Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Joseph Beuys: Titus Andronicus / Iphigenie, Frankfurt 1969.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Joseph Beuys: Titus Andronicus / Iphigenie, Frankfurt 1969."—  Präsentation transkript:

1 Joseph Beuys: Titus Andronicus / Iphigenie, Frankfurt 1969

2 Joseph Beuys: Titus Andronicus / Iphigenie, 1969

3 Nam June Paik: TV-Bra for Living Sculpture, 1971

4 Nam June Paik: TV-Cello, 1971

5 Hermann Nitsch: Orgien Mysterien Theater, 1978

6 Zum Begriff Happening (Brainstorming) Aktion macht das Werk aus 1960er improvisiert unvorhersehbare Aktionen passieren (Kunst verselbständigt sich) bspw. Verwendung von Objekten von der Straße

7 Happening kollektivistischer Fluxus unter aktiver Beteiligung des Publikums 1. Happening: Kaprow in der Reuben Gallery in New York 1958 (Neuer Realismus) frühe Vertreter: Jim Dine, Claes Oldenburg, Carolee Schneeman John Cage: Musik solle nicht nur über das Gehör auf die Menschen einwirken, sondern ebenso visuell Joseph Beuys (> Aktionskunst)

8 Wolf Vostell: Dé-Collage Happening You, New York 1964

9 Wolf Vostell: Miss Vietnam, Happening, Schießanlage Köln 1967

10 Claes Oldenburg: Lipstick on Caterpillar Tracks, Campus Yale University 1969

11 Joseph Beuys: Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt, Düsseldorf 1965

12 Joseph Beuys: La Rivoluzione siamo Noi, 1972

13 Joseph Beuys: Coyote, New York 1974

14

15 Vanessa Beecroft: VB35, Guggenheim Museum, New York 1998

16 Vanessa Beecroft: VB45, Kunsthalle Wien 2001

17 Zu Joseph Beuys Entlassung an der Kunstakademie Düsseldorf

18 Tipps für die schriftliche Ausarbeitung Fragen?! Zitierregeln des KhI befolgen Form einheitlich halten Zur Kontrolle eine zweite Person den Text lesen lassen Hinweisblatt Referat/Hausarbeit im Ordner / online beachten

19 Plinius d.Ä. / Die Legende vom Künstler Literaturhinweise im KhI zu Künstlerlegenden: Ernst Kris; Otto Kurz: Die Legende vom Künstler. Ein geschichtlicher Versuch, Wien (E 85 / 10) Plinius d.Ä. (C 162 / 110)

20 Literaturhinweise Walther, Ingo F. (Hg.): Kunst des 20. Jahrhunderts. 2 Bde, Bd.1: Malerei; Bd.2: Skulpturen und Objekte, Neue Medien, Fotografie. Köln Stegmann, Markus; Zey, René: Lexikon der modernen Kunst, Techniken und Stile, Hamburg Wilmes, Ulrich (Hg.): Moderne Kunst. Die Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart im Überblick, Köln Grosenick, Uta; Riemschneider, Burkhard (Hg.): Art Now. 81 Artists at the Rise of the New Millennium, Köln Papenbrock, Martin: Happening, Fluxus, Performance. Aktionskünste in den 1960er Jahren, in: Klimke, Martin; Scharloth, Joachim (Hg.): Handbuch zur Kultur- und Mediengeschichte der Studentenbewegung, Stuttgart / Weimar 2007.

21 Zur nächsten Sitzung (Vorschläge) Begriffe: Fresko (Temperatechnik), Druckgraphik (Kupferstich) Medien und Technik (Zeichnung, Malmaterial, Formate etc.) Walter Benjamin: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Kunstwerk-Aufsatz)


Herunterladen ppt "Joseph Beuys: Titus Andronicus / Iphigenie, Frankfurt 1969."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen