Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AUTORITÄT Was war das? Was ist das? Wie sollte sie sinnvoll genutzt werden?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AUTORITÄT Was war das? Was ist das? Wie sollte sie sinnvoll genutzt werden?"—  Präsentation transkript:

1 AUTORITÄT Was war das? Was ist das? Wie sollte sie sinnvoll genutzt werden?

2 Gliederung 1. Traditioneller Autoritätsbegriff 2. Die Idee der Permissivität 3. Die konstruktive Autorität 4. Der Umgang mit Konflikten – ein Vergleich 5. Quellen

3 1. Traditioneller Autoritätsbegriff „Früher haben die Kinder die Erwachsenen noch respektiert!“  universelle Einhelligkeit hinsichtlich der Vorstellung/ Selbstverständlichkeit von Autorität  Unterdrückung von auflehnenden Neigungen  Anwendung von körperlichen Strafen, Forderung nach blindem Gehorsam  Immunisierung des Erziehers gegen Kritik

4 2. Die Idee der Permissivität „Autorität beschädigt die kindliche Seele.“  Permissivität = Abschaffung des beeinträchtigenden erzieherischen Einflusses /der Autorität  Ziel der Kindererziehung: kluge, kreative, neugierige, spontane und selbstgesteuerte Kinder  Weg:  Aufmunterung, Liebe und Empathie,  Ablehnung von Forderungen und Schrankensetzung (1960er/ 1970er Jahre)

5 Die Realität der Permissivität  Zunahme von Gewalttätigkeit, Delinquenz, Schulschwänzen und Drogenkonsum  niedrigeres Selbstwertgefühl der Kinder  Ursache: Mangel an Erfahrungen, Schwierigkeiten erfolgreich beseitigt zu haben, da alle Schwierigkeiten durch die Erzieher aus dem Weg geräumt worden sind

6 3. Die konstruktive Autorität Ziel: Kinder sollen konstruktive Erfahrungen von Rahmenbedingungen, Grenzen und Herausforderungen machen Aspekte der neuen Autorität:  Präsenz  Arbeit in einem helfenden Netzwerk  Verhütung eskalierender Handlungen  Transparenz

7 4. Umgang mit Konflikten – ein Vergleich Traditionelle AutoritätKonstruktive Autorität DämonisierungVielstimmigkeit KontrollePräsenz Lineare EskalationZirkuläre Eskalation Pflicht zu gewinnenPflicht zu widerstehen VergeltungAsymmetrie KonsequenzBeharrlichkeit UnmittelbarkeitAufschub/ Reife „DER STÄRKERE SEIN“„POSITIVE BEZIEHUNG FÖRDERN“

8 Quellen:  Omer, H., Schlippe, A.v. (2004): Autorität durch Beziehung. Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen  Omer, H., Schlippe, A.v. (2010) Stärke statt Macht, Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen 


Herunterladen ppt "AUTORITÄT Was war das? Was ist das? Wie sollte sie sinnvoll genutzt werden?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen