Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elektromagnetische Wellen. Gliederung Was sind elektromagnetische Wellen? Entstehung von E- und B-Feldern Dipol – Vom Schwingkreis zur Welle – Eigenschaften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elektromagnetische Wellen. Gliederung Was sind elektromagnetische Wellen? Entstehung von E- und B-Feldern Dipol – Vom Schwingkreis zur Welle – Eigenschaften."—  Präsentation transkript:

1 Elektromagnetische Wellen

2 Gliederung Was sind elektromagnetische Wellen? Entstehung von E- und B-Feldern Dipol – Vom Schwingkreis zur Welle – Eigenschaften Eigenschaften der elektromagnetischen Wellen Vergleich Nah- und Fernfeld Schaltungen in der Realität

3 Was sind elektromagnetischen Wellen? Wellen aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern Elektrische Felder & senkrecht dazu magnetische Felder Im Vakuum Transversalwellen (Querwellen) Wechselwirkungen mit Materie möglich  nicht immer vollständig transversal (je nach Frequenz)

4 Entstehung von E- und B-Feldern Durch gekoppelte elektrische und magnetische Felder  Schwingkreis Es entstehen phasenverschoben immer elektrische und magnetische Felder 1.Elektrisches Feld 2.Kondensator entlädt sich -> magnetisches Feld wird aufgebaut 3.Magnetisches Feld bricht zusammen, lt. Gesetz von Lenz wird dem entgegengewirkt 4.Kondensatorplatten werden entgegengesetzt geladen

5 Schwingkreis, aber keine Welle? Probleme – E-Feld: nur zwischen den Kondensatorplatten – B-Feld: nur in/an der Spule E B

6 Hertz‘scher Dipol

7 Betrachtung: Induktivität L Medium Supraleiter0 Vakuum1 Luft Eisen300 – Nanokristalline Metalle –

8 Betrachtung: Kapazität C

9

10

11

12 E B

13 Dipol Zusammenfassung Dipol Quelle:

14 Ausbreitung, aber warum? Erinnerung an Versuch: Leiterbewegung in B- Feld: Induktionsspannung  elektrisches Feld Änderung E-Feld: Entstehung eines B-Felds Änderung B-Feld: Entstehung eines E-Felds …

15 Ausbreitung als Wellenzeichnung

16 Animation linear Animation linear Animation Seitlich einfach Animation Seitlich einfach Animation seitlich Animation seitlich

17 Nahfeld und Fernfeld

18 Meißner-Schaltung Schwingkreis mit bestimmter Frequenz mit Rückkopplung Schwingkreis mit C2 und L2 (TR1 2 ) Durch TR1 1 wird die Dämpfung ausgeglichen  Phasenverschiebung von TR1 1 zu TR1 2

19 Geschichte

20 Verwendung Wird nicht oft verwendet, da aufwändig Alternativen: Hartley- und Colpitts-Schaltung Hartley-Schaltung:

21 Realitätsbezug Senderöhre

22 Noch Fragen? Danke


Herunterladen ppt "Elektromagnetische Wellen. Gliederung Was sind elektromagnetische Wellen? Entstehung von E- und B-Feldern Dipol – Vom Schwingkreis zur Welle – Eigenschaften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen