Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität zu Köln Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Medienmanagement Der Online-Markt in Deutschland und der Aufbau eines europäischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität zu Köln Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Medienmanagement Der Online-Markt in Deutschland und der Aufbau eines europäischen."—  Präsentation transkript:

1

2 Universität zu Köln Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Medienmanagement Der Online-Markt in Deutschland und der Aufbau eines europäischen Portals am Beispiel von Lycos Europe

3 2 Mit uns haben Sie es zu tun! Eckart Jahn, Vice President Sales Germany Verena Schmitz-Axe, Sales Manager West

4 3 Die Spielregeln. Zwischenfragen? Jederzeit! Längere Beiträge? Gerne nach der Präsentation. Unklare Begriffe? Bitte sofort nachfragen. Handys? Bitte ausschalten.

5 4 Darüber werden wir reden... Der Online Markt in Deutschland Lycos - der Aufbau eines europäischen Portals Die Produkte im Lycos Network Perspektiven

6 5 Online Märkte: Merkmale & Markttreiber Auf Online-Märkten interagieren Angebot und Nachfrage in vernetzten Kommunikationssystemen. Online Märkte stellen eine Ergänzung klassischer Märkte dar – sie ersetzen sie nicht. Online-Märkte decken aufgrund ihrer Voraus- setzungen (Verbreitungs- grad der notwendigen Technologie) nur Teile realer Märkte ab. Technologische Entwicklung Verbreitungsgrad der Technologie –EDV-Affinität –Alter, Geschlecht, Einkommen –Wertvorstellungen –Private Total Cost of Ownership –Verbindungsentgelte –Hardwarekosten –Softwarekosten –Betriebskosten Merkmale von Online-MärktenMarkttreiber

7 6 Klassische Intermediäre Online-Intermediäre Online-Märkte: Marktstruktur Unternehmen (Verticals) Customers Online User Intermediäre Kunden... E-Konsortien AutomotiveTelcoFinanceRetailOther...

8 7 Online-Märkte: Online-Intermediäre Kommerzielle ISPs (Mitglieder) AOL T-Online Portale AOL Yahoo Lycos Communities Tripod Market Intermediäre BOL Amazon eBay Channels (e-Verticals) Finance- Channel Online User Comundo Freenet Free ISP CONNECTIVITY CONTENT (INKL. SEARCH) COMMERCECOMMUNITY

9 8 Online-Märkte: 4-C-Marktmodell C onnectivity C ontent C ommerce C ommunity Das Lycos Network deckt alle Angebotskategorien entlang der Wertschöpfungskette der Online- Märkte ab.

10 9 Commerce Community Content Connectivity Internet Evolution Online Märkte: Lycos Network e-Business Strategy Full-Service-ProviderFull-Service-Provider Kaufen Rat suchen Information finden Zugang erhalten Kaufzyklus Lycos Network Lycos-Kunden

11 10 Online Märkte: Marktdaten Internetnutzer in Deutschland Ca. 21 % sind online Anteil der Internetznutzer an der Gesamtbevölkerung (82 Mio.) Quelle: GfK-Onlinemonitor, 1. bis 6. Welle

12 11 Online Märkte: Marktdaten Internetnutzer in Deutschland Quelle: GfK-Onlinemonitor, 3. bis 6. Welle Das Durchschnittsalter der Internetgemeinde steigt an. Attraktivität der Online-Angebote als Werbeträger wächst. Anteile der Internetuser in den Altersgruppen in %

13 12 Online Werbemärkte: Wachstumsrate Online-Werbung 0,3%1,0% Angaben in Mio. DM Quelle: Prognose MGM %+ 300% Überproportionales Wachstum des Online-Werbemarktes.

14 13 Online Märkte: Marktdaten Marktvolumen* 9 % 10 % 8 % 4 % 20 % 10 % 13 % * = Annahme: die TOP 10 Online Sellers repräsentieren 80 % des Marktes Quelle: W&V Mit 4 WebSites und 270 Mio. PVs ist das Lycos Netzwerk unter den TOP 5 Vermarktern in Deutschland

15 14 Online Märkte: Marktdaten Reichweite Top 25 Domains Deutschland Quelle: Media Metrix (August 2000), nur private Nutzung 11,1% 11,2% 12,0% 12,3% 12,5% 12,7% 13,0% 13,7% 13,8% 14,7% 17,3% 18,2% 18,3% 18,4% 19,2% 19,7% 20,3% 21,1% 22,2% 25,8% 26,5% 28,8% 38,8% 47,2% V3.com RTL.de Ebay.de DeutscheBahn.de Fireball.de Freecity.de Altavista.com AOL.com Amazon.de MSN.de Tripod.de Microsoft.de AOL Proprietary Freenet.de GMX.de Puretec.de Web.de Computer-Channel.de MSN.com Microsoft.com Lycos.de Yahoo.de Yahoo.com T-Online Application T-Online.de

16 15 Online Märkte: Marktdaten Reichweite Top 10 Properties Deutschland Quelle: Media Metrix (August 2000), nur private Nutzung Lycos Sites

17 16 Online Märkte: Marktdaten Unique Users Top 10 Properties Dtl. Quelle: Media Metrix (August 2000), nur private Nutzung Lycos Sites

18 17 Online Werbemärkte: Online als Bestandteil des Marketingmix Steigerung ROI Erhaltung & Ausbau Marktanteil & Absatz Steigerung Bekanntheitsgrad Neukundengewinnung Kundenbindung Erzielung Wissenswirkung Erhöhung der Präferenzen Verstärkung Kaufabsicht Imageaufbau bzw. -veränderung Instrumentarium Marketing- strategien UN- strategien Online-Advertising Produkt Preis Distribution Kommunikation

19 18 Online Werbemärkte: Online-Werbung / Klassische Medien KriteriumPrint/ TV/ RadioOnline Zielgruppengenauigkeithöhere Streuverlusteexakte Zielgruppenansprache Buchungsvolumentendenziell höherrelat. geringe Budgets = Erfolg Bezahlungsmodellevorrangig TKPzunehmend alternative Modelle Kampagnenrisikoausschließlich beimRisikoteilung möglich (s.o.) Werbetreibenden Werbezeitpunktbevorzugt PrimetimeReichweite sogar in black period Interaktion/Kommunikationeingeschränkt möglichelementare Komponente Kundenbindunggeringinteressante Zusatzkomponente Optimierungzeitverzögertsofort Messbarkeitindirektdirekt Online-Werbung ist die optimale Ergänzung zu klassischen Medien.

20 19 Der Online Markt in Deutschland Der Aufbau eines europäischen Portals Die Produkte im Lycos Network Perspektiven

21 20 Lycos Network Europe: Our Mission To be the most visited online destination in Europe by winning peoples time with the best interactive products and a customer focus that is second to none.

22 21 Lycos Europe / Bertelsmann: Company Vision* Expanding the leadership position as a content powerhouse and the world's leading Internet media company. Lycos Europe is determinedly developing itself to become Europe's leading Internet portal. With its 19 million users, Lycos Europe will play a central role in our future online and e- commerce strategy. * Dr. Thomas Middelhoff, CEO Bertelsmann, October 2000

23 22 Lycos Europe: The Strategy Erhöhung der Reichweite: –neue Marken & Services, Cross-Promotion –Neue Platformen (WAP, Broadband, WebTV…) –Kooperationen, Allianzen, Partnerschaften –Marketing Erhöhung der Frequenz und Dauer der Visits: –kontinuierliche Entwicklung inhaltlicher Features und Funktionalitäten von Produkten –Entwicklung von Communities, Clubs und User- Bindungs- und Bonus Programmen Bereitstellung & Entwicklung konkurrenzfähiger Werbemöglichkeiten Kooperationen, Allianzen & Partnerschaften zur Schaffung von e-Commerce Angeboten Get and Retain Traffic Monetize Traffic

24 23 Eine Internet-Geschichte: Die Anfänge - Mai 1997 New Media N E T W O R K I N C. Führende Technologie Web-Know-How Weltweite Präsenz Starke Marke Traditional Media Bertelsmann Finanzkraft Führender Medienanbieter Distribution Regionaler Content NETWORK EUROPE Strong Media-Skills + Strong Internet-Skills

25 24 Wachstum: Key Milestones Norway GermanyFrance Germany U.K. Spain Belgium Germany Italy Netherl. Swiss Sweden Denmark Germany France U.K. Spain Italy Netherl. Germany LycosFireballTripodComundoFinanceSpray HOTBOT SoniqueAngelfire U.K. Germany Network Spray IPO France U.K. Italy U.K. Germany Austria

26 25 Community Connectivity Content Produktportfolio: Mehrmarken-Strategie Commerce The personal Internet guide The low-cost, simple, fast and reliable ISP The homepage builder & online community The youth community The stylish MP3 and media player The Internet guide for German-speaking Europe The professional search engine The community portal The Lycos Shopping Guide Shopping Guide

27 26 Multibrand-Strategy: Gründe Zielgruppenspezifische Positionierung ermöglicht die Marktführerschaft in unterschiedlichen Segmenten Differenzierte User-Schnittstellen steigern den Traffic für das gesamte Lycos-Netzwerk Zunehmende Segmentierung der Internet-User erfordertzielgruppenindividuelle Produkte Bindung unterschiedlicher Zielgruppen im Netzwerk Geringe Markentreue im Internet Selbst bei einem Produktwechsel bleibt der User im Lycos Netzwerk

28 27 Multibrand-Strategy: Gründe Produktflops schaden nicht dem Image des gesamten Unternehmens Möglichkeit der länderspezifischen Produkteinführungen & -modifikation Full-Service Angebot über alle Zielgruppen macht Lycos zum Mega-Partner für Werbekunden & eCommerce- Anbieter Höherer Marktanteil im Vergleich zu Monobrands Differenzierungsmerkmal zum Wettbewerb

29 28 Multibrand-Strategy: Die Entwicklung... Entwicklung neuer paneuropäischer Marken Neue Technologien: Broadband, WAP, WebTV Neuer Content & neue Produkte Integration von Internet/Media/ Entertainment Kundenbindungs- und Bonus- Systeme Lizensierung Bisher In Zukunft...Coming soon

30 29 Lycos Europe: Business Modell Als paneuropäisches Netzwerk stellt Lycos sowohl für Werbetreibende als auch für E-Commerce Partner eine attraktive Werbeplattform dar. Die hohe Reichweite und die Möglichkeit einer zielgruppengerechten Ansprache sind dabei die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Lycos Europe erzielt seine Einkünfte vorrangig durch Werbung und E-Commerce

31 30 Lycos Europe: Kundenstruktur Agenturen & Direktkunden sind die Kunden von Lycos.

32 31 Der Online Markt in Deutschland Der Aufbau eines europäischen Portals Die Produkte im Lycos Network Perspektiven

33 32 Produkte Lycos Suche Profi Suche Multimedia Suche Nachrichten Wetter Specials WebGuides WOW Shopping SMS Unified Messaging Content Services Search

34 33 Produktportfolio Lycos.de Angebotsvergleich Lycos Bertelsmann Yahoo!AltaVistaExcite Search Navigation Content and Reference Services Personalized Services Search, Advanced Search Directories Shopping Network News Weather Databases, Libraries Translation, Dictionary Finder Yellow Pages, Company Search Maps Stock Quotes Sports Results Games Lottery Results TV, Cinema Free Chat SMS Includes service offerings in Germany, UK, France; = Full service offering in more than three countries; = limited service offering or offering in less than three countries

35 34 Produkte Tripod Meet real People! Express yourself! Homepagebau –einfach - auch ohne HTML Kenntnisse –kostenlos MB freier Speicherplatz Themenspezifische Aggregation von Mitgliederseiten - Pods Moderation der Pods durch Poderatoren Themenspezifische Chats Themenspezifische Message Boards

36 35 Produkte Comundo Kostenlos! Keine Anmeldegebühren keine Vertragsbindung problemlose Installation per Down Load oder CD-Rom unkomplizierte Registrierung höchste Leitungs- und Übertragungskapazit ät (56/64 Kb) starkes Netzwerk durch Partner (MediaWays und UUNet) Einfach! Zuverlässig!

37 36 Produkte Finance Channel - das erste Vertical LYCOS PORTAL (Search / Communication Services / Verticals) Finance MusicEntertainmentTravelShopping Lycos Finanzen ist das erste vertikale Produkt im Lycos Network - in Verticals finden die User umfassende Informationen zu einem bestimmten Thema

38 37 Der Online Markt in Deutschland Der Aufbau eines europäischen Portals Die Produkte im Lycos Network Perspektiven

39 38 Erfolgsfaktor Mensch Diese Mitarbeiter machen unseren Erfolg: Enthusiastisch. Leistungsbereit. Begeistert von den Chancen der New Economy. Initiativ. Unkonventionell. Lernfähig. Visionär. Professionell. Verantwortungsbewußt. Kreativ. International ausgerichtet. Exzellent ausgebildet. Technisch interessiert. Mobil. Teamfähig. Etcetera p.p. Shaping the future of the internet. Together.

40 39 Entwicklungschancen im Grown-Up. Amsterdam - Düsseldorf - Gütersloh - Hamburg - London - Madrid - Mailand - München - Stockholm - Paris Business Development Marketing Sales Content Mangement Product Development IT Finance & Controlling Legal Kontakt? Kommt in die Tüte.

41 40 Beispiel Sales Aufgabengebiete Beratung und Betreuung von (Media) Agenturen Beratung und Betreuung von Direktkunden Verstärkte Neuakquise im Agenturenbereich Verstärkte Neuakquise im Direktkundenbereich Verhandlung von Content-Kooperationen und eCommerce Deals, in Verbindung mit Werbe-Deals Verkauf von Werbeflächen im gesamten Lycos Network Maximierung des Umsatzes Maximierung der Kundenzufriedenheit Maximierung des Bekanntheitsgrades - Lycos als Online-Werbepartner Nr. 1

42

43 42 BACKUP-FOLIEN

44 43 Aktionärsstruktur Lycos Europe


Herunterladen ppt "Universität zu Köln Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Medienmanagement Der Online-Markt in Deutschland und der Aufbau eines europäischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen