Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Übersetzungskurs 2 KL:SUN Yu. 讨论课 Diskutieren Sie über die folgenden Aussagen. Sind Sie für oder gegen diese Aussagen? Wie sind Ihre Argumente? Die Zutreffenheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Übersetzungskurs 2 KL:SUN Yu. 讨论课 Diskutieren Sie über die folgenden Aussagen. Sind Sie für oder gegen diese Aussagen? Wie sind Ihre Argumente? Die Zutreffenheit."—  Präsentation transkript:

1 Übersetzungskurs 2 KL:SUN Yu

2 讨论课 Diskutieren Sie über die folgenden Aussagen. Sind Sie für oder gegen diese Aussagen? Wie sind Ihre Argumente? Die Zutreffenheit von welchen Aussagen unterscheidet sich von Fall zu Fall. Warum?

3 Teil Ⅰ Übersetzen und Dolmetschen Teil Ⅰ Übersetzen und Dolmetschen Fragebogen 1.Antwor t 2.Antwort Das beste Hilfsmittel f ü r den Sprachmittler ist ein zweisprachiges W ö rterbuch. F ü r Geld ü bersetze oder dolmetsche ich alles. Wenn man eine Fremdsprache gut kann,kann man auch gut dolmetschen und ü bersetzen. Ich kann auch dolmetschen oder ü bersetzen,wenn ich vom Fachgebiet nichts verstehe. Besser schlecht ü bersetzt oder gedolmetscht als gar nicht. Dolmetschen ist m ü ndliches Ü bersetzen. Der Sprachmittler muss selbst f ü r Papier und Stift sorgen. Ü bersetzen und Dolmetschen ist das Ü bertragen von W ö rter und S ä tzen in eine andere Sprache. Der Sprachmittler ist ein wandelndes Buch. Was man nicht wei ß,kann man auch weglassen.

4 8/22/ Antwor t 2.Antwort Zur Aufgabe des Ü bersetzers geh ö rt auch die Gestaltung(Layout) der Ü bersetzung. Sprachmittler sind gut bezahlt. Man darf den Text beim Ü bersetzen ver ä ndern. Der Sprachmittler stellt einen Text her und ist deshalb f ü r seinen Text genauso verantwortlich wie der Autor des Originaltextes. Ü bersetzen ist schriftliches Dolmetschen. Eine gunte Sptachmittlung ist eine getreue 1:1-Wiedergabe des Ausgangstextes. Nur ein toter Sprachmittler ist ein guter Sprachmittler. Wie ich ü bersetze oder dolmetsche,h ä ngt von meinem Auftrag ab. Ob ich den Text beim Sprachmitteln ver ä ndere,h ä ngt davon ab,f ü r wen ich ü bersetze. Die Sprachmittlung ist richtig,wenn Sie ihren Zweck erf ü llt. Eine Ü bersetzung,die den Ausgangstext ver ä ndert,ist falsch.

5 8/22/ Antwor t 2.Antwort Eine richtige Ü bersetzung muss sinngem ä ss sein. Eine richtige Ü bersetzung muss wortgetreu sein. Ein Sprachmittler ist gleichzeitig Berater seines Auftraggebers. Ein wirklich guter Sprachmittler kann jederzeit alles ohne Vorbereitung ü bersetzen oder dolmetschen. Die Ü bersetzung muss dieselbe Funktion erf ü llen wie der Ausgangstext. Einer Ü bersetzung darf man nicht anmerken,dass sie eine Ü bersetzung ist. Die Ü bersetzung muss genau die gleiche Information enthalten wie der Ausgangstext. Die Ü bersetzung muss f ü r ihre Leser genauso verst ä ndlich sein wie der Ausgangstext f ü r seine Leser. Um eine Ü bersetzung venst ä ndlich zu machen,muss man manchmal etwas hinzuf ü gen oder weglassen. Dolmetschen und Ü bersetzen unterscheiden sich nur dadurch,dass das eine m ü ndlich und das andere schriftlich ist. Dolmetschen ist einfach als Ü bersetzen.


Herunterladen ppt "Übersetzungskurs 2 KL:SUN Yu. 讨论课 Diskutieren Sie über die folgenden Aussagen. Sind Sie für oder gegen diese Aussagen? Wie sind Ihre Argumente? Die Zutreffenheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen