Gängige Grafikformate und ihre Anwendung

4 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Digitalisierung eines Bildes

5 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Digitalisierung eines Bildes

6 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Digitalisierung eines Bildes

7 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Digitalisierung eines Bildes

8 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Zusammenhang zwischen Auflösung und Dateigröße

9 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Zusammenhang zwischen Auflösung und Dateigröße

10 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Zusammenhang zwischen Auflösung und Dateigröße

11 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Zusammenhang zwischen Auflösung und Dateigröße

12 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Ergebnis: Je feiner das Raster, desto deutlicher ist das Bild, da mehr Information darin enthalten ist. Mehr Information bedeutet aber auch einen längeren Scanvorgang und größere Bilddateien (d.h. mehr Speicherplatz). Z. B. ergibt eine Verfünffachung der Rasterung eine Verfünfundzwanzigfachung des Speicheraufwands. Zusammenhang zwischen Auflösung und Dateigröße

13 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Informationsgehalt und - darstellung

14 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Informationsgehalt und -darstellung

15 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Informationsgehalt und -darstellung

16 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Informationsgehalt und -darstellung

17 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Farbtiefe Anzahl der Farben Speicherbedarf pro Pixel s/w21 bit Graustufen2568 bit bzw. 256 Farben optimale Farbe16,7 Mio.24 bit Gängige Grafikformate und ihre Anwendung

18 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Komprimierte Grafikdateien FormatFarbtiefeKomprimierungAnwendung bmp24 bitunkomprimiertStandardformat für Pixel- grafiken unter Windows tif32 bitverlustfreie Kompr.4-Farben Druck gif8 bitverlustreiche Kompr.Zeichnungen, durch Reduktion Motive mit wenigen der FarbenFarben jpg24 bitverlustreiche Kompr.Fotos, wegen Blockbildung undvielen verschiedenen QuantisierungFarben Gängige Grafikformate und ihre Anwendung

19 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression Orginaldatei: bmp Format Speicherbedarf 1,0 MB

20 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Qualität 100% (d.h. geringe Kompression): 300 kB Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression

21 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Qualität 75% : 50 kB Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression

22 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Qualität 50% : 30 kB Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression

23 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Qualität 25% : 20 kB Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression

24 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Qualität 10% : 13 kB Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Beispiel für verlustreiche jpg-Kompression

25 Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Gymnasium Ottobrunn MEDIEN-METHODEN- MEDIEN- und METHODEN- CURRICULUM Quelle: Brichzin, Peter; digitale Bilder In Computer und Unterricht 48(2002), Friedrich Verlag, Seelze 2002


Herunterladen ppt "Peter Brichzin, Gymnasium Ottobrunn – Bausteine zur Medienkompetenz Digitale Bilder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen