Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.staedteregion-aachen.de 11 Im Detail: Beteiligung konkret StädteRegion Aachen: Beteiligung und Teilhabe!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.staedteregion-aachen.de 11 Im Detail: Beteiligung konkret StädteRegion Aachen: Beteiligung und Teilhabe!"—  Präsentation transkript:

1 11 Im Detail: Beteiligung konkret StädteRegion Aachen: Beteiligung und Teilhabe!

2 Gliederung 1. Allgemeine Ziele der Bürgerbeteiligung 2. Rückblick 3. Kooperationen 4. Entwicklung einer Basiskonzeption

3 Bürgerbeteiligung – Der Begriff ▶ formell: ▶ gesetzlich vorgeschrieben ▶ informell: ▶ freiwillig 3

4 1. Allgemeine Ziele der Bürgerbeteiligung 1) Meinungsbilder, Einstellungen und Alternativvorschläge aus der Mitte der Bevölkerung erhalten und in die politische Diskussion einbringen 2) Identitätsgefühl mit der Region stärken 3) Transparenz schaffen und das Vertrauen in die Tätigkeiten der Verwaltung stärken

5 2. Rückblick ▶ Startschuss im November 2011: ▶ Beauftragung durch Städteregionsausschuss für Etablierung einer städteregionalen Beteiligungsstruktur ▶ Bürgerbeteiligung als „Hype“? ▶ Stuttgart 21, Piraten Partei ▶ Bisheriges Fazit: ▶ Bürgerbeteiligung unverzichtbar ▶ Rahmenbedingungen gefestigt

6 2. Rückblick

7 3. Kooperationen ▶ FH Aachen ▶ RWTH Aachen ▶ Aachener Stiftung Kathy Beys ▶ Bertelsmann Stiftung

8 4. Basiskonzeption: Medienmix aus analoger und digitaler Kommunikation ▶ Digitale Beteiligungsinstrumente ▶ Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Interne Beteiligung ▶ Externe Beteiligung ▶ Berücksichtigung der finanziellen, personellen und sachlichen Ressourcen

9 Interne Beteiligung ▶ AG „Profil“ ▶ Werkstatt der Führungskräfte ▶ Mitarbeiterschaft durch Kampagnen/Aktionen erreichen (s. Workshop für AGLs) ▶ Mitarbeiterbefragung im Frühjahr 2014 ▶ Inhalte und Anregungen für eine Bürgerbeteiligung durch die Mitarbeiterschaft einholen

10 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Königshügel Gespräche der RWTH ▶ Fortsetzung des Szenarienprozesses ▶ Jugendpartizipation ▶ Einrichtung eines Bürger-Cafés ▶ Interaktive Wanderausstellung

11 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Bürger-Café: ▶ Einrichtung eines Bürger-Cafés (mobile Variante) in Kombination mit einer interaktiven Wanderausstellung 11

12 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ In diesem Jahr wird das Städteregionsmobil auch themenspezifisch unterwegs sein ▶ Themenauswahl: ▶ Ehrenamt ▶ Touristik/Fahrrad ▶ Kultur ▶ Daseinsvorsorge/Erste Hilfe Einmal im Quartal soll ein Bürger- Café zu bestimmten Themen stattfinden 12

13 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Mögliches Konzept für einen Bürgerbus: ▶ Allg. Infos zur StädteRegion + Fokus „Bürgerbeteiligung“ ▶ Elemente: ▶ Stellwände und Poster ▶ Touchscreen mit Zugang zur Beteiligungsplattform ▶ Interaktive Elemente der Wanderausstellung, die zum Mitmachen anregen (Puzzle, Whiteboard etc.) 13

14 Bürgermobil 14

15 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Interaktive Wanderausstellung: ▶ Inhalte: ▶ Aktuelles ▶ (Basis)wissen zur StädteRegion ▶ Bürgerbeteiligung ▶ Elemente: ▶ Interaktive Elemente ▶ Haptische Elemente ▶ Klassische Elemente 15

16 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente ▶ Interaktive Elemente: ▶ Touch-Bildschirm  Quiz  Beteiligungsplattform  Facebook ▶ Soundduschen  Beiträge  Erfahrungsberichte 16

17 Externe Beteiligung - Analoge Beteiligungsinstrumente hen.de 17 ▶ Die Ausstellung auf einen Blick:

18 Externe Beteiligung - Digitale Beteiligungsinstrumente ▶ Online-Plattform zur Beteiligung: ▶ Interkommunaler Erfahrungsaustausch zum Thema „Digitale Bürgerbeteiligung“ ▶ Entscheidungsgremium mit Vertretern aus Politik und Verwaltung 18

19 Externe Beteiligung - Digitale Beteiligungsinstrumente

20 Konzeption auf einen Blick! ▶ Mix aus digitalen und analogen Elementen ▶ Analog:  Königshügel-Gespräche  Weiterentwicklung des Szenarienprozesses  Einrichtung eines Bürger Cafés  Mitarbeiterbeteiligung ▶ Digital:  Online-Plattform

21 Wortbildmarke

22 VI. In medias res: Gruppenarbeit 22 Tisch 1Tisch 2Tisch 3Tisch 4 Fr. WirtzFr. HirtzHr. TeroddeHr. Pilgrim Fr. RömgensHr. GrafHr. BraunsdorfHr. Posselt Hr. MarquardtHr. KochHr. BolligFr. Rieger Hr. HardtHr. KöhlerFr. Steins-KluthFr. Kelleter Hr. CrombachHr. BruchhageHr. KreitzHr. Lanser Hr. FranzenFr. Kranz

23 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Www.staedteregion-aachen.de 11 Im Detail: Beteiligung konkret StädteRegion Aachen: Beteiligung und Teilhabe!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen