Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Bewerbungsunterlagen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Bewerbungsunterlagen."—  Präsentation transkript:

1 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Bewerbungsunterlagen

2 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Bestandteile einer vollständigen Bewerbung Bewerbung AnschreibenBewerbungsmappe Kopien der Schul- und Arbeitszeugnisse Bescheinigungen/ Zertifikate Lebenslauf Foto

3 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Ziel der Bewerbung (2) AIDA-Formel A=Attention (durch interessante und auffällige Unterlagen Aufmerksamkeit erzeugen) I=Interest (Interesse an der Person wecken) D=Desire (den Griff zum Hörer auslösen) A=Action (Einladung zum Vorstellungsgespräch)

4 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (1) Allgemein (nach DIN 5008) Rand links: 2,41 cm Rand rechts: 2,04 cm Rand oben: 1,69 cm Rand unten: 1,69 cm Standardschriftarten wie z.B. Times New Roman oder Arial verwenden Vorzugsweise Schriftgröße 12 Benutzen Sie weißes Papier oder gutes Recyclingpapier (mind. 70 g/m²) Gesamtumfang: möglichst nur eine Seite, keinesfalls mehr als anderthalb Seiten Sie können auch gedrucktes Briefpapier mit eigenem Briefkopf verwenden, jedoch sollte die Position, um die Sie sich bewerben, einen solchen "Auftritt" rechtfertigen

5 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (2) Zeile 1 Absender Oben, linksbündig vollständige Adresse (inkl. Telefon-, Mobilfunk- und ggf. Faxnummer; ) Datum / Ort Das Datum kann in der selben Zeile stehen, wie der Vor- und Nachname des Absenders (rechtsbündig) Format:Musterstadt, 5. September 2005 (führende Null wird weggelassen) Musterstadt, Zeile 11 Empfänger Exakt, wie in der Stellenanzeige angegeben Format:Firmenname Name der Person (z.B. Herrn Müller) Straßenname und Hausnummer oder Postfach Postleitzahl und Stadt Die Leerzeile zwischen Straße und Postleitzahl ist nicht mehr zwingend notwendig

6 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (3) Zeile 20 Betreff Kann fett geschrieben werden die Worte "Betreff:" oder "Betr.:" werden weggelassen Zeile 23 Anrede z.B. "Sehr geehrter Herr Müller" oder "Sehr geehrte Frau Dr. Schmidt", wenn der Ansprechpartner bekannt ist auf die Schreibweise achten, ggf. Doktortitel nicht vergessen "Sehr geehrte Damen und Herren", wenn der Ansprechpartner fehlt nach der Anrede folgt ein Komma Zeile 25 Text zwischen Anrede und Text ist eine Leerzeile einzufügen es wird klein weitergeschrieben, soweit es sich nicht um ein Substantiv handelt alle weiteren Absätze werden durch eine Leerzeile getrennt

7 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (4) Die Positionen der folgenden Gliederungspunkte sind abhängig von der Länge des Textes. Grußformel Zwischen Textende und Grußformel kommt eine Leerzeile "Mit freundlichen Grüßen.." Unterschrift ist zwischen Grußformel und Anlagen zu platzieren Vor- und Nachname Vorzugsweise in blauer oder schwarzer Tinte Anlagen Folgt vier Leerzeilen unter der Grußformel Ohne Doppelpunkt oder Unterstreichen Kann zur besseren Übersichtlichkeit fett geschrieben werden

8 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (5) Text des Anschreibens Vermeiden Sie als Eingangssatz "Hiermit bewerbe ich mich...". Verwenden Sie statt dessen "in Ihrer Anzeige vom... beschreiben Sie eine berufliche Aufgabe, die mich besonders interessiert ", "... mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige gelesen und möchte mich Ihnen als... vorstellen" oder "... die von Ihnen ausgeschriebene Aufgabe..". Erwähnen Sie in dem Anschreiben Ihr Telefonat. Nutzen Sie die daraus gewonnenen Informationen deutlich. Werden Sie nicht voreilig oder unverschämt. Formulierungen wie "ABC-Firma und ich passen hervorragend zusammen" oder "meine Fähigkeiten werden Sie sehr schnell zu schätzen wissen" sind fehl am Platz. Für einen guten "Abgang" eignen sich Sätze wie "Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch - vorab auch gerne telefonisch - zur Verfügung." oder "Sollten Ihnen meine Bewerbungs- unterlagen zusagen, stehe ich Ihnen gerne zu einem Vorstellungsgespräch zur Verfügung."

9 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Anschreiben (6) Das Anschreiben sollte folgende 3 Punkte abdecken: 1.Mit welcher Ihrer Qualifikationen können Sie die in der Stellenanzeige aufgeführten Aufgaben bewältigen? 2.Was interessiert Sie an dieser Stelle? 3.Das Unternehmen zur Kontaktaufnahme auffordern!

10 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Der Lebenslauf (1) Inhalte des Lebenslaufs: Persönliche Daten Schulbildung Berufsausbildung Hochschulstudium Berufspraxis Zivildienst/ Wehrdienst Außerberufliche Weiterbildung Auslandsaufenthalte Nebenjobs Besondere Kenntnisse Hobbys/ Interessen Ort, Datum, Unterschrift Auf diese Punkte wird mangels Relevanz nicht eingegangen!

11 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Der Lebenslauf (2) Persönliche Daten Vor- und Zuname Anschrift/ Telefon/ Geburtsdatum und –ort Beruf der Eltern (nur falls positiv) Staatsangehörigkeit (bei auffälligem Namen) Schulbildung Besuchte Schulen Abschlüsse Freiwillige Weiterbildung Sprachkurse Computerkurse Etc. Auslandsaufenthalte Sprachkurse im Ausland Schüleraustausch Nebenjobs Ferienjobs Mini-Jobs

12 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Der Lebenslauf (3) Hobbys/ Interessen Ehrenamtlichen Aktivitäten Soziales Engagement Freizeitaktivitäten (Sport, Musik...) Lieblingsfächer (Man sollte darauf achten, dass die Angaben zu Ihnen und Ihrer Bewerbung um die Stelle passen!) Besondere Kenntnisse Fremdsprachen EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, SAP) Führerscheine (Klasse)

13 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Der Lebenslauf (3) Ein Textpsychologe konnte nachweisen, dass ein Lebenslauf als positiv bewertet wird, wenn er die folgenden Merkmale einhält: Einfachheit Gliederung und Ordnung Kürze und Prägnanz Zusätzlich Stimulierung

14 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Der Lebenslauf (5) Allgemeines Stets aktuell Lückenlos Auf roten Faden achten

15 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Foto (1) So sollten Fotos für eine Bewerbung aussehen Keine privaten Fotos oder Fotos vom Passbildautomat So wie es Ihnen beliebt: Farbfotos oder Schwarzweißfoto Lassen Sie sich ein Porträtfoto vom Fachmann erstellen Seriöse Bekleidung anziehen: Kostüm oder Sakko Schauen Sie nett, freundlich, gepflegt mit einem leichten Lächeln in die Kamera Hintergrund und Farben ihrer Kleidung müssen einen guten Kontrast ergeben Achten Sie auf Lichtspiegelungen in der Brille und auf fettiger Haut Ein Bewerbungsfoto unterscheidet sich von Passbildern gravierend. Auf einen Bewerbungsfoto müssen sich sich präsentieren und verkaufen. Auf dem Passfoto muß z.B. das Ohr frei sein zur Identifikation. Und das gehört nicht in eine Bewerbung hinein.

16 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Das Foto (2) Wie Sie das Bewerbungsfoto präsentieren Kleben Sie Ihr Foto oben rechts auf Ihren Lebenslauf, oder gestalten Sie ein Deckblatt mit dem Foto. Ein Klebestift à la Pritt bewährt sich nicht! Nutzen Sie lösbare Klebestreifen, dann können Sie das Foto später wieder verwenden. Schreiben Sie Ihren Namen mit einem wasserdichten Faserstift auf die Fotorückseite Vermeiden Sie Briefklammern, weil Ihr Foto so auf dem Versandweg zerkratzt oder lose im Umschlag ankommen könnte. Eine Befestigung mit Heftklammern oder "Tackern" wäre auch schlicht stillos. Falls Sie den weißen Rand des Fotos abschneiden wollen, tun Sie es gewissenhaft. Schneiden Sie gerade und verschneiden Sie sich nicht. Vermeiden Sie den händisch gefertigten schwarzen Rand!

17 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Die Zeugnisse/ Zertifikate Alle Zeugniskopien, die Sie Ihrer Bewerbung beifügen, ergänzen, präzisieren und bestätigen die in Ihrem Lebenslauf enthaltenen Angaben. Versenden Sie niemals Originale! Eine Beglaubigung der Zeugniskopien ist nicht notwendig. Folgende Zeugnisse gehören in die Bewerbungsmappe: Schulabschlusszeugnis (Abiturzeugnis) Arbeitszeugnisse und Praktikumsbescheinigungen Zertifikate von fachlichen und persönlichkeitsbildenden Weiterbildungs- veranstaltungen, soweit sie in einem Zusammenhang mit der angestrebten Position stehen. Die Zeugnisse werden üblicherweise in umgekehrt chronologischer Reihenfolge sortiert: also das älteste Zeugnis zuletzt.

18 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Checkliste Ich habe mein Bewerbungsschreiben ganz spezifisch auf den jeweiligen Arbeitgeber zugeschnitten meinen Lebenslauf fertiggestellt und auf Lücken überprüft alle Zeugnisse auf einem hochwertigen Gerät kopiert alle Bewerbungsunterlagen mit einem Textverarbeitungsprogramm geschrieben alle Bewerbungsunterlagen optisch gestaltet und einen Tintenstrahl- oder Laserdrucker verwendet nochmals alle Unterlagen auf Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler von jemanden überprüfen lassen das Papier nur auf einer Seite beschrieben ein Bewerbungsfoto beigefügt alle Bewerbungsunterlagen überprüft und keine Eselsohren, Farbkleckse oder Risse gefunden jede einzelne Unterlage in einem Ordner/ Schnellhefter zusammen- gefasst das Anschreiben zu oberst und lose in die Mappe eingelegt meine Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit hin überprüft meine Bewerbungsmappe in einen passenden Umschlag gesteckt Firmenadresse und ausreichende Frankierung überprüft

19 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung

20 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Warum online bewerben? Der Trend der Unternehmen geht stark zum E-Recruiting, dies ist die elektronische Abwicklung des Bewerbungsprozesses. Im Zuge dieser Entwicklungen fordern Unternehmen immer häufiger Online Bewerbungen. Die daraus resultierenden Vorteile für das Unternehmen: Die Standardisierung des Bewerbungsprozesses Verringerung und Vereinfachung des Arbeitsaufwandes bei der Bewerberverwaltung Schnelle und strukturierte Weiterverarbeitung möglich Kosteneinsparungen

21 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Formen der Online Bewerbung Bewerbungsformular Bewerbung per Registrierung

22 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Bewerbungsformular Vorgefertigtes standardisiertes Formular, in dem alle Daten über den Bewerber abgefragt werden. In der Praxis sehr unterschiedlich: Oftmals sehr detaillierte Abfrage bestimmter Items über mehrere Seiten oder nur die wichtigsten Informationen werden abgefragt. Teilweise vorgegeben Felder in denen Zeugnisse oder Zertifikate als Anhang hochgeladen werden können. Dies sollte auch genutzt werden. Zeitnehmen zum Ausfüllen evtl. vorher ausdrucken. Verlangt eine gute Vorbereitung, da es oftmals nicht zwischengespeichert werden kann.

23 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Per Hier werden die kompletten Bewerbungsunterlagen (identisch mit schriftlicher Bewerbung) inklusive Zeugnissen, Zertifikaten etc. per an das Unternehmen geschickt (alles im Anhang). Hierbei fungiert die nur als Begleitschreiben. Tipp für Begleitschreiben Anbei sende ich Ihnen meine kompletten Bewerbungsunterlagen für die ausgeschriebene Position zu ….

24 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Registrierung Hier kann man den Lebenslauf und andere persönliche Informationen auf den Internetportalen von Jobbörsen (monster.de) zur Verfügung stellen, um ggf. von interessierten Unternehmen angesprochen zu werden. Somit können Unternehmen bei Personalbedarf schnell auf interessante und geeignete Bewerbungen zugreifen. Anmeldung (Registrierung) Oftmals ist eine Anmeldung vorab auf der Unternehmens-Homepage notwendig, um sich überhaupt per Formular bewerben zu können.

25 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Absender und Empfänger Absender: –Der Account sollte seriös und neutral sein. Empfänger: –Die Bewerbungsunterlagen nie an eine anonyme Firmenadresse senden, da die Gefahr besteht, dass der Personalverantwortliche diese erst spät oder gar nicht zu Gesicht – Adresse der Zielperson vorab recherchieren. Im Zweifelsfall vorher telefonisch erfragen, dies ist zudem positiv, weil dadurch der erste persönliche Kontakt aufgebaut werden kann.

26 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Aufbau und Bestandteile Aufbau Der Aufbau einer Online Bewerbung ist der gleich wie bei einer schriftlichen Bewerbung. Mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und sonstigen Unterlagen. Bestandteile insbesondere bei einer Online-Bewerbung Der Betreff ist äußerst wichtig. Es muss im Betreff erkennbar sein, dass es sich um eine Bewerbung handelt. Eventuelle auch auf welche Stellenausschreibung sich Ihre Bewerbung bezieht: Bewerbung in Ihrem Unternehmen: Kennziffer MN2000. Das Datum sollte mit dem Datum im Anschreiben und Lebenslauf identisch sein.

27 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Gestaltung der Anlagen Die Anlagen sollen Ihre Präsentation bei dem Unternehmen unterstützten und zusätzlich Informationen liefern, so dass der jeweilige Personalverantwortliche Ihre Stärken und Ihre Eignung für die Stelle noch besser einschätzen kann. Die Anlagen müssen einem hohen Qualitätsstandard (z.B. gute Scannqualität) entsprechen. Die Online Anlagen sollten dem Format und der Gestaltung einer schriftlichen Bewerbung entsprechen. Wichtig ist eine klare Struktur der Anlagen, sowie eine Ausrichtung auf die ausgeschriebene Position. Es sollten keine unnützlichen Anlagen, z.B. ein nicht aussagekräftiges, unrelevantes Zertifikat oder eine Urkunden aus dem privaten Bereich angefügt werden. Die Anlagen sollten genau beschriftet sein, z.B. Lebenslauf_MaxMustermann.pdf. Zudem muss darauf geachtet werden, dass die Anlagen eine möglichst geringe Dateigröße haben. Sie sollten zusammen maximal 1 MB haben. Verwenden Sie nur die üblichen Dateiformate wie z. B. doc, ppt, rtf, txt und pdf. Man muss damit rechnen, dass der Empfänger technisch anders ausgerüstet ist. Die Anlagen sollten nie als zip-Datei verpackt werden.

28 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Online Bewerbung Tipp: Man sollte ein PDF Format wählen, weil dieses Format sicher jeder lesen kann. PDFs sind nicht virenanfällig und verkleinern die Dateien in der Regel nochmals erheblich. Zudem kann man auch die gesamte Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf mit Bild, ausgewählte Zeugnisse) in einem einzigen Dokument zusammenfassen. Somit präsentieren Sie sich optimal und auf eine Weise, die dem Personalverantwortlichen wenig Arbeit macht. (PDF-Konverter können für bis zu 25 erworben werden, falls die eigene Software nicht darüber verfügt)

29 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Literaturempfehlung Die gelungene Onlinebewerbung C. Püttjer, U. Schniedra, Campus Sachbuch, Frankfurt am Main, 2001, ISBN: Weltweit bewerben auf Englisch K. Schürmann, S. Mullins, Eichborn Verlag, Berlin, 2003, ISBN: (Muster kostenpflichtig)

30 Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Quellenverzeichnis


Herunterladen ppt "Fachhochschule Würzburg Schweinfurt Bewerbungsunterlagen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen