Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UPDATE GERIATRIE Freitag

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UPDATE GERIATRIE Freitag"—  Präsentation transkript:

1 UPDATE GERIATRIE Freitag
K. Hager UPDATE GERIATRIE Freitag

2 Themenübersicht Medikamente im Alter – ist weniger mehr? (Multimedikation, PIM-Listen, Beer, Priscus, Forta, Beispiele ...) Alt, verwirrt oder schon dement? (Delir, Demenz) Schon wieder hingefallen! (Stürze, Alterstraumatologie, Frailty, Sarkopenie) Hinfällig nach einer akuten Erkrankung – Reha oder palliativ? (Geriatrische Versorgungsstrukturen, geriatrische Rehabilitation, Prognose, palliatives Vorgehen) Soll man das im Alter noch behandeln? (Kardiovaskuläre Risikofaktoren, akute Erkrankungen, Notfälle in der Geriatrie) Geriatrie im EBM – Selbstversorgungsfähigkeit, Sturzrisiko, welche Test? (Assessment in der Geriatrie, Untersuchungsbefunde, Multimorbidität, ICF

3 Geriatrie im EBM Geriatrie Basisassessment GOP 03360 12,20 Euro
Geriatrie Betreuung GOP ,90 Euro Die Änderungen gelten für den hausärztlichen Versorgungsbereich ab Oktober 2013

4 aus: KV Nordrhein Hausarzt-Kapitel im EBM – Neuerungen ab Oktober 2013

5 aus: KV Nordrhein: Hausarzt-Kapitel im EBM – Neuerungen ab Oktober 2013

6 Geriatrie Basis-assessment

7 Geriatrische Betreuung

8 Kompetenz-Centrum Geriatrie (www. kcgeriatrie
Kompetenz-Centrum Geriatrie (www.kcgeriatrie.de) Info-Service – Assmentinstrumente - Intrumente

9 KC Geriatrie – z. B. Barthel-Index (http://www. kcgeriatrie

10 Besten Dank für Ihre Geduld und Mitarbeit
K. Hager Adresse: Zentrum für Medizin im Alter, Diakoniekrankenhaus Henriettenstiftung gGmbH, Schwemannstraße 19, Hannover Tel.: 0511:


Herunterladen ppt "UPDATE GERIATRIE Freitag"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen