Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klasse 11b21.02.98Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klasse 11b21.02.98Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim."—  Präsentation transkript:

1

2 Klasse 11b Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997)

3 Klasse 11b Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) anhand der Testflächen eines landwirtschaftlichen Betriebes in Aubing anhand der Testflächen eines landwirtschaftlichen Betriebes in Aubing

4 Klasse 11b Christina Knöbl Aubinger Lohe S-Bahnlinie S3 S-Bahnlinie S4 Testflächen Gröbenzell Puchheim Untersuchungsgebiet und Umgebung

5 Klasse 11b Christina Knöbl Allgemeine Aussagen zu den Testflächen 1 Flurnummer: 841 Acker Gemarkung: Aubing Fläche: 1,64 ha Ertragsmeßzahl: 58 / 53 Bodenbeschaffenheit: sandiger Lehm, leicht tonhaltig => gute Wasserversorgung, ausgeglichener pH-Wert => gute Krümelstruktur christina97_1.jpg (97)

6 Klasse 11b Christina Knöbl christina97_1.jpg (97) Allgemeine Aussagen zu den Testflächen 1 Fruchtfolge: 88: Bohnen (Stickstoffsammler: keine extra Stickstoffdüngung nötig) 89: Winterweizen 90: Sommergerste 91: Winterweizen 92: Winterraps 93: Mais 94: Erbsen (Stickstoffsammler) 95: Winterweizen 96: Winterroggen 97: Winterraps 98: Winterweizen

7 Klasse 11b Christina Knöbl christina97_1.jpg (97) 1 Allgemeine Aussagen zu den Testflächen 2 Flurnummer: 833 Acker Gemarkung: Aubing Fläche: 2,83 ha Ertragsmeßzahl: 58 / 53 Bodenbeschaffenheit: sandiger Lehm, leicht tonhaltig => gute Wasserversorgung, ausgeglichener pH-Wert => gute Krümelstruktur

8 Klasse 11b Christina Knöbl christina97_1.jpg (97) 1 2 Fruchtfolge: 88: Winterweizen 89: Wintergerste 90: Silomais 91: Winterweizen 92: Winterweizen 93: Erbsen (Stickstoffsammler) 94: Stillegung (begrünt: Eigenbegrünung oder Aussaat) 95: Winterweizen 96: Mais 97: Winterweizen 98: Winterroggen Allgemeine Aussagen zu den Testflächen

9 Klasse 11b Christina Knöbl 2 1 christina97_1.jpg (97) Allgemeine Aussagen zu den Testflächen 3 Flurnummer: 3462/2 Acker Gemarkung: Aubing Fläche: 1,36 ha Ertragsmeßzahl: 44 / 43 Bodenbeschaffenheit: Moor, sandiger Lehm, humusreich => Übergangsboden, => niedriger Ertrag

10 Klasse 11b Christina Knöbl Allgemeine Aussagen zu den Testflächen 2 1 christina97_1.jpg (97) 3 Fruchtfolge: 88: Bohnen (Stickstoffsammler) 89: Mais 90: Winterweizen 91: Sommergerste 92: Winterweizen 93: Stillegung (problematisch da Boden humusreich => sehr fruchtbar; starke Auskeimung des Grases im nachfolgenden Anbau; Gras drückt Roggen zu Boden => Mißernte) 94: Winterroggen 95: Mais 96: Winterweizen 97: Winterroggen 98: Winterraps

11 Klasse 11b Christina Knöbl christina97_1.jpg (97) Allgemeine Aussagen zu den Testflächen Flurnummer: 3325/0, 3325/3 Wiese Gemarkung: Aubing Fläche: 10,0 ha Ertragsmeßzahl: 40 / 42 (zu niedrig => Wiese) Bodenbeschaffenheit: Moor, humusreich => geringe Standfestigkeit des Getreides; schlechte Winterhärte; Boden spurenelementarm (wenig Magnesium, Mangan, Schwefel), niedriger pH-Wert, hoher Unkrautdruck

12 Klasse 11b Christina Knöbl Christina88_1.jpg Quelle: Satellitenbild vom Vergleich Sat.-Bild mit persönlicher Nachforschung Anhand der Farben der Sat.-Bilder muß davon ausgegangen werden, daß Feld 1, 3 und der äußere Rand von Feld 4 gleich bebaut wurden. Feld 1 und 3 waren 1988 beide mit Bohnen bepflanzt, was die Färbung im Sat.-Bild belegen würde. Dies trifft jedoch nicht auf die Ränder von Feld 4 zu, da dieses Flurstück schon im Jahre 88 ausschließlich als Wiese genutzt wurde. Aus den Angaben des Landwirts geht hervor, daß auf Feld 2 in der betrachteten Zeit Winterweizen wuchs. Aufgrund der o.a. Erkennt- nisse kann jedoch nicht darauf ge- schlossen werden, daß die restlichen grün gefärbten Flächen ebenfalls mit Winterweizen bebaut waren.

13 Klasse 11b Christina Knöbl Christina88_6.jpg Vergleich Sat.-Bild mit persönlicher Nachforschung Quelle: Satellitenbild vom Durch die genauere Klassifikation dieses Sat.-Bildes ist nun ein deut- licher Farbunterschied von Feld 4 gegenüber Feld 1 und 3 erkennbar. Hier wird - u.a. auch durch die An- gabe des Landwirts - bestätigt, daß auf Feld 1 und 3 das Gleiche ange- baut wurde und zu Feld 4 keine Gemeinsamkeit besteht. Bezogen auf die Testflächen ist von einer Übereinstimmung zwischen Sat.-Bild und Angabe des Landwirts auszugehen. Jedoch läßt dies trotzdem noch keine eindeutigen Rückschlüsse auf den Anbau bei gleich gefärbten Flächen zu.

14 Klasse 11b Christina Knöbl christina97_1.jpg (97) Gegenüber den Sat.-Bildern von 1988 sind auf diesem Bild auf den gleichen Testflächen deutlichere Differenzierungen aufgrund der Grauabstufungen sichtbar. Die Bepflanzug der Testflächen - Feld 1: Winterraps - Feld 2: Winterweizen - Feld 3: Winterroggen - Feld 4: Wiese bestätigen die Darstellung. Aufgrund der qualitativ hochwertigen Klassifizierung muß davon ausge- gangen werden, daß die Aussage- wahrscheinlichkeit bezüglich der Bepflanzung der umliegenden Flächen gegenüber 1988 erheb- lich gestiegen ist. Quelle: Satellitenbild vom Vergleich Sat.-Bild mit persönlicher Nachforschung

15 Klasse 11b Christina Knöbl Vergleich Sat.-Bild mit persönlicher Nachforschung Quelle: Satellitenbild vom christina97_3.jpg (97) In diesem Bild mit farblicher Klassifikation verhalten sich die Rotabstufungen genau wie die Grauabstufungen im vorher- gehenden Bild. Dies läßt, bezogen auf die Bepflan- zung, die gleichen Aussagen zu.

16 Klasse 11b Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997)

17 Klasse 11b Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Fazit: Die Betrachtung der Sat.-Bilder von 1988 und 1997 lassen ohne Angaben der einzelnen Landwirte keinen eindeutigen Aufschluß über den Anbau auf den einzelnen Testflächen und der Umgebung zu !


Herunterladen ppt "Klasse 11b21.02.98Christina Knöbl Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim (1988 / 1997) Bodennutzung im Gebiet Gröbenzell - Aubing - Puchheim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen