Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement1 Lymphtherapie im Sport Fleesensee, 8.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement1 Lymphtherapie im Sport Fleesensee, 8."—  Präsentation transkript:

1 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement1 Lymphtherapie im Sport Fleesensee, 8. Mai 2015

2 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement2

3 3 Trotz Kieferbruch: Lewandowski wieder im Training

4 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement4 „Warum kann der Pofifußballer xyz mit der Verletzung nach zwei Wochen wieder Fußball spielen????“ „Ich feier jetzt schon 3 Wochen mit der gleichen Verletzung krank und humpel immer noch herum????“

5 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement5

6 6 Was sind denn die Geheimnisse in der „Profisportmedizin“??

7 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement7 Was sind denn die Geheimnisse in der „Profisportmedizin“?? Motivation der Verletzten?? Bessere Therapeuten und Ärzte?? Schneller Behandlungsbeginn?? Häufige Behandlungsintervalle?? Bessere therapeutische Hilfsmittel?? Andere Therapieverfahren??

8 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement8 Andere Therapieverfahren im Profisport ?? Die Methoden der Lymphtherapie sind dort immer präsent, finden häufig Anwendung und sind die Basis auf die andere Therapien aufbauen! In der „Standartmedizin“ sind diese Verfahren unzureichend verbreitet und z.T. unbekannt !

9 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement9 Andere Therapieverfahren im Profisport ?? Die Methoden der Lymphtherapie sind dort immer präsent, finden häufig Anwendung und sind die Basis auf die andere Therapien aufbauen! In der „Standartmedizin“ sind diese Verfahren unzureichend verbreitet und z.T. unbekannt ! „Warum???“

10 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement10

11 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement11 Literatur?? Ergebnis der Internetrecherche zum Thema: Sehr mager

12 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement12 Giampiero L Vario; Sayers John Miller et. al. THE JOURNAL OF MANUAL + MANIPULATIVE THERAPY / 2009 Methoden werden angewandt Es gibt keine klare Studien die zur Effizienz eine Aussage machen Manuelle Lymphdrainage bleibt eine Technik die sich auf Hypothesen, Theorie und Erfahrung begründet Klare Studien werden gefordert um auch klare Behandlungsstrategien zu entwickeln

13 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement13

14 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement14

15 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement15

16 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement16 Warum Lymphdrainage ?? (nach Stroessenreuther / Földi) Beschleunigter Abtransport von Zelltrümmern und Entzündungsmediatoren Reduktion Gewebsspannung durch Enoedematisierung Dämpfung einer überschießenden Entzündungsreaktion Reduktion posttraumatischer Schmerz !!!!!!!!

17 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement17

18 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement18 z.B. Behandlungskonzept bei Sprunggelenksdistorsion - ein Vergleich- Initial Kompression/ Ruhe / Kühlung (PECH) Ruhigstellung / Gips Tgl. LD / leichte Mobilisation1. Woche 2. WocheBeginn Mobilisation Trainingsbeginn 3. WocheSportfähigkeitFreies Gehen kaum möglich

19 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement19 Geht das auch bei dem „normalen„ Patienten??

20 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement20 Geht das auch bei dem „normalen„ Patienten??

21 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement21 Andere Indikationen für m. Lymphdrainage Gelenkverletzungen Prellungen Haematome jegl. Genese Überlastungsschäden Nach Maximalbelastung zur Regeneration Lymphomat

22 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement22 Kompressionsstherapie im Sport

23 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement23

24 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement24

25 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement25 Welchen Sinn bringen Kompressionsstrümpfe im Sport --oder ist das nur eine Modeerscheinung -- Im Gegensatz zur MLD zahlreiche Studien und Untersuchungen Na klar!

26 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement26 Zusammenfassung der Ergebnisse: Verbessert die Leistung nicht Verringert die Disposition zu DOMS Verbessert die Regeneration Führt zu keiner Verbesserung der Propriorezeption Ist sinnvoll bei bestehenden Vorerkrankungen (CVI) --Kompression--

27 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement27 Was bleibt?? Die Sportler profitieren subjektiv deutlich durch die Kompressionstherapie

28 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement28

29 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement29 Ergebnis: Die Lymphtherapie ist von zentraler Bedeutung in der Behandlung von Verletzungen und Überlastungsschäden im Sport und hilft bei der schnelleren Rehabilitation Und das sollte es auch für jedermann geben

30 Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement30 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Dr. med. H. G. Grotepass, Arzt für Chirurgie, Visceralchirurgie, Sportmedizin, Phlebologie, Qualitätsmanagement1 Lymphtherapie im Sport Fleesensee, 8."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen