Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Köhler Löschwasserentnahmestellen Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Köhler Löschwasserentnahmestellen Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten."—  Präsentation transkript:

1 © Köhler Löschwasserentnahmestellen Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten

2 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Unabhängige Wasserentnahmestelle Alle natürlichen Wasserentnahmestellen  Bach, Fluss, See, Teich, Bach, Fluss, See, Teich, unbegrenzte Wasserentnahme möglich !

3 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Die Entnahmestellen am offenen Gewässer müssen vor Ort bekannt sein. An den besten Stellen sollten Übungen abgehalten werden, und ggf. freigehalten und gekennzeichnet werden!

4 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Abhängige Wasserentnahmestelle Darunter Versteht man die zentrale Versorgung durch Wasserbehälter über das öffentliche Netz und Hydranten als Entnahmestellen Wasserbehälter: Ein Wasserbehälter hat mindestens drei Kammern  Löschwasserkammer (Zulaufkammer)  Verbrauchskammer (Ablaufkammer)  Schieberkammer

5 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten

6 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Rohrleitungssysteme RingrohrsystemVerästelungssystem Kombination aus beiden Systemen

7 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Ringrohrsystem Nachteil höhere Baukosten Viele Vorteile  Gleichmäßiger Wasserdruck  Wasser ständig in Bewegung  Hydrant wird von zwei Seiten versorgt Bei Rohrschaden kurze Abschieber- strecke (alle 300 m Schieber)

8 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Verästelungssystem Vorteil : geringe Baukosten Ansonsten nur Nachteile  Unregelmäßiger Leitungsdruck  Wasser steht  Hydrant bekommt nur von einer Seite Wasser

9 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten

10 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Rohrleitungen Hauptrohr  600mm – 1500mm Ø Hauptversorgung  200mm – 500mm Ø Versorgungsleitung  50mm – 80mm Ø Wasserlieferung bei 4 bar Druck Ø 100mm = 700 – 900 l/min Ø 150mm = 900 – 1700 l/min Ø 200mm = 1500 – 2000 l/min Faustregel : Wasserlieferung = Rohr Ø x 10 Pumpeneingangsdruck 1,5 bar Wenn B-schlauch flattert unter 1,5 bar

11 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Wasserentnahme durch Hydranten Unterflurhydrant

12 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Unterflurhydrant HINWEIS: Hydranten immer entweder ganz auf- oder ganz zuzudrehen, da wir in einer Zwischenstellung den Unterbau (Dränage) unterspülen. Außerdem kann das Wasser nicht abfließen, so dass der Hydrant bei Frost beschädigt werden kann.

13 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Überflurhydrant Wissen wo welche stehen Und wie sie funktionieren

14 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten

15 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Löschwasserbehälter Wassermenge begrenzt ! 300 m 3  l FPN 10/1000  1000 l/min  5 Std.

16 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Löschwasserbrunnen Löschwasserbrunnen für Saugbetrieb ist ein Brunnen bei dem der ruhende Wasserspiegel nicht größer als 5m und der Betriebswasser- spiegel nicht größer als 7,5m sein darf. Die Wassermenge muss für 3 Std. ausreichen !

17 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Löschwasserbrunnen

18 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Löschwassertiefbrunnen Bei Grundwassertiefen über 7,5m und mehr wird der Tiefbrunnen mit Tiefpumpe verwendet. Beim Einschalten der Pumpe steht sofort Wasser zur Verfügung. Die Pumpe kann auch Druck erzeugen.

19 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Löschwassertiefbrunnen

20 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Saugstelle Mit diesem Schild können Alle Arten der Wasser Entnahmestellen Gekennzeichnet sein. Auch an offenen Gewässer eine gute Entnahmestelle

21 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten Zusammenfassung 1.Abhängige und unabhängige Wasserentnahmestellen 2.Verästelungs- Ringleitungssysteme 3.Wasserentnahmeregel Ø x 10 4.Unterflur- Überflurhydranten 5.Wasserbehälter, Brunnen, Saugstellen

22 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten

23 © Köhler Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten


Herunterladen ppt "© Köhler Löschwasserentnahmestellen Kreisausbildung Maschinisten Kreisausbildung Maschinisten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen