Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zurück zur ersten Seite 1 Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten Prof. Dr. Alois Putzer Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zurück zur ersten Seite 1 Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten Prof. Dr. Alois Putzer Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten."—  Präsentation transkript:

1 Zurück zur ersten Seite 1 Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten Prof. Dr. Alois Putzer Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten SS Vorlesung Prof. Dr. Alois Putzer

2 Zurück zur ersten Seite 2 Plan : Nächste Vorlesungen Heute  Schall  Auftrieb, Strömungen, Blutkreislauf  Übung am Ende der Vorlesung Dienstag : Ultraschallanwendung Anschließend : Wärme Übungsblatt : (Lösungen werden in der Vorlesung besprochen +Internet)

3 Zurück zur ersten Seite 3 Tonempfindung und Klang Die Tonempfindung (Klang) und das Erkennen der Instrumente und bestimmter Personen hängt von der Zusammensetzung der Obertöne und deren zeitlichem Verhalten ab. Dominanz gerader bzw. ungerader Obertöne bestimmen die Klangfarbe. Jede Art von Klang läßt sich durch eine Überlagerung von Sinusschwingungen verschiedener Frequenz, Amplitude und Phase erzeugen (Fouriersynthese)

4 Zurück zur ersten Seite 4 Lautstärke Schallstärke in Dezibel (dB) Schallstärke in Phon (Lautstärkepegel) (berücksichtigt die Frequenzabhän- gigkeit) Bei 1kHz : Phon = dB Details s. Praktikumsanleitung

5 Zurück zur ersten Seite 5 I in W/m², Dezibel (dB) und Phon

6 Zurück zur ersten Seite 6 Ultraschall(1) Ultraschall wird erzeugt, indem man einen Kristall durch eine angelegte Wechselspannung zum Schwingen anregt. Dieser Piezoeffekt und seine Umkehrung werden bei der Erzeugung und dem Nachweis von Ultraschall angewandt. Ultraschall wird an Grenzflächen innerhalb des Körpers (z.B. Gallensteinen) reflektiert.

7 Zurück zur ersten Seite 7 Ultraschall(2) Für Diagnose wird Ultraschall von ca.10 MHz benutzt (kleinere Wellenlänge = bessere Ortsauflösung) Gemessen wird die Zeit, die der Schall braucht, um vom Sender zur Grenzfläche und zurück zu laufen. Bei bekannter Schallgeschwindigkeit läßt sich daraus der Abstand vom Sender berechnen. Mit Hilfe eines Computers lassen sich damit Bilder des Körperinneren erzeugen. (Details in einer späteren Vorlesung)

8 Zurück zur ersten Seite 8 Druck Wirkt eine Kraft F auf eine Fläche A so wird auf diese ein Druck p ausgeübt: Alte Einheit : 1mm Hg = 1 Torr = 133 Pa

9 Zurück zur ersten Seite 9 Schweredruck:

10 Zurück zur ersten Seite 10 Auftriebskraft F A : Gewicht der verdrängten Flüssigkeit(Archimedes) Gewicht des Körpers in Luft: Gewicht des Körpers in Flüssigkeit:

11 Zurück zur ersten Seite 11 Auftrieb ( Achtung Skala auf Zeichnung falsch )

12 Zurück zur ersten Seite 12 Strömungsprofil in einem Rohr


Herunterladen ppt "Zurück zur ersten Seite 1 Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten Prof. Dr. Alois Putzer Physik für Mediziner, Zahnmediziner und Pharmazeuten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen