Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung Heizung Primäre Schadgase NO x SO 2 CO HC direkte Wirkung von Schadgasen und Ozon Säureeinwirkung durch Wolken und Nebeltropfen UV Heizöl C H.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung Heizung Primäre Schadgase NO x SO 2 CO HC direkte Wirkung von Schadgasen und Ozon Säureeinwirkung durch Wolken und Nebeltropfen UV Heizöl C H."—  Präsentation transkript:

1 Abteilung Heizung Primäre Schadgase NO x SO 2 CO HC direkte Wirkung von Schadgasen und Ozon Säureeinwirkung durch Wolken und Nebeltropfen UV Heizöl C H S N CO 2 CO SO 2 NO x H 2 O Neutralisationsbox CaO + H 2 SO 3  CaSO 3 + H 2 O Kondensator zusätzlicher Wärmegewinn ca. 3 bis 5% Säurebildung H 2 O + SO 2  H 2 SO 3 Fotochemisches Folgeprodukt Ozon Verbrennungsluft N 2 O 2

2 Abteilung Heizung Heizöl EL 86.3% C, 13.4% H, 0.2% S, N und O Verbrennungsluft 20.9 Vol.% O Vol.% N 2 VERBRENNUNG im Heizkessel Abgase CO 2 ; O 2 ; N 2 ; SO 2 ; NO; NO 2 ; CO WÄRME Abgaswärmetauscher (Kondensator) Teilweise Rückgewinnung der im Wasserdampf enthaltenen Wärme Kondensat H 2 SO 3 ; HCO 3 ; HNO 3 ; H 2 O Kamin Abgasabführung ins Freie CO 2 SO 2 NO x CO 30 – 40 °C weniger stark mit Schadstoffen belastet. 110 – 150 °C

3 Abteilung Heizung Saurer Regen H 2 O + SO 2  H 2 SO 3 H 2 O + CO  H 2 CO 3 H 2 O + NO 2  HNO 3 schädigt das Blattwerk schädigt das Wurzelwerk löst giftige Schwermetalle im Boden Saurer Regen H 2 O + SO 2  H 2 SO 3 H 2 O + CO  H 2 CO 3 H 2 O + NO 2  HNO 3 schädigt das Blattwerk schädigt das Wurzelwerk löst giftige Schwermetalle im Boden Ozon NO X + UV-Strahlung  O 3 schädigt das Blattwerk wirkt als Reizgas, greift Schleimhäute, Lungen und Augen an. Ozon NO X + UV-Strahlung  O 3 schädigt das Blattwerk wirkt als Reizgas, greift Schleimhäute, Lungen und Augen an. Treibhauseffekt führt zur Erwärmung der Erdatmosphäre und damit zu einer Klimaveränderung Treibhauseffekt führt zur Erwärmung der Erdatmosphäre und damit zu einer Klimaveränderung CO 2 SO 2 NO x CO NO x Neutralisation Box mit CaO und MgO Bsp. H 2 SO 3 + CaO  CaSO 3 +H 2 O Wasser wird in die Kanalisation abgeführt, die Feststoffe (Gips) werden deponiert. Kondensat H 2 SO 3 ; HCO 3 ; HNO 3 ; H 2 O


Herunterladen ppt "Abteilung Heizung Primäre Schadgase NO x SO 2 CO HC direkte Wirkung von Schadgasen und Ozon Säureeinwirkung durch Wolken und Nebeltropfen UV Heizöl C H."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen