Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Swiss GEKO / GEVER eGeschäftsverwaltung Philippe Fleury (Eidg. Finanzverwaltung, Kontrollstelle Geldwäscherei), Aeneas Appius (Glaux Soft AG)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Swiss GEKO / GEVER eGeschäftsverwaltung Philippe Fleury (Eidg. Finanzverwaltung, Kontrollstelle Geldwäscherei), Aeneas Appius (Glaux Soft AG)"—  Präsentation transkript:

1 Swiss GEKO / GEVER eGeschäftsverwaltung Philippe Fleury (Eidg. Finanzverwaltung, Kontrollstelle Geldwäscherei), Aeneas Appius (Glaux Soft AG)

2 Referenten Philippe FleuryAeneas S. Appius Baujahr Ausbildung lic. phil. 1 / lic. iur.eidg. dipl. Banker WerdegangAnwaltskanzleiSBV, IBM, Beratung ArbeitgeberEidg. FinanzverwaltungGlaux Soft AG, Mitinhaber FunktionLeiter DUFILeiter Sales & Marketing FamilieZukunftsmusik3 Kinder HobbyJogging, Mountainbike,Leistungssport Laufen KlavierMentaltraining

3 Kontrollstelle für Geldwäscherei, EFV Überwachung des Nichtbankensektors im BezugÜberwachung des Nichtbankensektors im Bezug auf die Geldwäschereibekämpfung auf die Geldwäschereibekämpfung Gesetzgebung: GwG Gesetz 1997Gesetzgebung: GwG Gesetz 1997 Standort: BernStandort: Bern Mitarbeiter: 30Mitarbeiter: 30 Überwachte Institute:>400Überwachte Institute:>400 Kontakte pro Jahr:> 30'000Kontakte pro Jahr:> 30'000 Geschäfte pro Jahr:> 900Geschäfte pro Jahr:> 900 Geschäfte im System: > 3'000Geschäfte im System: > 3'000

4 Projektzielsetzungen von DMS zu GEVERvon DMS zu GEVER Standard-Lösung für alle TätigkeitenStandard-Lösung für alle Tätigkeiten Erhöhung AbwicklungseffizienzErhöhung Abwicklungseffizienz Verbesserung OrdnungssystemVerbesserung Ordnungssystem Führungsinstrument für die DirektionFührungsinstrument für die Direktion Einhaltung Öffentlichkeitsprinzip BundEinhaltung Öffentlichkeitsprinzip Bund

5 Einsatzbereiche: Kontakt- und BeziehungsverwaltungKontakt- und Beziehungsverwaltung Erfassung aller Aufgaben und eingehender PostErfassung aller Aufgaben und eingehender Post Geschäftsabwicklung inkl. PendenzenGeschäftsabwicklung inkl. Pendenzen Fachapplikationsmodule für FachbereicheFachapplikationsmodule für Fachbereiche Überwachung aller Termine & KontrollenÜberwachung aller Termine & Kontrollen Leistungserfassung & KostenverrechnungLeistungserfassung & Kostenverrechnung vollautomatisierte Dokumenterstellungvollautomatisierte Dokumenterstellung Controlling: Auswertungen / StatistikenControlling: Auswertungen / Statistiken History der Stammdaten aller GeschäfteHistory der Stammdaten aller Geschäfte

6 Geschäftsobjekte

7 Implementierung

8 Gründe für Entscheid Evidence XP ® modernes Standard-Produktmodernes Standard-Produkt einfache Benutzerführungeinfache Benutzerführung guter Überblick über alle Geschäfteguter Überblick über alle Geschäfte Einführung mit evolutionärem PrototypingEinführung mit evolutionärem Prototyping kurze Projektrealisierungsdauer (6 Monate)kurze Projektrealisierungsdauer (6 Monate) gutes Preis / Leistungsverhältnisgutes Preis / Leistungsverhältnis

9 Erweiterungspläne Schnittstelle Bundesarchiv in RealisierungSchnittstelle Bundesarchiv in Realisierung Einführung des Time-Sheets (Aufsichtsabgabe)Einführung des Time-Sheets (Aufsichtsabgabe) Dokumentenablage auch für NebengeschäfteDokumentenablage auch für Nebengeschäfte StandardstatistikenStandardstatistiken

10 Glaux Soft AG, Bern Herstellerin:Evidence XP ® eGovHerstellerin:Evidence XP ® eGov Evidence XP ® CRM eDoc Generator Evidence XP ® in Betrieb:> 220 Installationen in 157 LänderEvidence XP ® in Betrieb:> 220 Installationen in 157 Länder > 80'000 Endbenutzer Sprachen:D, E, F, I, RussischSprachen:D, E, F, I, Russisch Technologie:, objektorientiert, multi-tierTechnologie:, objektorientiert, multi-tier Win, Web und Citrix über 4 Mio Zeilen Code Qualitätsnormen:DOMEA, eCH,Qualitätsnormen:DOMEA, eCH,

11 Glaux Soft AG, Bern Technologie-Partnerschaft:Technologie-Partnerschaft: GU-Partnerschaften:GU-Partnerschaften: Standard-Schnittstellen Evidence XP ® :Standard-Schnittstellen Evidence XP ® : IBM IBM

12 Die Hauptelemente GEVER /GEKO Bürokommunikation Prozessführung Pendenzen, Aktivitäten Geschäftskontrolle Status, Termine, Fakten Amt AAmt B Kanzlei General- sekretariat Kontakt und Beziehung Mgmt Records Mgmt Aktenführung

13 Geschäftsverwaltung (Bund - Gemeinde)

14 Geschäftsobjekte

15 Die Basisfunktionen

16 Evidence XP ® im Einsatz Swiss GEVER / GEKO Gemeindefallverwaltung NEU Pendenz- und Ordnungssystem Protokollverwaltung Vertrags- und Konzessionsverwaltung Bauinspektoratslösung CH-Botschaftslösung weltweit CRM (Grosskunden und KMU) Service Relationship Management Address Warehouse

17 Der Auszug aus dem Kundenstamm

18 Live-Demo

19 Mein persönliches Urteil / Erfahrung hohe Mitarbeiterakzeptanz look and feelhohe Mitarbeiterakzeptanz look and feel gute Fallabwicklungsunterstützunggute Fallabwicklungsunterstützung einfache Nachvollziehbarkeit der Geschäfteeinfache Nachvollziehbarkeit der Geschäfte gute Integration in Microsoft Office Weltgute Integration in Microsoft Office Welt hohe Effizienzsteigerunghohe Effizienzsteigerung einfache Parametrisierung / Skalierbarkeit über Evidence XP ® Design Studioeinfache Parametrisierung / Skalierbarkeit über Evidence XP ® Design Studio gutes Führungsinstrumentgutes Führungsinstrument

20 Fragen & Diskussion Work for a smile.....

21 Ausgangslage: diverse Individualentwicklungen GEKO / DMSdiverse Individualentwicklungen GEKO / DMS zu kompliziert für Mitarbeiterzu kompliziert für Mitarbeiter aufwendige Wartung mit vielen Lieferantenaufwendige Wartung mit vielen Lieferanten zu komplexe Fachapplikationzu komplexe Fachapplikation neue Anforderungen GEVERneue Anforderungen GEVER


Herunterladen ppt "Swiss GEKO / GEVER eGeschäftsverwaltung Philippe Fleury (Eidg. Finanzverwaltung, Kontrollstelle Geldwäscherei), Aeneas Appius (Glaux Soft AG)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen