Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Referenzarchitektur Externes Datenmodell Anfragebearbeitung Internes Datenmodell Satz- u. Satzmengenverwaltung Physische Datenstrukturen Zugriffsschicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Referenzarchitektur Externes Datenmodell Anfragebearbeitung Internes Datenmodell Satz- u. Satzmengenverwaltung Physische Datenstrukturen Zugriffsschicht."—  Präsentation transkript:

1 Referenzarchitektur Externes Datenmodell Anfragebearbeitung Internes Datenmodell Satz- u. Satzmengenverwaltung Physische Datenstrukturen Zugriffsschicht Hauptspeicherseiten u. Segmente Dateien Dateiverwaltung Geräteschnittstelle Scheduler Recovery-Verwalter Segment- u. Pufferverwaltung

2 Speichergeräte (Technologie) Speicherressourcen: nichtflüchtige Hintergrundspeicher (auch heute noch weitgehend Magnetplattenspeicher). flüchtige Hauptspeicher (in denen die Verarbeitung der Daten stattfindet).

3 Speichergeräte (Technologie) Einheitliche Betrachtung der Hintergrundspeicher: Datenträger (Speichermedium) + Speichergerät (Platzierung, Lokalisierung, Transport). Physikalischer Block: Einheit des Transports und der Platzierung. Blocklänge: dessen Umfang. Speicherkapazität: Kapazität des Datenträgers, heute bis zu 50 GB. Latenzzeit: Verzögerung zwischen E/A-Anforderung und Übertragungsbeginn. Heute im Mittel ms, entsprechend 100 Positionierungen/s. Übertragungsbandbreite: Über längere Zeit aufrechterhaltene Übertragungsrate. Heute MB/s. Zugriffszeit: Latenzzeit + Übertragungsdauer (Blocklänge/Übertragungsbandbreite)

4 Physischer Engpass Erstes Fazit: Übertragungsraten und vor allem Positionierungen stellen die Engpassressource bei den Plattenspeichern dar. Abhilfe nur durch hohe Übertragungsvolumina. Diese erfordern hohe Hauptspeichergrößen. RAM heute bei Arbeitsplatzrechnern im GB-Bereich. Wirtschaftliche Zahlen für Arbeitsplatzrechner: $/MB. Zweites Fazit: RAM und bieten keine technischen Engpässe. Sie können jedoch wirtschaftliche Engpässe bilden. Zugriffslücke: Größenordnungsdifferenz zwischen Zugriffszeit auf Hintergrund- und Hauptspeicher: 10 5.


Herunterladen ppt "Referenzarchitektur Externes Datenmodell Anfragebearbeitung Internes Datenmodell Satz- u. Satzmengenverwaltung Physische Datenstrukturen Zugriffsschicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen