Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Workshop Self-Assessment.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Workshop Self-Assessment."—  Präsentation transkript:

1 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Workshop Self-Assessment für Lehramtsstudierende Motive der Berufswahl und Interessen von Lehramtsstudierenden Harm Kuper & Andreas Ortenburger Bergische Universität Wuppertal Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Münster 20. Januar 2006

2 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Motive der Berufswahl (Rosenstiel, von & Stengel 1987) Karriereorientierung Freizeitorientierte Schonhaltung Alternatives Engagement Berufsbezogene Interessen (Bergmann 1994) Selektivität der Lehramtsstudierenden Geschlecht Pädagogische Motive Realistic Investigative Artistic Soziale Sicherung Sozialer Aufstieg Social Enterprising Conventional

3 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Die Stichproben: StudiengängeWuppertalMünster N%N% Lehramt GHR; Grundschule9921,41910,9 Lehramt GHR; GHR Sek I8919,21810,3 Lehramt Gym./GS SekI/II16435,49152,3 Lehramt Berufskolleg4710,274,0 Magister/BA6413,83922,4 Gesamt463100, ,0 GeschlechtWuppertalMünster N%N% Männlich10021,64626,1 Weiblich36278,413073,9 Gesamt462100, ,0

4 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Die Skalen und ihre Reliabilität (Motive der Berufswahl): Wenn Sie an Ihre spätere Berufstätigkeit denken. Ich möchte … Cronbach´s α WuppertalMünster Selbstverwirklichung (11 Items) …meine eigenen Fähigkeiten erproben Altruismus (4 Items) …beruflich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten Karriereorientierung (3 Items)...gute Karrierechancen haben Schonhaltung (7 Items) …genug Freizeit haben Sicherheit (3 Items)...eine sichere berufliche Zukunft haben Sozialpolitisches Engagement (4 Items)...neben meiner Arbeit genug Zeit für politisches Engagement haben – Zustimmung; 4 - Ablehnung

5 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Die Skalen und ihre Reliabilität (Interessen): Bitte beurteilen Sie Ihr Interesse für die folgenden Themen; Cronbach´s α WuppertalMünster Wirtschaft (5 Items) Kunst & Kultur (5 Items) Technik (4 Items) Wissenschaft (3 Items) Pädagogik (3 Items) Unterricht (Einzelitem) 1 – hohes Interesse; 4 – kein Interesse

6 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Ausprägungen der Berufswahlmotive und Gruppenvergleiche:

7 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Ausprägungen der Berufswahlmotive und Gruppenvergleiche: F-StatistikSelbstver- wirklichung Altruis- mus Karriere- orientierung Schon- haltung Sicher- heit Soz.pot. Engagement F2,0750,104,672,703,521,32 p(α)

8 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Interesse der Studierenden und Gruppenvergleiche:

9 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Interesse der Studierenden und Gruppenvergleiche: F-StatistikWirtschaftKunst & Kultur TechnikWissen- schaft Pädagog ik Unterricht F3,133,660,773,8510,1171,19 p(α)

10 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Zusammenhänge der Motive: Pearsons rSelbstAltr.Karr.SchonSicherSozpolAbi- note Soz- Stat. Selbst Altr Karr Schon Sicher Sozpol Abinote-.148

11 Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Ausprägungen der Berufswahlmotive und Gruppenvergleiche: F-StatistikSelbstver- wirklichung Altruis- mus Karriere- orientierung Schon- haltung Sicher- heit Soz.pot. Engagement F2,0750,104,672,703,521,32 p(α)


Herunterladen ppt "Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung Bergische Universität Wuppertal Harm Kuper &. Andreas OrtenburgerMünster, 20. Januar 06 Workshop Self-Assessment."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen