Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grenzfragen des Lebens Interdisziplinäre LSI-Gruppe, Mainz Interdisziplinäre LSI-Gruppe Leitung: Dr. Dirk Solies Philosophisches Seminar der JGU Arbeitsbereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grenzfragen des Lebens Interdisziplinäre LSI-Gruppe, Mainz Interdisziplinäre LSI-Gruppe Leitung: Dr. Dirk Solies Philosophisches Seminar der JGU Arbeitsbereich."—  Präsentation transkript:

1 Grenzfragen des Lebens Interdisziplinäre LSI-Gruppe, Mainz Interdisziplinäre LSI-Gruppe Leitung: Dr. Dirk Solies Philosophisches Seminar der JGU Arbeitsbereich „Praktische Philosophie“

2 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Über BIOS: Wir sind eine vom Metanexus Institut (Philadelphia) geförderte, interdisziplinär zusammengesetzte Gruppe von Forscherinnen und Forschern, die den Phänomenkomplex „Leben“, seine normativen Aspekte und seine vielfältigen ethischen Implikationen untersuchen.

3 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Programm (1) Zielsetzung (2) Thematische Schwerpunkte (3) Zusammensetzung der Gruppe (4) Mitglieder (5) Kooperationen (6) Projektierte Forschungsaktivitäten

4 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: (1) Ziele Oberstes Ziel ist die Etablierung eines offenen transdisziplinären Diskurses über Fachgrenzen und akademische Grenzen hinweg. Auf regelmäßigen Treffen werden Diskussionsvorlagen zu den einzelnen Themenschwerpunkten diskutiert. Dabei geht es nicht nur um akademischen Austausch, sondern auch um eine breitere Öffentlichkeitswirkung.

5 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: (2) Thematische Schwerpunkte Ethische Entscheidungen vor Lebensbeginn Die normative Autorität des Lebensbegriffs Ethische Entscheidungen am Lebensende im Einzelnen:

6 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Ethische Entscheidungen vor Lebensbeginn Wann beginnt individuelles Leben? Leib-Seele-Problem Gesundheit / Krankheit Genetische Diagnostik, Prädiktion, Prävention Legitimitätsprobleme

7 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Die normative Autorität des Lebensbegriffs Leben und Personbegriff „The view from outside“: Transkulturelle Aspekte genetischer Determinismus? / Zum Problem von Reduktionismen in den Lebenswissenschaften Begriffsgeschichtliches Leben und Ökonomie

8 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Ethische Entscheidungen am Lebensende aktive / passive Sterbehilfe „gutes“ Sterben, Tod und Trauer Lebensqualität am Lebensende Posthumanismus (Problem der Konstruiertheit von Leben) Sterbebegleitung Hirntoddebatte Patientenverfügungen Kriterien der Legitimität

9 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: (3) Zusammensetzung der Gruppe: Vertretene Fächer  Biologie  Indologie  Informatik  Geschichte, Theorie und Ethik d. Medizin  Philosophie  Theologie Unsere Mitglieder:

10 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: (3) Zusammensetzung der Gruppe: Biologie Dr. rer. nat. Rudolf Jäger, Akad. Direktor pens. cand. phil. Prof. Dr. Gerhard Wegener, Institut für Zoologie Abteilung Molekulare Tierphysiologie Prof. Dr. Alfred Seitz, Institut für Zoologie Abteilung Ökologie

11 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Prof. Dr. Konrad Meisig, Institut für Indologie, JGU Dr. Eberhard Guhe, Institut für Indologie, JGU (3) Zusammensetzung der Gruppe: Indologie

12 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Dr. Peter Dauscher, Institut für Informatik Spezialgebiet: Evolutionäre Algorithmen, Entstehung modularer Strukturen (3) Zusammensetzung der Gruppe: Informatik

13 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Univ.-Prof. Dr. Norbert W. Paul, M.A. Leiter des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin (GTE) Mainz Dr. Christian Hick, M.A., Institut für Geschichte und Ethik der Medizin Köln Dr. Lara Huber, M.A., GTE Mainz Dr. med. Frank Stahnisch, M. Sc. (Edin.), GTE Mainz (3) Zusammensetzung der Gruppe: Medizin

14 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Prof. Dr. Yasuo Kamata, Kyoto, derzeit Gastprofessor der JGU Prof. Dr. Matthias Koßler, Philosophisches Seminar JGU Mainz Michael Gerhard, Philosophisches Seminar der JGU Mainz Dr. Patricia Rehm, Maurice Blondel-Forschungsstelle Dr. Dirk Solies, Philosophisches Seminar JGU (Leiter) PD Dr. Michael Weingarten, Institut für Philosophie, Philipps-Universität Marburg (3) Zusammensetzung der Gruppe: Philosophie

15 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Prof. Dr. theol. Notger Slenczka, Evangelisch- Theologische Fakultät, Systematische Theologie und Sozialethik Dr. Eckhard Türck, Bistum Mainz, Referat für religiös-theologische Bildung (3) Zusammensetzung der Gruppe: Theologie

16 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Blondel-Forschungsstelle für Religionsphilosophie, Mainz Metanexus-Network, Philadelphia NoMaNi-Stiftung, Köln (5) Weitere Kooperationspartner

17 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: Projektierte Forschungsaktivitäten Tagung November 2006 Begründung von Lebensrechten in transkultureller Perspektive (zus. mit Indologie) Publikationsprojekt „Lebensphilosophie“ (zus. mit Dr. Kozljanic, München)

18 BIOS-Grenzfragen des Lebens; Kontakt: In wenigen Tagen entsteht unsere neue Internetpräsenz:


Herunterladen ppt "Grenzfragen des Lebens Interdisziplinäre LSI-Gruppe, Mainz Interdisziplinäre LSI-Gruppe Leitung: Dr. Dirk Solies Philosophisches Seminar der JGU Arbeitsbereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen