Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das EEPROM des Attiny Was ist ein EEPROM? Schreib- und Lesevorgang mit BASCOM Das Register-Modell Die EEPROM-Register Der Schreibvorgang im Registermodell.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das EEPROM des Attiny Was ist ein EEPROM? Schreib- und Lesevorgang mit BASCOM Das Register-Modell Die EEPROM-Register Der Schreibvorgang im Registermodell."—  Präsentation transkript:

1 Das EEPROM des Attiny Was ist ein EEPROM? Schreib- und Lesevorgang mit BASCOM Das Register-Modell Die EEPROM-Register Der Schreibvorgang im Registermodell V Copyright 2009/11 by G. Heinrichs

2 Was ist ein EEPROM? EEPROM: engl. Abk. für electrically erasable programmable read-only memory, wörtlich: elektrisch löschbarer programmierbarer Nur- Lese-Speicher Wichtig: EEPROMS behalten ihre gespeicherten Werte auch ohne elektrische Versorgung. Das Speichern (Brennen) braucht allerdings recht viel Zeit! (Einige Millisekunden)

3 Schubladenmodell

4 BASCOM-Befehle writeEeprom wert, adresse readEeprom wert, adresse 0 <= adresse <= 126

5 !!!Achtung!!! Der Attiny soll die Zahlen von 0 bis 255 über die serielle Schnittstelle ausgeben. Das EEPROM- Register mit der Adresse 127 ist für den OSCCAL- Wert reserviert und darf nicht benutzt werden!

6 Ein Beispiel Der Attiny soll 20 Temperaturwerte im EEPROM abspeichern und über COM ausgeben.

7 Die ALU und das EEPROM

8 Vereinfachtes Attiny-Modell

9 EEAR, EEDR & Co EEAR: EEPROM-Adress-Register EEDR: EEPROM-Datenregister EECR: EEPROM-Kontroll-Register 00 Löschen und Schreiben: Schreibvorgang auslösen (1) Schreibvorgang erlauben (1)

10 Ein Beispiel... Der Attiny soll die ersten 10 Quadratzahlen im EEPROM abspeichern und lesen.... diesmal mit Registermodell


Herunterladen ppt "Das EEPROM des Attiny Was ist ein EEPROM? Schreib- und Lesevorgang mit BASCOM Das Register-Modell Die EEPROM-Register Der Schreibvorgang im Registermodell."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen