Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Parvest Europe Dividend Starke Performance bei niedrigem Volatilitätsrisiko Februar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Parvest Europe Dividend Starke Performance bei niedrigem Volatilitätsrisiko Februar 2007."—  Präsentation transkript:

1 Parvest Europe Dividend Starke Performance bei niedrigem Volatilitätsrisiko Februar 2007

2 2 Inhaltsverzeichnis 1. Europäische Aktien bei BNP Paribas Asset Management 3 2. Anlagephilosophie 5 3. Marktumfeld 7 4. Parvest Europe Dividend12 5. Performance & Portfolioanalyse21 6. Fazit25 7. Anhang Fondsmanagerlebensläufe Portfoliomerkmale 31

3 Europäische Aktien bei BNP Paribas Asset Management 1

4 4 Europäische Aktien bei BNP Paribas AM Kennzahlen > Erfahrenes Team 20 Investment-Experten Durchschnittlich 15 Jahre Anlageerfahrung Über 1000 Unternehmenskontakte pro Jahr > 20 Milliarden an verwaltetem Vermögen Breites Angebot an offenen Fonds Weitgefächerte Kundenpalette > Unterschiedliche Kundenprofile spezielle Fonds 43,6 % Investment- fonds 56,4 % Unternehmen 1,8 % Sparplan für Angestellte 0,5 % Zentralbanken und Supranationale und Regierungs- agenturen 25,2 % Banken und Finanz- Institutionen 18 % Sonstige 0,9 % Pensionsfonds 2,5 % Privatanleger 34,3 % Versicherungs- gesellschaften 16,6 % per

5 Anlagephilosophie 2

6 6 > Fundamentalanalyse des Geschäftsmodells der einzelnen Firmen, um ihr langfristiges Wertschaffungspotenzial zu bestimmen > Interne Recherche (über 1000 Unternehmenskontakte pro Jahr) > Bewertungsdisziplin Ein vom gesamten Team verwendetes Modell: Crédit Suisse HOLT CFROI Vereinbaren von Wachstumsstreben und attraktiver Bewertung > Bottom-up-Auswahl der Titel basierend auf starken Überzeugung Portfolioaufbau gesteuert durch individuelle Auswahl der Titel und Risikomanagement

7 Marktumfeld 3

8 8 Marktumfeld Rentabilität auf Rekordniveau?

9 9 Quelle: JCF, von 1996 bis September 2006, Tagesbasis Marktumfeld Aber nach wie vor attraktive Bewertungen 14X 9X P/E & Price/Cash Flow Medianwerte des DJ Stoxx 600 über 12 Monate P/E Medianwert über 12 Mon Price/Cash Flow Medianwert über 12 Mon.

10 10 Quelle: Datastream, 1989 bis 2006, Monatsbasis, Marktumfeld Attraktive und stabile Dividenden Dividendenrendite der europäischen Aktien im Vergleich zur Rendite von 10-Jahres-Anleihen Dividendenrendite der europ, Aktien aus den ehem, Schwellenländern Deutsche Referenzanleihe – 10-Jahres-Rendite bis zur Maturität Dec-06 -

11 11 Quelle: Datastream, 1989 bis 2007, Monatsbasis, E = Schätzung der Anlagerenditen (BBB) Cashflow Verzinsung der europäischen Unternehmen vs. Anleiherendite Anleiherenditen der europäischen Unternehmen Cashflow der europäischen Unternehmen / Börsenkapitalisierung (FCF Yield) Markumfeld Attraktive Cashflows im Vergleich zu Anleihen % E % E % E % E % E % E

12 Parvest Europe Dividend 4

13 13 Parvest Europe Dividend Eigenschaften > Auswahl von Unternehmen, die einen hohen Cashflow erwirtschaften, welcher eine attraktive und steigende Dividendenrendite ermöglicht Manager:Olivier Rudigoz Auflegung:September 2003 Benchmark:MSCI Europe (NR) Fondsvermögen: 913 Millionen ( 1556 Millionen in der Strategie) Ziel:3 % Überperformance p.a. gegenüber dem MSCI Europe in drei aufeinanderfolgenden Jahren Risikokontrolle: Tracking error: 3-6 % Anzahl der Titel: Abweichung pro Titel:+/-3 % Abweichung pro Sektor:+/-10 % Abweichung pro Land:+/-10 % Cash:höchstens 5 %

14 14 > Hoch im Vergleich zum Geldmarktzins und den Anleiherenditen Die durchschnittliche gewichtete Dividende der Werte im Portfolio beträgt 4,5 % > Günstige Wachstumsperspektiven der Dividende (im Schnitt +8 % für 2006) Für Anleger, die langfristige Performance und Stabilität suchen Defensives Produkt Diversifizierung Attraktive Dividende Warum in Europe Dividende investieren? Hauptargumente > Dieser Income & Growth-Ansatz ist ein ganz eigener Stil, der sich vom klassischen Wachstums- oder Value-Ansatz unterscheidet > Weniger volatil als der Index > Etablierte Unternehmen, die solide Cashflows erwirtschaften

15 15 Parvest Europe Dividend Income & Growth > Qualitätsunternehmen: Attraktive und höhere Dividenden als die des MSCI Europe Stabile Gewinne selbst während schwieriger konjunktureller Bedingungen Hohe & solide Cashflows Ausgereifte und robuste Geschäftsmodelle > Weniger anfällig für Marktvolatiliät - Beta: 0,9 Portfolio setzt sich aus Aktien mit niedrigem Beta zusammen Absolut gesehen ein attraktives Anlageangebot

16 16 Parvest Europe Dividend Income & Growth > Richtet sich an vorsichtigere Anleger, die folgendes suchen: Kompromiss zwischen Aktien und Anleihen Kursgewinnpotential der Aktien Vorteile einer Anlage, die eine gewisse Sicherheit bietet

17 17 Parvest Europe Dividend Ein typisches Beispiel: SES Global > Attraktive Industrie : Langfristige Verträge (rund 10 Jahre) Oligopolstruktur Markteintrittsschranken Hohe Gewinnmargen (>70% EBITDA) Ähnliche Merkmale wie Infrastrukturbetreiber Senkung der laufenden Kosten Steigende Nachfrage für hochauflösendes Fernsehen Luxemburger Satellitenbetreiber

18 18 Parvest Europe Dividend Ein typisches Beispiel: SES Global > Geostationäre Satelliten: eine Wachstumsbranche > SES Global hat die höchste Wachstumsrate im Sektor Note: Grey bars in chart represent figures for FY 2004 Jahreswachstum Gewinnwachstum (in Mios. EUR) Quelle: Company data

19 19 Parvest Europe Dividend Ein typisches Beispiel: SES Global * [Netto-Cashflow – Investitionsausgaben für längerfristige Anlagegüter] / Dividende; Basierend auf Dividendenzahlungen in 2005 > Hohe Dividendenzahlungen > Dividendenzahlungen von Intelsat, PanAmsat und Eutelsat haben den freien Cashflow überschritten > SES verfügt über freien Cashflow (5%), der hohe Dividendenzahlungen (3,5%) und gleichzeitig Aktienrückkäufe (10% bis Juni 2008) ermöglicht. Verhältnis von Gewinn zu Dividende * Quelle: Company data

20 20 Parvest Europe Dividend Ein typisches Beispiel: SES Global > Exklusiver Dienstleistungsanbieter für Canal+ France > Canal+ wird 5 zusätzliche Transponder kaufen: zusätzliche Gewinne von EUR Mios. p.a

21 Perfomance & Portofolioanalyse 5

22 22 Parvest Europe Dividend Performance per Ende Dezember 2006 Quelle: BNP Paribas Asset Management per 31/12/2006. In der Vergangenheit erzielte Ergebnisse sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse, Sterne S&P

23 23 Parvest Europe Dividend Defensiver Stil Quelle: ClientPerf, monatliche Renditen, Bruttoergebnisse vor etwaigem Abzug von Kosten Verhalten des Fonds während der fünf stärksten Korrekturen des MSCI Europe -4,64 % -2,51 % -2,04 % -1,88 % -1,72 % -3,5 % -2,2 % -1,0 % -2,5 % -0,8 % -5% -4% -3% -2% -1% 0% Mai-06Oktober-05März-04April-05Juli-04 MSCI Europe (NR)Parvest Europe Dividend

24 24 27,1 74,3 18,5 4,5 7,7 6,9 12,8 4,1 59,0 36,2 36,6 18,4 3,2 7,5 10,4 13,1 22,8 47,0 KGVhistorisches Wachstum der Ergebnisse Voraussichtl, Wachstum der Ergebnisse RenditeROESchulden / KapitalWerte Wachstum Werte ValueWerte hoher ROIC Portfolio MSCI EUROPE (NR) >0903 (v) Parvest Europe Dividend Portfolio-Eigenschaften per Ende Dezember 2006 Quelle: BNP Paribas Asset Management, UBS PAS > Niedrige KGV > Hohe Dividenden > Value-Komponente > Steigende Gewinne pro Aktie Kennziffern Fundamentaldaten Gewichtung des Stils (%)

25 Fazit 6

26 26 Was unterscheidet uns von den anderen? > Hohe Performance, die mit der Qualität der internen Recherche zusammenhängt > Ein Team von erfahrenen Fachleuten > Eine äußerst umfassende Produktpalette, für die verschiedene Managementstile kombiniert werden, um unseren Kunden die passendsten Investitionslösungen zu bieten

27 7 Anhang

28 7.1 Fondsmanagerlebenslauf

29 29 Parvest Europe Dividend Fondsmanagerlebenslauf > Fondsmanager: Olivier Rudigoz Leiter des Europäischen Aktienteams, kam 2003 zur BNP Paribas Gruppe : Fondsmanager, Europäische Aktien bei Merrill Lynch IM : Putnam Investment : Paribas Asset Management

30 30 « Core & High Alpha » Team Lebensläufe

31 7.2 Portfolio Characteristics

32 32 Parvest Europe Dividend Wichtigste Über-/ Untergewichtungen per Ende Dezember 2006 Untergewichtungen Übergewichtungen Quelle: BNP Paribas Asset Management, UBS PAS

33 33 Parvest Europe Dividend Sektoraufteilung per Ende Dezember 2006 Quelle: BNP Paribas Asset Management, UBS PAS

34 34 Source: BNP Paribas Asset Management, UBS PAS Parvest Europe Dividend Aktuelles Portfolio per Ende Dezember 2006

35 35 Disclaimer Das vorliegende Dokument wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Es stellt kein Verkaufs- oder Zeichnungsangebot und keinen Kauf- oder Zeichnungsauftrag für Anteile von PARVEST (ab hier: der "Fonds") dar, ist nicht Bestandteil eines solchen Angebots oder Auftrags und nicht auf diese Weise zu verstehen. Des weiteren ist es in keiner Weise verbindlich und stellt auch keine Grundlage für eine vertragliche Vereinbarung oder Verpflichtung dar. Der Fonds ist in Luxemburg als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) zugelassen. Ihr Vertrieb ist zulässig in Bahrein, Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Italien, Jersey, Korea, Libanon, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei und Ungarn, wo ihre Anteile angeboten und verkauft werden dürfen. Es wurden keinerlei Maßnahmen ergriffen, um das öffentliche Angebot der Anteile bei einer anderen Gerichtsbarkeit zu ermöglichen, in der eine solche Maßnahme erforderlich wäre, insbesondere in den USA und an US-Personen. Außerdem ist es erforderlich, vor einer jeden Zeichnung in einem Land, in dem Parvest registriert ist, zu überprüfen, welche Teilfonds, welche Anteilskategorien und Anteilsklassen dort zum Vertrieb zugelassen sind und welchen rechtlichen Beschränkungen Zeichnung, Kauf, Besitz und Verkauf von Anteilen des Fonds dort möglicherweise unterliegen. Vor der Zeichnung dieses Produktes wird empfohlen, den letzten Verkaufsprospekt aufmerksam zu lesen und den letzten von der Gesellschaft veröffentlichten Finanzbericht zu konsultieren. Die Registrierung von Zeichnungen erfolgt ausschließlich zu den im Verkaufsprospekt genannten Bedingungen. Der Verkaufsprospekt sowie der letzte Halbjahres- und Jahresbericht sind bei BNP Paribas, ihren Repräsentanzen oder jenen Gesellschaften erhältlich, die die Wertpapiere des Fonds vertreiben. Vor einer Investitionsentscheidung sollten die Anleger ihre eigenen Rechts- und Steuerberater konsultieren. In Anbetracht der wirtschaftlichen und börslichen Risiken kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass Parvest seine Anlageziele erreicht. Der Wert der Anteile kann ebenso gut fallen wie steigen. Die Angabe der Ergebnisse erfolgt brutto, ohne Abzug von Steuern und eventuellen Zeichnungs-, Rücknahme- oder Umtauschgebühren. Die in der Vergangenheit erzielte Performance sagt nichts über die zukünftigen Ergebnisse aus. Für weitere Informationen oder zwecks Zeichnung wenden Sie sich bitte an einen für den Vertrieb des Fonds zugelassenen Vertreter. Eine Liste dieser zugelassenen Vertreter steht Ihnen auf der Internet Seite: oder am Geschäftssitz zur Verfügung: PARVEST 33, rue de Gasperich, 5826 Howald - Hesperange, Grand Duché de Luxembourg Besteuerung : Parvest selbst unterliegt keiner anderen Steuer als der jährlichen Abonnementssteuer (0,01% bzw. 0,05% des durchschnittlichen vierteljährlichen Nettovermögens je nach Art des Teilfonds) und eventuelle lokale Steuern der Länder in denen der Fonds zum Vertrieb zugelassen ist oder in denen der Fonds investiert ist (z.B. Indien), und der Quellensteuer auf Erträge aus Investitionen, die im Herkunftsland erhoben wird. Die Zeichner haben ihre Erklärungen, zu denen sie in dem Land, in dem sie ihren steuerlichen Wohnsitz haben, möglicherweise verpflichtet sind, selbst abzugeben. Anteilsinhaber mit steuerlichem Wohnsitz in Frankreich werden auf ihre Verpflichtung hingewiesen, die Erträge anzugeben, die sich aus Übertragungen zwischen den Teilfonds der Gesellschaft oder innerhalb eines Teilfonds beim Umtausch in eine andere Anteilsklasse ergeben, da diese den Bestimmungen über den Wertzuwachs bei Wertpapieren unterliegen.


Herunterladen ppt "Parvest Europe Dividend Starke Performance bei niedrigem Volatilitätsrisiko Februar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen