Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutschsprachige Literatur im XIX Jahrhundert Levan Tsagareli.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutschsprachige Literatur im XIX Jahrhundert Levan Tsagareli."—  Präsentation transkript:

1 Deutschsprachige Literatur im XIX Jahrhundert Levan Tsagareli

2 Konsequenter Naturalismus Vorlesung Nr. 3

3 Philosophische Grundlagen Positivismus Auguste Comte, Hippolyte Taine Naturwissenschaften als Vorbild race + milieu + temps (Abstammumg + Umgebung + Zeit) Darwinismus Natural Selection (Zuchtwahl) Struggle for Life (Kampf ums Dasein) Sozialdarwinismus: Mensch ≈ Tier

4 Poetik Gegen Pseudoromantik, gegen Idealisierung und Verschönerung der Wirklichkeit Revolution der Kunst: “Wahrheit”, “Modernität” Kritik der bürgerlichen Familie und der Stellung der Frau Das soziale und menschliche Elend in den Großstädten (Arbeitslosigkeit, Prostitution, Alkoholismus) – “Sozialismus-Verdacht” Statt Literatursprache → Alltagssprache (Dialekt, Jargon, Stammeln, Stottern, Rülpsen)

5 Naturalismus vs. Realismus Realismus: Tendentielle Wirklichkeitsimitation Psychologische Motivierung, Kausalität Kolorit, Beschreibung Glaube an die geregelte, harmonische Welt Kritische Einstellung der sozialen Wirklichkeit gegenüber; Verbesserungswunsch Typisierung Naturalismus Objektive Wirklichkeitsimitation Keine Motivierung; nur Oberfläche Detail als Selbstzweck Kein Glaube an den Fortschritt Unvoreingenommenheit Detailreichtum

6

7 Naturalismus in Deutschland Vorbilder und Einflüsse: Emil Zola (1871), Henrik Ibsen (1879) + Romantische Naturphilosophie Berliner Kreis: Arno Holz, Johannes Schlaf Münchener Kreis: Michael Georg Conrad

8 Hauptgattung: Drama Gegen Unterhaltungstheater und historische Dramen Gegenwartsprobleme Wirklichkeitsnähe (Illusionsbühne) Statt der Versform → Prosa Sprache des Lebens (Milieu, Individualität) Statt unrealistische Monologe → Mienenspiel Zustandsdrama Erbe statt Schicksal Holz / Schlaf: Familie Selicke (1890) Zeitschrift Freie Bühne (1890)

9 Gerhart Hauptmann ( ) Nobelpreisträger Naturalistische Dramen: Vor Sonnenaufgang (1889) Die Weber Der Biberpelz Rose Bernd Die Ratten Symbolistisch-neuromantische Dramen: Bahnwärter Thiel (1888) Hanneles Himmelfahrt (1893) Die versunkene Glocke (1896) Atriden-Tetralogie ( ): Iphigenie in Delphi, Iphigenie in Aulis, Agamemnons Tod, Elektra

10 Die Weber

11 Naturalistische Prosa Kein Großstadtroman Holz / Schlaf: Papa Hamlet Unmittelbare Vergegenwärtigung eines Zustandes Der Erzähler tritt zurück Akustische und optische Eindrücke – unkommentiert (Sekundenstil): Zeigen > Erzählen

12 Papa Hamlet

13 Naturalistische Lyrik: Arno Holz Revolution der Lyrik (1899) Phantasus (1898) Kunst = Natur – x Kein Reim, Vers, poetisches Vokabular Statt der Strophe → Mittelachse Entromantisierung Urbanisierung Oberflächlichkeit

14 In den Grunewald In den Grunewald, seit fünf Uhr früh, spie Berlin seine Extrazüge. Ueber die Brücke von Halensee, über Spandau, Schmargendorf, über den Pichelsberg, von allen Seiten, zwischen trommelnden Turnerzügen, zwischen Kremsern mit Musik, entlang die schimmernde Havel, kilometerten sich die Chausseeflöhe. »Pankow, Pankow, Pankow, Kille, Kille« »Rixdorfer« »Schunkelwalzer« »Holzauktion« Jetzt ist es Nacht. Noch immer aus der Hundequäle quietscht und empört sich der Leierkasten. Hinter den Bahndamm, zwischen die dunklen Kuscheln, verschwindet eine brennende Cigarre, ein Pfingstkleid. Luna: lächelt. Zwischen weggeworfnem Stullenpapier und Eierschalen suchen sie die blaue Blume!


Herunterladen ppt "Deutschsprachige Literatur im XIX Jahrhundert Levan Tsagareli."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen