Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Wirtschaftsinformatik 2 Betriebliche Informationssysteme Grundlagen ERP-Systeme Integrierte Auftragsabwicklung WI2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Wirtschaftsinformatik 2 Betriebliche Informationssysteme Grundlagen ERP-Systeme Integrierte Auftragsabwicklung WI2."—  Präsentation transkript:

1 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Wirtschaftsinformatik 2 Betriebliche Informationssysteme Grundlagen ERP-Systeme Integrierte Auftragsabwicklung WI2 Inhalt F 1.0.0

2 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Überblick der betrieblichen Informatonssysteme WI2 betriebliche Informations- systeme Überblick F 1.1.1

3 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Planung und -steuerung im Unternehmensmodell Unternehmensbereich Managementebene betriebswirtschaft- licher Bereich technischer Bereich Steuerungsebene Planungsebene ERPCAD CAE CAP PDM CAM PDC RC CAQ FLS Production Planning Order Pro- cessing Lead time planning Ressourcen- Feinplanung Ressourcen- Bereitstellung Störungs- management WI2 betriebliche Informations- systeme Überblick F 1.1.2

4 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Funktionsbereiche von Produktionsunternehmen und ihre DV-Anwendungen WI2 CAx-Komponenten F 1.2.1

5 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Grundaufbau eines Management- Informationssystems (MIS) WI2 CAx-Komponenten F 1.2.2

6 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus WI2 CAx-Komponenten F Data WareHouse

7 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Komponenten und Schnittstellen eines CAD-Systems WI2 CAx-Komponenten F 1.2.4

8 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Ergebnis CAD: Digitales Produktmodell (DMU) WI2 CAx-Komponenten F 1.2.5

9 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus CAE/FEM-Optimierungsprozess WI2 CAx-Komponenten F 1.2.6

10 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus FEM-Numerische Berechnung von Produkteigenschaften (Festigkeit, Crashverhalten) WI2 CAx-Komponenten F 1.2.7

11 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Werkzeuge und Ablauf der Arbeitsplanung WI2 CAx-Komponenten F 1.2.8

12 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus ERP-Konzept WI2 CAx-Komponenten F 1.2.9

13 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Zusammenwirken von Planungs-, Leit-, Steuerungs- und Ausführungsebene im CAM-Verbund WI2 CAx-Komponenten F

14 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus BDE im Regelkreis Auftragsabwicklung WI2 CAx-Komponenten F

15 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Qualitätssicherung im Entwicklungs- und Fertigungsprozess WI2 CAx-Komponenten F

16 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Bsp. für CAQ WI2 CAx-Komponenten F

17 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Phasen des Produktlebenszyklusses WI2 Produkt- Engineering F 1.3.1

18 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Teilprozesse der Produktentstehung WI2 Produkt- Engineering F 1.3.2

19 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktentstehung WI2 Produkt- Engineering F 1.3.3

20 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Dokumentenentstehung in den Einzelsystemen WI2 Produkt- Engineering F Pflichten -heft CAD-Model Stückliste Simulations- programme AP,NC-Pro. Mont.pläne APL BM BDE,MDE PZE Prüfpläne QS-Unterl. CAECAD

21 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus das virtuelle Produkt WI2 Produkt- Engineering F 1.3.5

22 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Übersicht: Kundenauftragsabwicklung Materialwirtschaft Zahlungsausgang Verwaltung 9 Zahlungseingang 15 ProduktionVertrieb WI2 Grundlagen ERP Konzept F 2.1.1

23 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Konzept von ERP-Systemen WI2 Grundlagen ERP Konzept F 2.1.2

24 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Morphologisches Schema zur Betriebstypologie WI2 Grundlagen ERP Konzept F 2.1.3

25 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Morphologisches Schema zur Betriebstypologie WI2 Grundlagen ERP Konzept F 2.1.3a BMW Siemens Rehau BMW SiemensRehau Siemens Rehau Siemens Rehau

26 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus WI2 Grundlagen ERP Ebenenstruktur F Steuerungsebene Planungs- ebene Manage- ment BeschaffungProduktion Vertrieb Produkte Ressourcen Modellierung der Unternehmensebenen

27 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Hierarchisches Ebenenkonzept: Steuerungs-Konzept WI2 Grundlagen ERP Ebenenstruktur F 2.2.2

28 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Stammdaten in ERP-Systemen Material(Teile-)-Stammdaten Stücklisten (für EZ, BG, ET) und Rezepturen Arbeitsplatz- (Lager-) und Betriebsmittel- Stamm-Daten Personalstammdaten Arbeitsplan- und Prüfplan-Stamm-Daten Debitoren- und Kreditorenstammdaten Stammdaten des Rechnungswesens (KA, LA, KST, KTR) WI2 Grundlagen ERP Daten und Datenflüsse F 2.3.1

29 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Stammdaten in ERP-Systemen Material(Teile-)-Stammdaten Stücklisten (für EZ, BG, ET) und Rezepturen Arbeitsplatz- (Lager-) und Betriebsmittel- Stamm-Daten Personalstammdaten Arbeitsplan- und Prüfplan-Stamm-Daten Debitoren- und Kreditorenstammdaten Stammdaten des Rechnungswesens (KA, LA, KST, KTR) WI2 Grundlagen ERP Daten und Datenflüsse F 2.3.1a

30 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Objekte mit temporären Daten im ERP-System (I) Kundenanfrage Kundenangebot Kundenauftrag (KA) Planauftrag (KA) 1. Dokumente (Objekte) Verkauf Rahmenvertrag Kundenabruf Planauftrag (Lager) Planprimärbedarfe (Brutto) Plansekundärbedarfe (Brutto) Nettosekundärbedarfe 2. Dokumente Produktionsprogramm- und Mengenplanung und Bedarfsrechnung Nettoprimärbedarfe Planaufträge (Eigenfertigung) Bestellanforderungen (BANF) Fremdbeschaffung) WI2 Grundlagen ERP Daten und Datenflüsse F 2.3.2

31 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus 3. Dokumente Fertigungsplanung und Werkstattsteuerung Fertigungsauftrag (FA) Maschinenbelegungspläne BDE, PZE, MDE APL-, FHM-Reservierung FA-Q-Zertifikatsdaten 4. Dokumente Einkauf und Lager- wirtschaft Bestellanforderung (BANF) Lieferauftrag Lieferschein Bestellauftrag Material-Reservierung Transportauftrag Material (TA-M)) Objekte mit temporären Daten im ERP-System (II) Warenentnahmebelege WI2 Grundlagen ERP Daten und Datenflüsse F Wareneingangsbelege Warenzugangsbelege

32 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Kommissionierliste Lieferauftrag Transportauftrag EZ (TA-EZ) Ausgangsrechnung 5. Dokumente (Objekte) Versand Lieferanten-Rechnung Kalkulationsdaten (FA, KTR) 6. Dokumente Rechnungswesen FI-Bestandsdaten (Kontostände KA, KST, KTR) Objekte mit temporären Daten im ERP-System (III) Versandauftrag WI2 Grundlagen ERP Daten und Datenflüsse F 2.3.4

33 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktionsplanung und -steuerung als Teilbereich der Produktion Produktion Produktions- planung Produktions- durch- führung Produktions- steuerung Produktions- prozesse Produktions- programm Mengen, Termine, Kapazitäten Durchlaufzeiten Ressourcen- planung Ressourcen- bereitstellung Anlagen- steuerung Störungs- management Maschienen- steuerung + überwachung Prozessdaten- erfassung Produktions- kontrolle WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.1

34 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktionsplanung und -steuerung im Unternehmensmodell Unternehmensbereich Managementebene betriebswirtschaft- licher Bereich technischer Bereich Steuerungsebene Planungsebene ERPCAD CAE CAP PDM CAM PDC RC CAQ FLS Production Planning Order Pro- cessing Lead time planning Ressourcen- Feinplanung Ressourcen- Bereitstellung Störungs- management Produkt- Engineering Prozess- Engineering Produktions- durchführung Produktions- steuerung Produktions- planung WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.2

35 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktionsplanung und -steuerung im Zeithorizont WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.3

36 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Aufgaben der PPS WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F Verwaltung temporärer Daten

37 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Ziele der PPS im Wandel der Zeit WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.5

38 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus PPS als Instrument zur integrierten Auftragsabwicklung Durchlaufzeit WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.6

39 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktion zum Kundenauftrag (MTO) Zeit ProduktionWarehouseKundenauftragLieferung Produktion auf Lager (MTS) Zeit ProduktionWarehouse KundenabrufLieferung Rahmen- vertrag Planungsstrategien WI2 PPS- Integrierte Auftrags- abwicklung Überblick F 3.1.7

40 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Stücklisten EZ auflösen Planprimärbedarfe mit Lagerbeständen abgleichen Verkaufsprognose und Absatzplan auf Erzeugnisbasis Planprimärbedarfe (Brutto) (Verkaufsfähige Erzeugnisse) Nettoprimärbedarfe (herzustellende Erzeugnisse) Produktionsprogrammplanung: Nettoprimärbedarfe (Bedarfsrechnung) WI2 PPS-Integrierte Auftrags- abwicklung Teil-Prozesse Produktions- programm- planung F

41 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Produktionsprogrammplanung: Nettosekundärbedarfe (Bedarfsrechnung) WI2 PPS-Integrierte Auftrags- abwicklung Teil-Prozesse Produktions- programm- planung F Nettoprimärbedarfe (herzustellende Erzeugnisse) Stücklisten BG, ET auflösen Plansekundärbedarfe mit Lagerbeständen abgleichen Planung von Ersatz- und Zusatzbedarfen Nettosekundärbedarfe (BG, ET, Rohmaterial, Normteile) Plansekundärbedarfe (Brutto) (BG/Zubehör, ET/Kaufteile, Rohmaterial, Normteile) Tertiärbedarfe (Netto) (BG, ET, Rohmaterial, Normteile)

42 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Zeitlicher Ablauf der Produktionsprogrammplanung WI2 PPS-Integrierte Auftrags- abwicklung Teil-Prozesse Produktions- programm- planung F Woche fix 3 Wochen var. / Jahr Kapazität Einzel- maschinen 3 Mo ¼ Jahr rollierend 3 Monat fix 9 Monate var. 3 2

43 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Mengenplanung und Beschaffung (Einkauf) Bedarfsplanung und Bedarfsermittlung BestellmengenermittlungBeschaffungWareneingang Absatzplan Kunden- und Lager-Aufträge Stücklisten verfügbare Bestände Nettoproduktionsprogramm Beschaffungsprogramm Lieferzeiten Bestell- u. Lagerkosten Nettobedarfe optimale Bestellmengen Lagerung und Bereitstellung optimale Bestellmengen aktuelle Lagerbestände Bestellaufträge Lieferschein verfügbare Bestände Produktionsaufträge Istmengen aktuelle Lagerbewegungen Lagerkosten WI2 PPS-Integrierte Auftrags- abwicklung Teil-Geschäfts- prozesse Mengenplanung und Beschaffung F

44 FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Durchlaufzeitterminierung Versand Mon- tage Eigen- fertigung Arbeits- planung/QS Konstruk- tion Rohteil- und Halbzeug- beschaffung Kaufteil- und Zubehör- beschaffung Verkauf WI2 PPS-Integrierte Auftrags- abwicklung Teil-Geschäfts- prozesse Terminplanung und Durchlaufzeit- terminierung F


Herunterladen ppt "FH-Hof VWA-WI2 Prof. Dr.-Ing. I. Löbus Wirtschaftsinformatik 2 Betriebliche Informationssysteme Grundlagen ERP-Systeme Integrierte Auftragsabwicklung WI2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen