Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt: µC Ampelsteuerung 1. 1.Definition des Kreuzungsbereichs 2. 2.Definition der Signalfolge 3. 3.Signal - Zeit – Diagramm 4. 4.Microcontroller 5.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt: µC Ampelsteuerung 1. 1.Definition des Kreuzungsbereichs 2. 2.Definition der Signalfolge 3. 3.Signal - Zeit – Diagramm 4. 4.Microcontroller 5."—  Präsentation transkript:

1

2 Projekt: µC Ampelsteuerung

3 1. 1.Definition des Kreuzungsbereichs 2. 2.Definition der Signalfolge 3. 3.Signal - Zeit – Diagramm 4. 4.Microcontroller 5. 5.Hardware 6. 6.Software 7. 7.Programmierung und Compiler

4 1. Definition des Kreuzungsbereichs

5 2. Definition der Signalfolge

6 3. Signal – Zeit – Diagramm

7 4. Der Microcontroller Als Microcontroller (auch µController, µC, MCU) werden Halbleiterchips bezeichnet, die mit dem Prozessor mindestens Peripheriefunktionen auf einem Chip vereinen. In vielen Fällen befindet sich der Arbeits- und Programmspeicher ebenfalls teilweise oder komplett auf dem gleichen Chip. Ein Mikrocontroller ist praktisch ein Ein-Chip-Computersystem. Mikrocontroller verfügen über programmierbare digitale und/oder analoge Funktionsblöcke. Im folgenden wurde ein Atmel Atmega8 verwendet, der über die 12 benötigten digitalen Ausgänge verfügt.

8 5. Hardware

9 6. Software

10 7. Programmierung und Compiler

11 Danke für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Projekt: µC Ampelsteuerung 1. 1.Definition des Kreuzungsbereichs 2. 2.Definition der Signalfolge 3. 3.Signal - Zeit – Diagramm 4. 4.Microcontroller 5."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen