Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FSJ in Trägerschaft des KINDERRING Berlin e.V. SV- Modell Seminarkurs „ Demokratie lernen und leben“ „ Hands across the Campus“ Chor und DS-Kurs FSJ-Koordination.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FSJ in Trägerschaft des KINDERRING Berlin e.V. SV- Modell Seminarkurs „ Demokratie lernen und leben“ „ Hands across the Campus“ Chor und DS-Kurs FSJ-Koordination."—  Präsentation transkript:

1

2 FSJ in Trägerschaft des KINDERRING Berlin e.V. SV- Modell Seminarkurs „ Demokratie lernen und leben“ „ Hands across the Campus“ Chor und DS-Kurs FSJ-Koordination KTO ©KINDERRING BERLIN e.V.

3 Freiwilliges Soziales Jahr an der Kurt-Tucholsky-Oberschule in Trägerschaft des KINDERRING BERLIN e.V.

4 DemokratiekursPolitische Bildung SV- ModellPartizipationsprojekte SV- FahrtenGruppenreisen Seminare/außerschulische Jugendbildung SV- Coaching u.a. SchulkonferenzVertretung ©KINDERRING BERLIN e.V.

5 Demokratisches Bewusstsein wecken Seminarkurs „Demokratie lernen und leben“ Teilnahme am Schulleben stärken Freizeitbereich erweitern Neues SV-Modell Projektleitung

6 Aufgabenfelder Koordination SV-Arbeit Projektleiter Schnittstelle zwischen Lehrer/innen und Schüler/innen Seminarkurs „Demokratie lernen und leben“ Fortbildungen Betreuertätigkeiten bei Jugendfahrten Unterstützung bei Projekten/Veranstaltungen SchuleKINDERRING ©KINDERRING BERLIN e.V.

7 Gefördert von

8 SV – Struktur an der KTO Jahrgangssitzung 7 20 Vertreter/innen Jahrgangssitzung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Jahrgangs- sprecher/in + Vertretung Klassen/Tutorien Jahrgangssitzung… AG - Mitglieder Klassensprecher/innen ©KINDERRING BERLIN e.V.

9 SV – Struktur an der KTO JGS 7JGS 8JGS 9JGS 11JGS JG – Sprecher/in 10 JG – Sprecher/in 10 JG – Sprecher/in 9 JG – Sprecher/in 9 JG – Sprecher/in 8 JG – Sprecher/in 8 JG – Sprecher/in 11 JG – Sprecher/in 11 JG – Sprecher/in 7 JG – Sprecher/in 7 JG – Sprecher/in JG – Sprecher/in Sprecher/innenrat Vorstand der GSV AG KulturAG InnenAG FinanzenAG AußenAG Öffentlichkeit JGS 10 AG- sprecher/in AG – sprecher/in AG – sprecher/in AG – sprecher/in AG – sprecher/in mit beratender Stimme ©KINDERRING BERLIN e.V.

10 SV – Struktur an der KTO JGS 7JGS 8JGS 9JGS 11JGS JGS 10 Sprecher/innenrat Vorstand der GSV AG InnenAG FinanzenAG KulturAG ÖffentlichkeitAG Außen mit beratender Stimme GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV GSV Schulkonferenz Gesamtkonferenz der Lehrer/innen Schulausschuss erweitere Schulleitung Gesamtkonferenz der Eltern Bezirksschüler/innen- ausschuss

11 Seminarkurs „Demokratie lernen und leben“ Allgemeines: - 1./2. Sem.: Methoden lernen und anwenden - 3. Sem.: Projekt planen und durchführen - 4. Sem.: Colloquium zur Durchführung Rahmen: - BLK-Programm: „Demokratie lernen & leben“ - Ziel: Demokratisierung von Schule - BLL als 5. Prüfungskomponente ©KINDERRING BERLIN e.V.

12 Seminarkurs „Demokratie lernen und leben“ Ziele des Kurses - neue Lehr- und Lernformen (Abbau Frontalunterricht) - Theorie + Praxis: Fach- und Methodenkompetenz - Schüler „stark“ machen: Sozial- und Selbstkompetenz Aufbau - 1. Sem.: Methodentraining (Kommunikation / Moderation / Projektmanagement) - 2. Sem.: Anwendung in komplexen Interaktionen (Debatten, Planspielsimulation) - 3. Sem.: Projekte eingeständig planen, durchführen, dokumentieren - 4. Sem.: Evaluation von Planung, Durchführung und Dokumentation ©KINDERRING BERLIN e.V.

13 „HANDS ACROSS THE CAMPUS“ Unterstützt neue Unterrichtsformen wie z. B. kooperatives Lernen Veranstalten PEER- LEADERSHIP- TRAINING für Schülervertreter/innen Soziales Lernen als freiwilliges Unterrichtsangebot ( Buddy- Projekt)

14 Verantwortung Ältere gegenüber Jüngeren Die „Süßen“ (Klasse 7-9), die Großen“ (Klasse 10-13), die „Fossilien“ (Ehemalige) Patenschaftssystem (Chorgeschwister) Toleranz und „Leistung“ Netz an kommunikativen Strukturen „Gemeinsames Ziel“ gelungener Auftritt wirkt erleichternd Jeder findet Anerkennung seiner sonst zu wenig sichtbaren Kompetenzen Geborgenheit Aus Erfahrung der Arbeit wächst Mut sich anzuvertrauen Auf Chorfahrten werden schulische und familiäre Probleme besprochen Sozialkompetenz reift durch jahrgangsübergreifende Zusammenarbeit Das Erlebnis Erfahrung des gemeinsam Erreichten Einzelstimmen werden zu Gesamtklang Motivation wird auf das Miteinander gerichtet

15 Zukunft Koordination für FSJ`ler an Schulen © KINDERRING BERLIN e.V.

16 Ziel & Umsetzung Basisdemokratischer AnsatzAnalyse und Organisation der Schüler/innenvertretung Unterstützung durch ehemalige FSJ`lerBetreuung, Koordination und Fortbildung Vernetzung der Schüler/innenGemeinsame Aktivitäten Einbindung des sozialen UmfeldsKooperation mit Jugendclubs Öffnung der SchuleZusammenarbeit zwischen Schule und freiem Träger der Jugendarbeit © KINDERRING BERLIN e.V.

17 Information Ab Ende Dezember: Dokumentation des ersten FSJ-Modells an Schulen (erhältlich unter Bei Interesse an der FSJ-Koordination: → persönlich an Elisabeth Thomaszewsky oder Jan Vorpahl → © KINDERRING BERLIN e.V.

18 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "FSJ in Trägerschaft des KINDERRING Berlin e.V. SV- Modell Seminarkurs „ Demokratie lernen und leben“ „ Hands across the Campus“ Chor und DS-Kurs FSJ-Koordination."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen