Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werkbuch Ein Dokumentation von Schülerprojekten in einem mehrseitigen Booklet erstellt mit InDesign.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werkbuch Ein Dokumentation von Schülerprojekten in einem mehrseitigen Booklet erstellt mit InDesign."—  Präsentation transkript:

1 Werkbuch Ein Dokumentation von Schülerprojekten in einem mehrseitigen Booklet erstellt mit InDesign

2 Schülerauftragsblatt Auf den folgenden Seiten werden die einzelnen Abschnitte aus diesem Schülerauftragsblatt näher beleuchtet.

3 Einführung Werkbuch Fast geschafft – Ein Jahr gefüllt mit kreativen, spannenden Projekten liegt hinter Ihnen. Als krönender Abschluss dieser aufregenden Zeit sollen Sie ein digitales Booklet im Layout- programm in InDesign mit ausgewählten Werken aus den vorangegangenen Projekten erstellen.

4 Arbeitsauftrag Erstellen Sie ein digitales Booklet in Querformat DIN A4, indem Sie sechs Projekte aus dem Schuljahr auf je einer Doppelseite präsentieren. Beachten Sie dabei:  Anlegen eines doppelseitigen Dokuments  Erstellen eines Deckblattes  Verfassen einer personalisierten Seite  Arbeiten mit Musterseiten  Zuweisung: eine Doppelseite pro Projekt  Formatzuweisung von Hauptüberschriften  Formatierung von Seitenzahlen  Kreieren eines wiederkehrenden Layoutelements beispielsweise eine Form  Anfertigen einer Rückseite

5 Moodboard – Experimentell arbeiten Quelle:

6 Beschreibung der Lernsituation Auch hier werden die wichtigsten Inhalte der Beschreibung auf den nächsten Seiten übersichtlich dargestellt.

7 Projektbeschreibung SuS erstellen ein mehrseitiges Booklet zur Dokumentation ihrer eigenen Projektarbeiten aus dem 12-ten Schuljahr der FOS Gestaltung nach einheitlichen Vorgaben. Die Ideenfindung erfolgt mit Hilfe eines Moodboards. Zur Umsetzung nutzen sie InDesign oder ein vergleichbares Layoutprogramm. Die Abgabe erfolgt in Form eines verpackten InDesign-Ordners und einer druckfähigen PDF-Datei.  Für die Erstellung ist es unbedingt notwendig, dass das Projekt bereits am Anfang des Schuljahres angekündigt wird!

8 Didaktische Bemerkungen: Lernvoraussetzungen:  Grundlagen der Gestaltung, der Typografie, der Farbenlehre und im Umgang mit InDesign inhaltliche Schwerpunkte:  Anlegen von mehrseitigen Dokumenten im Programm InDesign, Arbeiten mit Musterseiten, Formatierungen, Anwendung typografischer Kenntnisse formale Vorgaben:  Lehrkraft gibt das Format und den Umfang des Booklets vor methodische und ablaufbezogene Hinweise:  sorgfältiges digitales Archivieren aller Projektarbeiten über das gesamte Schuljahr

9 Bewertungskriterien  Einhaltung formaler Vorgaben: Format, Größe, Musterseiten, Vollständigkeit des Indesign-Ordners, Eignung der PDF-Datei als Druckvorlage  Dokumentation der Ideenfindung im Moodboard  Gestaltung: Typografie, Farbwirkung, Komposition, Gesamtwirkung

10 Variationen der Lernsituation  Jahrbuch  Katalog für Schülerarbeiten  Programmheft für ein Schultheater  Broschüren ( z.B. Gemeindebrief )  u.v.a. wo es Sinn macht mit Musterseiten zu arbeiten Jetzt viel Spaß mit der Lernsituation. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge und Schülerprodukte zu dieser Lernsituation. Claudia Schwarz, Gesine Voß-Braun, Ella Erlenbusch, Wilfried Snakker


Herunterladen ppt "Werkbuch Ein Dokumentation von Schülerprojekten in einem mehrseitigen Booklet erstellt mit InDesign."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen