Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gruppenzugehörigkeit Basis: alle Befragte – Prozentangaben Welcher der folgenden Gruppen gehören Sie an?* Gruppeneinteilung für die Auswertungen Studenten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gruppenzugehörigkeit Basis: alle Befragte – Prozentangaben Welcher der folgenden Gruppen gehören Sie an?* Gruppeneinteilung für die Auswertungen Studenten."—  Präsentation transkript:

1 Gruppenzugehörigkeit Basis: alle Befragte – Prozentangaben Welcher der folgenden Gruppen gehören Sie an?* Gruppeneinteilung für die Auswertungen Studenten Freunde und Förderer Mitarbeiter Absolventen Alumni** * Mehrfachnennungen möglich** Absolventen mit einer Mitgliedschaft in einer Alumni-Vereinigung Studenten Freunde und Förderer Mitarbeiter Absolventen

2 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Nein Ja Alumnus/Alumna der Universität Bamberg 57% 43% Sind Sie bereits Alumnus bzw. Alumna der Universität Bamberg?

3 Alumni-Vereinigung Basis: alle Befragte – Prozentangaben Praxisforum an der Universität Bamberg e.V. WIAI.community e.V. – Netzwerk der Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Andere BAD e.V. - Bamberger Absolventen des Diplomstudiengangs Politikwissenschaft ABS – Absolventen der Bamberger Soziologie e.V. In welcher Alumni-Vereinigung der Universität Bamberg sind Sie Mitglied? Projekt Alumni/Ehemalige Universitätsbund Bamberg e.V. Fächerübergreifende Vereinigungen Fachgebundene Vereinigungen

4 Bamberger Universität als Kontaktstelle /1 Basis: alle Befragte – Prozentangaben, Mittelwerte zu Studierenden aus anderen Fächern zu Studierenden des eigenen Faches zu Absolventen/ehemaligen Kommilitonen zu Firmen als Sponsoren von Lehrstühlen, Projekten, der Gesamtuniversität zu Professoren/ Professorinnen zu Freunden und Förderern des eigenen Faches und der Universität zu Mitgliedern des akad. Mittelbaus (Assistenten, Privatdozenten, wiss. Mitarbeiter) Wie stark sind Sie an folgenden Kontakten interessiert? 2,28 1,81 1,60 1,46 1,45 1,44 0,82 Mittel- wert

5 Gewünschte Art der Kontakte /1 Basis: alle Befragte – Prozentangaben zu Studierenden aus anderen Fächern zu Studierenden des eigenen Faches zu Absolventen/ ehemaligen Kommilitonen zu Firmen als Sponsoren von Lehrstühlen, Projekten, der Gesamtuniversität zu Professoren/ Professorinnen zu Freunden und Förderern des eigenen Faches und der Universität zu Mitgliedern des akademischen Mittelbaus Welche Art von Kontakten suchen Sie in den angegebenen Bereichen? fachliche geschäftlicheprivate

6 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Netzwerk für jede fachbezogene Alumni-Vereinigung Netzwerk, das alle fachbezogenen Alumni-Vereinigungen miteinander verbindet Bevorzugtes Kommunikationsnetzwerk /1 58% 39% Welche Art von Datenbank-basiertem interaktiven Netzwerk würden Sie begrüßen? Kein Netzwerk 3%

7 Bevorzugte Kommunikationsmedien /1 Basis: alle Befragte (n=215)– Prozentangaben Einzelmitteilung per Newsletter per Andere Online- Diskussionsforum Welche Kommunikationsmedien wünschen Sie sich? Newsletter über die Homepage der Universität abrufbar Chat Newsletter in Papierform

8 Gewünschte Themen des Newsletters /1 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Interdisziplinäre Forschungsprojekte Weiterbildungsangebote der Universität für Theorie und Praxis Hochschulreformen, neue Entscheidungs- und Verwaltungsstrukturen, Profilierungsmaßnahmen Neue wissenschaftliche Einrichtungen/Lehrstühle Über welche Inhalte möchten Sie im zentralen Newsletter des "Projekts Alumni" informiert werden? Personalia: neue Lehrstuhlbesetzungen, Wegberufungen, Professoren im Ruhestand, neue Habilitierte, Promovierte Die Universität Bamberg im nationalen und internationalen Ranking Neue Studiengänge Universität

9 Gewünschte Themen des Newsletters /2 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Beiträge von Ehemaligen (z.B. über Firma, Familie und Freizeit) Karrieren, Porträts von Alumni Kulturangebote in Stadt und Region Auszeichnungen von Absolventen, Alumni (u.a. für Unterstützung der Universität) und Lehrenden Über welche Inhalte möchten Sie im zentralen Newsletter des "Projekts Alumni" informiert werden? Universitätsfeste Themen und Aktivitäten aus den verschiedenen Alumni-Vereinigungen Überregional interessante Veranstaltungshinweise Absolventen Veranstaltungen

10 Bereitschaft zur aktiven Unterstützung /1 Basis: alle Befragte– Prozentangaben, Mittelwerte Wie stark sind Sie an folgenden Kontakten interessiert? Könnten Sie sich vorstellen, die Universität Bamberg in folgenden Bereichen aktiv zu unterstützen? 1,40 1,16 0,70 0,65 0,61 0,60 0,56 0,47 Mittel- wert Vermittlung von Forschungsaufträgen Ihrer Institution an geeignete Lehrstühle Gelegentliche Mitwirkung in Fachgremien der Universität, Fachvortrag aus der Praxis im Rahmen eines Seminars Vermittlung von Praktika an Studierende Beteiligung Ihrer Firma/ Institution an einer Universitätsmesse in Bamberg Spenden, z.B. für das Alumni-Projekt Vermittlung von Sponsoren Einladung zu einer Betriebsbesichtigung

11 Basis: alle Befragte – Prozentangaben, Mittelwerte Zufriedenheit mit dem Studium in Bamberg /1 Wie zufrieden waren/sind Sie mit folgenden Aspekten Ihres Studiums in Bamberg? Feierliche Einführung/ Zeugnisverleihung Studentenleben in der Freizeit Qualität des Studienangebots Überregionales Image der Universität Betreuung durch Professoren und Assistenten bei der Abschlussarbeit Beteiligung am Forschungsprozess Betreuung durch Professoren und Assistenten im Studium Überregionales Image des eigenen Studiengangs/Fachgebiets Einstiegshilfen ins Berufsleben Information über hochschulpolitische Themen und Entwicklungen 1,49 1,12 0,99 0, ,10 0,09 -0,16 -0,38 Mittelwerte

12 Basis: alle Befragte – Prozentangaben, Mittelwerte Studentisches Engagement /1 Wie zufrieden waren/sind Sie mit dem Engagement und den Aktivitäten der Studentenschaft neben dem Studium? Vertretung der Studierendeninteressen Information durch studentische Gremienvertreter Kulturelle Aktivitäten von Studentischen Gruppen Hochschulpolitisches Engagement Mittel- Wert 0,49 0,30 0,28 -0,04

13 Basis: alle Befragte – Prozentangaben, Mittelwerte Angebote beim Katerfrühstück /1 Unterhaltung mit Tanzgelegenheit Wiedersehen mit Ehemaligen und Studierenden Vortrag zu hochschulpolitischem Thema Unterhaltung durch Kunst, Kabarett, Musik Vortrag zu gesellschaftspolitischem Thema Begegnung mit Lehrenden Wie stark begrüßen Sie folgende Angebote beim allgemeinen, fachübergreifenden Ehemaligentreffen (Katerfrühstück) am Tag nach dem Altstadtfest der Universität? 1,83 1,51 1,44 1,16 1,13 1,04 1,01 0,93 0,68 Mittel- wert Besichtigung interessanter Einrichtungen in der Stadt Fachübergreifende Workshops Begegnung mit Freunden, Förderern und Sponsoren der Universität

14 Geschlecht männlich76%77%57%73%100%96% weiblich24%23%43%27%0%4% Altersgruppe unter 25 Jahren5%0%0%0%0%41% 25 – 30 Jahre35%25%43%54%13%44% 31 – 40 Jahre48%67%47%19%56%15% 41 – 50 Jahre10%8%10%19%25%0% 51 – 60 Jahre2%0%0%8%6%0% Teilnehmer nach Geschlecht und Altersgruppe Basis: alle Befragte (n=252)– Prozentangaben Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudent

15 Bamberger Universität als Kontaktstelle /2 Basis: alle Befragte – Mittelwerte Wie stark sind Sie an Kontakten interessiert...? zu Studierenden aus anderen Fächern zu Studierenden des eigenen Faches zu Absolventen/ ehemaligen Kommilitonen zu Firmen als Sponsoren zu Professoren/Professorinnen zu Freunden und Förderern der Universität zu Mitgliedern des akademischen Mittelbaus 2,282,412,132,302,002,27 1,811,891,731,691,631,93 1,601,561,601,771,201,73 1,461,161,431,651,542,21 1,451,241,531,501,212,00 1,441,241,451,591,671,79 0,820,600,960,810,791,27 Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten

16 Gewünschte Art der Kontakte /2a Basis: alle Befragte – Prozentangaben Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten zu Absolventen/Kommilitonen? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte 59%58%69%54%50%52% 55%57% 25%50%74% 76%86%73%75%57%63% 67%71%64%76%25%75% 24% 6%38%35% 33%26%30%29%0%65% 37%44%50%20%0%44% 26%0%36%20%33% 22%21%40%0%78% Welche Art von Kontakten suchen Sie in den angegebenen Bereichen zu Studierenden des eigenen Fachs? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte zu Studierenden aus anderen Fächern? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte

17 90%91%86%88%82%95% 25% 35%6%45%14% 10%12%14%0%18%0% 1% 81%90%74%73%44%94% 21%20%26%7%33%17% 20%18% 40%22%11% 1% 52%33%59%73%67%50% 30%59%47%50%81% 16%21%17%20%8%6% 1% 38%32%45%35%18%52% 76%65%79%82%64%91% 3%5%0%6%0%4% Gewünschte Art der Kontakte /2b Basis: alle Befragte – Prozentangaben Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten zu Professoren/Professorinnen? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte Welche Art von Kontakten suchen Sie in den angegebenen Bereichen zu Mitgliedern des Mitelbaus? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte zu Freunden und Förderern? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte zu Firmen als Sponsoren? -fachliche Kontakte -geschäftliche Kontakte -private Kontakte

18 Bevorzugtes Kommunikationsnetzwerk /2 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Welche Art von Datenbank- Basiertem interaktiven Netzwerk würden Sie begrüßen? Ein Netzwerk, das alle fach- bezogenen Alumni-Vereinigungen miteinander verbindet Ein Netzwerk für jede fachbezogene Alumni-Vereinigung Kein Netzwerk 58%56%64%39%50%81% 39%42%33%58%38%19% 3%2%3%3%12%0% Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten

19 Bevorzugte Kommunikationsmedien /2 Basis: alle Befragte (n=252)– Prozentangaben, Differenzen Welche Kommunikationsmedien wünschen Sie sich? Newsletter per Einzelmitteilung per Online- Diskussionsforum Newsletter über die Homepage der Universität abrufbar Chat Newsletter in Papierform Andere 78%80%75%74%94%75% 58%65%56%48%53%54% 37%33%35%22%24%79% 29%30%24%52%12%25% 8%9%5%0%0%21% 6%5%7%4%0%14% 7%9%4%7%12%7% Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten

20 Gewünschte Themen des Newsletters /3 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten Interdisziplinäre Forschungsprojekte Weiterbildungsangebote der Universität für Theorie und Praxis Hochschulreformen, Profilierungsmaßnahmen Neue wissenschaftliche Einrichtungen/ Lehrstühle Personalia Die Universität Bamberg im nationalen und internationalen Ranking Neue Studiengänge 74%75%76%70%63%81% 73%72%78%56%75%78% 70%74%63%70%63%74% 66%71%56%67%75%67% 64%60%52%70%75%85% 62%60%63%56%69%70% 33%23%28%48%31%59% Über welche Inhalte möchten Sie im Zentralen Newsletter des "Projekts Alumni" informiert werden? Universität

21 Gewünschte Themen des Newsletters /4 Basis: alle Befragte – Prozentangaben Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten 80%86%78%67%75%81% 73%77%69%67%81%70% 45%46%37%56%44%52% 75%82%70%78%50%78% 60%66%48%63%44%70% 59%54%67%48%63%70% 28%24%31%33%19%37% Beiträge von Ehemaligen Karrieren, Porträts von Alumni Kulturangebote in Stadt und Region Auszeichnungen von Absolventen, Alumni und Lehrenden Universitätsfeste Themen und Aktivitäten aus den verschiedenen Alumni-Vereinigungen Überregional interessante Veranstaltungshinweise Absolventen Veranstaltungen Über welche Inhalte möchten Sie im Zentralen Newsletter des "Projekts Alumni" informiert werden?

22 Bereitschaft zur aktiven Unterstützung /2 Basis: alle Befragte– Mittlewerte Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten Vermittlung von Forschungsaufträgen Gelegentliche Mitwirkung in Fachgremien der Universität, Fachvortrag aus der Praxis Vermittlung von Praktika Beteiligung an einer Universitätsmesse in Bamberg Spenden, z.B. für das Alumni-Projekt Vermittlung von Sponsoren Einladung zu einer Betriebsbesichtigung 1,40 1,361,541,73- 1,16 1,310,951,07- 0,700,570,860,710,50- 0,650,450,711,000,800,74 0,610,59 0,500,640,79 0,600,470,840,530,60- 0,560,520,530,630,57- 0,470,370,510,580,29- Könnten Sie sich vorstellen, die Universität Bamberg in folgenden Bereichen aktiv zu unterstützen?

23 1,491,601,521,560,901,25 1,121,170,981,371,300,96 0,991,090,921,261,000,60 0,89 0,961,261,000,07 0,550,590,650,840,100,16 0,190,43-0,150,440,30-0,29 0,100,30-0,210,500,30-0,39 0,090,140,340,00-0,44-0,32 -0,16-0,14-0,06-0,220,10-0,46 -0,38-0,28-0,58-0,05-0,10-0,75 Zufriedenheit mit dem Studium in Bamberg /2 Basis: alle Befragte– Mittlewerte Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten Wie zufrieden waren/sind Sie mit folgenden Aspekten Ihres Studiums in Bamberg? Feierliche Einführung/Zeugnisverleihung Studentenleben in der Freizeit Qualität des Studienangebots Überregionales Image der Universität Betreuung durch Professoren und Assistenten bei der Abschlussarbeit Beteiligung am Forschungsprozess Betreuung durch Professoren und Assistenten im Studium Überregionales Image des eigenen Studiengangs/Fachgebiets Einstiegshilfen ins Berufsleben Information über hochschulpolitische Themen und Entwicklungen

24 Studentisches Engagement /2 Basis: alle Befragte – Mittelwerte Wie zufrieden waren/sind Sie mit dem Engagement und den Aktivitäten der Studentenschaft neben dem Studium? Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten 0,490,410,700,370,400,46 0,300,340,360,110,300,21 0,280,320,370,260,200,00 -0,040,040,07-0,16-0,30-0,29 Kulturelle Aktivitäten von studentischen Gruppen Information durch studentische Gremienverteter Vertretung der Studierendeninteressen Hochschulpolitisches Engagement

25 Angebote beim Katerfrühstück /1 Basis: alle Befragte – Mittelwerte Freunde/ Förderer MitarbeiterAbsolventenAlumniGesamtStudenten Wie stark begrüßen Sie folgende Angebote beim allgemeinen, fach- Übergreifenden Ehemaligentreffen? 1,831,851,901,741,531,91 1,511,561,591,201,401,59 1,441,391,481,421,401,57 1,16 1,320,800,931,41 1,131,121,341,000,920,95 1,041,011,020,871,361,19 1,010,940,831,251,001,40 0,930,910,951,040,790,95 0,680,720,870,480,360,58 Unterhaltung mit Tanzgelegenheit Wiedersehen mit Ehemaligen und Studierenden Vortrag zu hochschulpolitischem Thema Unterhaltung durch Kunst, Kabarett, Musik Vortrag zu gesellschaftspolitischem Thema Begegnung mit Lehrenden Besichtigung interessanter Einrichtungen in der Stadt Fachübergreifende Workshops Begegnung mit Freunden, Förderern und Sponsoren der Universität


Herunterladen ppt "Gruppenzugehörigkeit Basis: alle Befragte – Prozentangaben Welcher der folgenden Gruppen gehören Sie an?* Gruppeneinteilung für die Auswertungen Studenten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen