Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Musterlösung Hintergrundinformationen © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Workstation – Import Teil 2: Kontrollen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Musterlösung Hintergrundinformationen © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Workstation – Import Teil 2: Kontrollen."—  Präsentation transkript:

1 Musterlösung Hintergrundinformationen © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Workstation – Import Teil 2: Kontrollen Autor: Michael Stütz

2 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrollen ZenImport ZenWorks Workstation Import (Server-Konsole) NDS ConsoleOne Arbeitsstations-Objekt lokale Registry (Regedit oder ZISD-Tool) [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Novell\Workstation Manager\Identification] ZISD (ZenWorks Boot oder ZISD-Tool) Computername, IP-Adresse Wirksamkeit von Richtlinien (Arbeitsstation: Image, IPrint) Taskleiste: Novell Desktop –Management) NDS ConsoleOne Arbeitsstations-Objekt ZenInv ZenWorks Inventory Service (Server-Konsole) NDS ConsoleOne Arbeitsstations-Objekt

3 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 1. Kontrolle am Server per Remote Manager

4 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 1. Kontrolle am Server Optional Serverkonsole per Rconsole (load rconag6)

5 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 2. Kontrolle an der Arbeitsstation: Computername SET – Befehl (START | Ausführen | CMD | Set) Arbeitsplatz | Eigenschaften | Computername IPCONFIG ((START | Ausführen | CMD | IPCONFIG /ALL)

6 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 2. Kontrolle an der Arbeitsstation: IP-Adresse, Subnetz IPCONFIG (START | Ausführen | CMD | IPCONFIG /ALL) Netzumgebung | Eigenschaften ….

7 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 2. Kontrolle an der Arbeitsstation: NDS, Registry Kontrolle über ConsoleOne Registry

8 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen 2. Kontrolle an der Arbeitsstation: ZISD ZISD (ZenWorks Image Save Data) PXE-Menü immer anzeigen über Server-Imagerichtlinie bei nicht importierten Arbeitsstationen (Standard-Einstellung ML) Um den laufenden Betrieb nicht zu stören, PXE-Menü direkt über importierten Arbeitsstationen aktivieren

9 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD (ZenWorks Image Save Data) Vom Netz booten (ggf. F12)

10 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD (ZenWorks Image Save Data) Fall 1: IP-Adresse per DHCP

11 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD (ZenWorks Image Save Data) Fall 2: Feste IP-Adresse

12 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD (ZenWorks Image Save Data)

13 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD wurde gelöscht

14 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle ZISD: Tool ZISD Registry NDS

15 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: Wirksamkeit von Arbeitsstations-Richtlinien An der Arbeitsstation über die Taskleiste keine wirksamen Richtlinien Benutzer- Richtlinien Benutzer- und Arbeitsstations -Richtlinien

16 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: Wirksamkeit von Arbeitsstations-Richtlinien Über ConsoleOne beim Arbeitsstations-Objekt ZenWorks | Wirksame Richtlinien

17 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: Wirksamkeit von Arbeitsstations-Richtlinien am Beispiel IPrint-Richtlinie Drucker über Start | Einstellungen | Drucker und Faxgeräte löschen Doppelklick auf das Icon Novell Desktop – Management in der Taskleiste Novell iPrint-Richtlinie Arbeitsstationen markieren und über die Schaltfläche RUN NOW starten Kontrolle über Drucker über Start | Einstellungen | Drucker und Faxgeräte

18 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: ZenWorks Inventarisierung Über ConsoleOne beim Arbeitsstations-Objekt ZenWorks-Inventar | Mindestdaten

19 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: ZenWorks Inventarisierung

20 © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Musterlösung Stand: (c) M. Stütz - ZenWorks Workstation-Import: Kontrollen Kontrolle: ZenWorks Inventarisierung


Herunterladen ppt "Musterlösung Hintergrundinformationen © Zentrale Planungsgruppe Netze am Kultusministerium Baden-Württemberg (ZPN) Workstation – Import Teil 2: Kontrollen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen