Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Inneres Team Einordnung des Themas Übersicht Themenabschnitte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Inneres Team Einordnung des Themas Übersicht Themenabschnitte."—  Präsentation transkript:

1 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Inneres Team Einordnung des Themas Übersicht Themenabschnitte -Innere Pluralität -Kooperative Führung -Innere Teamkonflikte -Aufbau der Persönlichkeit -Variationen innerer Mannschaftsaufstellungen -Stimmigkeit = doppelte Übereinstimmung

2 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Einordnung des Themas Autor: Schulz von Thun Miteinander Reden 3 inneres Team

3 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Einordnung des Themas Vier Schnäbel / Ohren Inneres Team Metapher / Parallelitätsthese

4 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Übersicht Themengebiete

5 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Übersicht Themengebiete

6 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Innere Pluralität Beispiel: Studentin wird von Kommilitonen gefragt ob er ihre Aufzeichnungen kopieren darf. -> Reaktion? - !? Könnte ich mal deine Unterlagen kopieren?

7 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Innere Pluralität

8 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Kooperative Führung Beispiel: Wortmeldung einzelner Teammitglieder zu wichtiger Berufsentscheidung Innere Führung durch das OBERHAUPT

9 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Kooperative Führung Schwaches Oberhaupt: -> Problem Abb. 26: Schwacher Chef

10 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Innere Teamkonflikte Klumpatschbildung Abb. 41: Inneres Patt

11 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Innere Teamkonflikte Schwächung eigener Wirksamkeit

12 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Aufbau der Persönlichkeit Metapher Bühne /Regisseur Stammspieler / Verbannung Zwei Gegenspieler / Spannungsfeld

13 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Beispiel Bühne Oberhaupt = Regisseur

14 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Beispiel Animateur: Stammspieler und Verbannte

15 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Variationen innerer Mannschaftsaufstellungen Schneller Mannschaftswechsel möglich unterschiedliche Aufstellungen für verschiedene Situationen

16 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Beispiel: Geschäftsmann Telefongespräch -> Wechsel

17 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Beispiel: Kleinkind Vater / Mutter

18 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Stimmigkeit = doppelte Übereinstimmung Idealfall: Innere Mannschaftsaufstellung entspricht dem Spielfeld, d.h. stimmige Kommunikation = Übereinstimmung mit mir selbst und mit dem Gehalt der Situation. - Bspl. Flughafen / Freunde (daneben?)

19 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Riemanns Persönlichkeitstheorie - Inneres Team

20 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Grundaufstellungen nach Riemann - personenbezogen

21 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Grundaufstellungen nach Riemann - situationsbezogen

22 Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten eigene Potenziale nutzen auf innere Schätze konzentrieren Experten einsetzen Ich liebe mein inneres Team


Herunterladen ppt "Kundenorientierte Gesprächsführung Modul 2 Beziehungen aktiv und selbstbewusst gestalten Inneres Team Einordnung des Themas Übersicht Themenabschnitte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen