Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der literarische Held der Moderne – Ein wahrer Held? Sarah Weißmann Seminar: Wissenschaftliches Arbeiten Bochum, 11.Februar 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der literarische Held der Moderne – Ein wahrer Held? Sarah Weißmann Seminar: Wissenschaftliches Arbeiten Bochum, 11.Februar 2008."—  Präsentation transkript:

1 Der literarische Held der Moderne – Ein wahrer Held? Sarah Weißmann Seminar: Wissenschaftliches Arbeiten Bochum, 11.Februar 2008

2 Hervorgehobene Position eines für den Leser besonders attraktiven Charakters Leser fühlt sich mit Denk– und Handlungsmustern vertraut Der moderne Held

3 Prozess der Identifikation Leser möchte Denk- und Handelstrukturen vollkommen erfahren Der moderne Held

4 Faszination: Der literarische Heldtypus Der moderne Held

5 Neue Gattung in der Moderne: Hier steht der Held zumeist im Vordergrund Das Comic

6 Der moderne Held Geschichte des Heldentypus Was verstand die Antike unter einem Helden? Wie definiert ihn die moderne Literaturwissenschaft?

7 Der moderne Held Ziel: Veränderungen und Traditionen in der Geschichte des literarischen Helden herausarbeiten Gegenüberstellung von Eigenschaften und Motiven Dies ist nur exemplarisch möglich!

8 Der moderne Held Ist Batman überhaupt ein Held? Batman

9 Der moderne Held Georg W. F. Hegel (1770 – 1831) Ästhetikvorles ung

10 Der moderne Held Quelle entstammt dem 19. Jh. Hegel beruft sich auf das antike Heldenbild Heroischer Weltzustand zu Zeiten Homers als Voraussetzung für die Existenz von Helden

11 Der moderne Held Die Gliederung der Arbeit: 1.Einleitung 2.Die Ästhetikvorlesung Hegels: Überlegungen zur Definition des antiken Helden 3.Batman – ein Held der Moderne?

12 Der moderne Held 4. Der moderne Held vor dem Hintergrund literaturtheoretischer Überlegungen Hegels am Beispiel Batman - Ein Vergleich-

13 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Der literarische Held der Moderne – Ein wahrer Held? Sarah Weißmann Seminar: Wissenschaftliches Arbeiten Bochum, 11.Februar 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen