Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitale Videoverarbeitung WPUInformatik/Physik Gymnasium Lechenich 2002/03 Nicole, Nadine, Jacqueline.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitale Videoverarbeitung WPUInformatik/Physik Gymnasium Lechenich 2002/03 Nicole, Nadine, Jacqueline."—  Präsentation transkript:

1 Digitale Videoverarbeitung WPUInformatik/Physik Gymnasium Lechenich 2002/03 Nicole, Nadine, Jacqueline

2 Digitale Videoverarbeitung Man kann Man kann die Flugbahn die Flugbahn die Durchschnittsgeschwindigkeit die Durchschnittsgeschwindigkeit die Momentangeschwindigkeit die Momentangeschwindigkeit berechnen. berechnen.

3 Unser Projekt Wir haben mit der Videokamera eine Bewegung aufgenommen und auf den Computer übertragen. Dort haben wir das Video mit Easyvid analysiert. Danach haben wir die Daten in eine Exceldatei übertragen und ausgewertet. Wir haben mit der Videokamera eine Bewegung aufgenommen und auf den Computer übertragen. Dort haben wir das Video mit Easyvid analysiert. Danach haben wir die Daten in eine Exceldatei übertragen und ausgewertet.

4 Easyvid

5 Y-T-Diagramm

6 Diagramm in Excel Die Geschwindigkeit wird berechnet indem man Weg durch Zeit rechnet. Mit der Momentan- Geschwindigkeit misst man die Geschwindigkeit über einen kleineren Zeitraum. Mit der Durchschnitts- Geschwindigkeit misst man die Geschwindigkeit über einen beliebig großen Zeitraum

7 Diagramm in Excel keine Bewegung keine Bewegung s(t) = konstant s(t) = konstant v(t) = 0 v(t) = 0 a(t) = 0 a(t) = 0

8 Diagramm in Excel keine Bewegung keine Bewegung s(t) = konstant s(t) = konstant v(t) = 0 v(t) = 0 a(t) = 0 a(t) = 0 gleichförmige Bewegung gleichförmige Bewegung s(t) = linear s(t) = linear v(t) = konstant Steigung im s-t-Dia v(t) = konstant Steigung im s-t-Dia a(t) = 0 a(t) = 0 gleichmäßig beschleunigte Bewegung s(t) = parabelartig v(t) = linear Steigung im s-t-Dia a(t) = konstant Steigung im v-t-Dia

9 Diagramm in Excel keine Bewegung keine Bewegung s(t) = konstant s(t) = konstant v(t) = 0 v(t) = 0 a(t) = 0 a(t) = 0 gleichförmige Bewegung gleichförmige Bewegung s(t) = linear s(t) = linear v(t) = konstant Steigung im s-t-Dia v(t) = konstant Steigung im s-t-Dia a(t) = 0 a(t) = 0 gleichmäßig beschleunigte Bewegung s(t) = parabelartig v(t) = linear Steigung im s-t-Dia a(t) = konstant Steigung im v-t-Dia


Herunterladen ppt "Digitale Videoverarbeitung WPUInformatik/Physik Gymnasium Lechenich 2002/03 Nicole, Nadine, Jacqueline."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen