Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pool Informatik, Sj 11/12 GZG FN W.Seyboldt 1 Pool Informatik 5 GZG FN Sj. 11/12 Schreiben Formatieren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pool Informatik, Sj 11/12 GZG FN W.Seyboldt 1 Pool Informatik 5 GZG FN Sj. 11/12 Schreiben Formatieren."—  Präsentation transkript:

1 Pool Informatik, Sj 11/12 GZG FN W.Seyboldt 1 Pool Informatik 5 GZG FN Sj. 11/12 Schreiben Formatieren

2 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 2 Starte Word Doppelklick auf das Icon oder: ….. Siehe evtl. Buch Class in a Box – Betrachte S. 13 Tippe den Text auf der nächsten Folie ab. VORSICHT: NUR Abtippen, nicht formatieren, ohne Drücken der Returntaste! Merke: Wir tippen zuerst ab, dann formatieren wir!

3 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 3 Word –Schreibprogramm, Überblick

4 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 4 Abtippen Tippe in Word folgenden Text ab, ohne ihn zu formatieren. Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel. Wisst ihr, weshalb? Das Mondkalb verriet es mir im Stillen: Das raffinierte Tier tats um des Reimes willen. Wer mit Tippen fertig ist, versucht Reime zu finden! Notiert Euch die entsprechenden Wörter auf einem Blatt Papier.

5 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 5 Formatieren Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel. Wisst ihr, weshalb? Das Mondkalb verriet es mir im Stillen: Das raffinier- te Tier tats um des Reimes willen. Wer hat alle Reime gefunden? – Reimen sich alle Zeilen? Mit welcher Zeile?

6 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 6 Enter1 – Unser Arbeitsbuch Künftig arbeiten wir viel mit dem Buch enter1 Da es noch nicht vorhanden ist, werden wir anfangs mit Kopien arbeiten. Wir beginnen mit den Seiten 24 und 25. Kopiere die Datei Geburtstag.doc von P:\Freigabe\PCKurs\02_Gestalten_von_Texten auf Deinen Stick in den Ordner E:\PcKurs. Lies S.24 und 25 und mache am PC mit. Bearbeite die ÜbungsaufgabeS. 25

7 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 7 Formatieren 1 Ein Text besteht aus Buchstaben, Worten und Sätzen. Die Sätze erkennt man dank den Satzzeichen, die Worte dank den Zwischenräumen. In welcher Farbe, in welcher Größe ein Text dargestellt wird, wird durch die Formatierung festgelegt. In einer Datei stehen auch diese Dinge. Die Formatierung von Word lernst du in Enter auf S,26f kennen.

8 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 8 Formatieren 2 Bei Word erkennt man die Formatierung nicht einfach. Ein einfaches HTML-File aber lässt uns die Dinge einfacher erkennen. Allerdings werden werden wir nicht lernen, wie man HTML-Files erstellt, sondern wir werden es uns nur ansehen Die Formatierung von Word aber lernen wir. Starte den HTML-Editor (>Pstart >Informatik >HTML) >Datei>Neues Dokument >Übernehmen Das, was blau ist, ist die Formatierung. Den Text tippen wir in die Zeilen ab 9, wieder das Wiesel. Wir speichern den Text als Wiesel01.html Wir starten nun den Browser und öffnen das File >Datei >Datei öffnen.. Gehe zu wiesel01.html

9 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 9 Formieren 3 Im HTML-Editor müssen wir nur Formatbefehle eingeben. Formatbefehle bestehen Tags, meist aus Paaren Wir schauen die einzelnen Schritte nur an. Wiesel02.html – Neue Zeilen Wiesel03.html – Absätze, Fett, Überschrift Wiesel04.html – align = „center“ Wiesel05.html – CSS-Styles

10 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 10 Texteingabe mit Word Einen Fließtext eingegeben Merke: Wir geben den Text ein, ohne die Return-Taste zu drücken. Nach der Texteingabe formatieren wir. Lese und bearbeite in enter1 S Zusatz: Übungen S. 25 Zusammenfassung Formatieren: – Wir wählen aus – Wir wählen das Format – Hier: vor allem Schriftattribute: Farbe, Größe, Art, Stil

11 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 11 Schriften mit Word Lese und bearbeite in enter1 S Merke: In einem Text verwenden wir wenn möglich nur eine Schrift. Stellen die wichtig sind stellen wir fett oder kursiv dar (wir unterstreichen sie nicht). Wenn wir wollen können wir wichtige Dinge auch farblich markieren. Mit einer weiteren Schrift heben wir etwas sehr vom normalen Text stark ab. Wir verwenden diese Mittel sehr sparsam. Texte mit Serifen gelten als schneller lesbar

12 Pool Informatik, Sj 11/12GZG FN W.Seyboldt 12 Bild einfügen Lese und bearbeite Enter1 S Bearbeite die Übungen S. 30. Denke daran, die Datei immer wieder zu speichern


Herunterladen ppt "Pool Informatik, Sj 11/12 GZG FN W.Seyboldt 1 Pool Informatik 5 GZG FN Sj. 11/12 Schreiben Formatieren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen