Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Willkommen zur Theoretischen und Empirischen Vertiefung im Fach Sozialpsychologie! Meine Kontaktdaten: Dr. Nicole.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Willkommen zur Theoretischen und Empirischen Vertiefung im Fach Sozialpsychologie! Meine Kontaktdaten: Dr. Nicole."—  Präsentation transkript:

1 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Willkommen zur Theoretischen und Empirischen Vertiefung im Fach Sozialpsychologie! Meine Kontaktdaten: Dr. Nicole Harth Humboldtstraße /945260

2 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Einleitung zur heutigen Sitzung o In der letzten Woche: Kognitive Bewertunstheorien zu Erklärung von Emotionen o -> diese Woche: Konzentration auf körperliche Aspekte der Emotionen - > insbesondere: das Gesicht!

3 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Kognitive Bewertungstheorien Konzentration auf die Kognition, um Emotionen zu verstehen

4 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Kognitive Bewertungstheorien (Arnold, 1960; Frijda, 1986; Lazarus, 1991; Roseman, 1984; Scherer, 1988; Smith & Ellsworth, 1985)  Beobachtung: Menschen reagieren unterschiedlich auf ein & dasselbe Ereignis (Gegensatz zu älteren Emotionstheorien)  Erklärung: „Cognitive appraisals“ -> Situationen werden bewertet und je nach Bewertung stellen sich unterschiedlche Emotionen ein.  Je nach Forscher(gruppe): Variierende Anzahl Appraisal-Dimensionen Fokus auf unterschiedl. Aspekte, z.B. Frijda & Zeelenberg (2001) Bi-direktionalität zwischen Appraisal und Emotion.

5 Kognitive Bewertungstheorien Beispiele für Bewertungsdimensionen - „Cognitive appraisals“ nach Roseman, 1984; Scherer, 1988; Smith & Ellsworth, 1985 Aufmerksamkeit / Worauf fokussiere ich? Ist der Reiz neu? Valenz /wie angenehm ist der Reiz? Agency / wer handelt? Kontrolle / kann ich die Situation bewältigen? Zielerreichung / ist die Situation konsistent mit meinem Motiv? Gewissheit / wie sicher ist es, dass die Situation eintritt? Verantwortung & Legitimität / habe ich das Ereignis verdient? GRUPPENARBEIT

6 Abbildungen aus Smith & Ellsworth, 1985

7 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Physiologische Aspekte der Emotionen: Die Mimik als spezieller körplicher Aspekt Nach Darwin, 1872; Ekman, 1973; Izard, 1971; Tomkins, 1962,... Gesichtsausdrücke als universelle Hinweisreize Gesichtsausdruck selbst (Muskelaktivität) führt zu bzw. verstäkt emotionales Erleben -> Facial-Feedback-Hypothese.

8 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Rating of faces – real smile/ fake smile Der Test basiert auf der Forschung von Prof. P. Ekman

9 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Kodierung von mimischen Muskelbewegungen zur Emotionsmessung Facial Action Coding System (FACS) nach Ekman & Friesen, 1978.

10 Exkurs: Methoden

11 Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 A 1 A 2  Haupteffekt von A  Haupteffekt von B  Interaktion A 1 A 2  Haupteffekt von A  Haupteffekt von B  Interaktion A 1 A 2  Haupteffekt von A  Haupteffekt von B  Interaktion A 1 A 2  Haupteffekt von A  Haupteffekt von B  Interaktion A 1 A 2  Haupteffekt von A  Haupteffekt von B  Interaktion


Herunterladen ppt "Sozialpsychologie - Vertiefung im SS 2011 Willkommen zur Theoretischen und Empirischen Vertiefung im Fach Sozialpsychologie! Meine Kontaktdaten: Dr. Nicole."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen