Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Woyzeck Ein soziales Drama von Georg Büchner. Der Autor Sehr politisch, politischer Autor Woyzeck = soziales Drama Vertreter des Bürgertums; lehnt dessen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Woyzeck Ein soziales Drama von Georg Büchner. Der Autor Sehr politisch, politischer Autor Woyzeck = soziales Drama Vertreter des Bürgertums; lehnt dessen."—  Präsentation transkript:

1 Woyzeck Ein soziales Drama von Georg Büchner

2 Der Autor Sehr politisch, politischer Autor Woyzeck = soziales Drama Vertreter des Bürgertums; lehnt dessen Alltagsrealität ab Er richtet sich gegen die 2-Teilung der Gesellschaft... die Unterdrückung der Armen... die ausweglose Situation der Armen Offene und direkte Gesellschaftskritik

3 Sein Werk Individuelles Beispiel Gesellschaftliche Gewaltstrukturen, Chancen- und Machtlosigkeit Deformation des Individuums zum Mörder

4 Haupthandlung - Kampf um Marie Die Figur der Marie Zweckgemeinschaft mit Woyzeck gemeinsames Kind Woyzeck bringt Geld Sehnt sich nach sozialem Aufstieg/ Ansehen Ist auf Äußerlichkeiten fixiert Tambourmajor (groß & stark) Ein Mann wie ein Baum (S.8,Z.3) Stellt eigene Bedürfnisse in den Vordergrund

5 Will ihre Situation nicht reflektieren flüchtet in Traumwelt Das Einzige was Woyzeck wirklich besitzt Liebe = Abhängigkeit Starke positive Gefühle wandeln sich in nicht zu kontrollierende Wut

6 Haupthandlung - Kampf um Marie Die Figur des Tambourmajors Männlich!! Ist Woyzeck überlegen Gewinnt Kampf um Marie (Szene im Wirtshaus) Uniform als Zeichen sozialer Stellung wertet ihn auf Treibt Woyzeck zum Mord

7 Nebenhandlung - Arm vs. Reich Hauptmann und Doktor – Vertreter ihrer sozialen Klasse – Tragen keine Namen Auf ihre Funktion reduziert Woyzeck charakterisieren Mord verständlich zu machen

8 Nebenhandlung - Arm vs. Reich Die Figur des Doktors Gehört oberem Milieu an Cholerisch Machtfülle Menschenbild: - kein Interesse an Patienten/ unwichtige Personen Missbraucht Woyzeck als Versuchsobjekt

9 Nebenhandlung – Arm vs. Reich Die Figur des Hauptmanns Gehört ebenfalls dem oberen Milieu an Machtfülle Autorität Disziplin steht über Menschlichkeit Hält Woyzeck für dumm & nicht tugendhaft Neigung zu Melancholie, Weltschmerz und Inaktivität

10 Abhängigkeit/ Machtlosigkeit Woyzecks zu allen anderen Figuren: Abhängigkeit Liebe (Marie) Geld ( Hauptmann und Doktor) Machtlosigkeit Überlegenheit (Tambourmajor, Hauptmann, Doktor) Untreue (Marie)

11 Woyzeck wird von sozial höher Gestellten unterdrückt/ausgebeutet Ist ihnen nicht gewachsen MACHTLOSIGKEIT! Woyzeck wird enttäuscht/ausgenutzt Auf seine Funktion reduziert Zahler von Unterhalt (Marie) Dienstbote ( Hauptmann) Versuchsobjekt (Doktor)

12 Intention von Haupt- und Nebenhandlung Haupthandlung Sozialstudie des unteren Milieus Lebensverhältnisse Gestörte und eingeschränkte Kommunikation Nebenhandlung Abhängigkeit des unteren Milieus Klärung der Machtverhältnisse Verdeutlichung der Lage Woyzecks Gesellschaftskritik

13 Sprachliche Umsetzung Sprache der Figuren entsprechend......sozialem Stand,...Bildung,...psychologischer Gestimmtheit Elaborierter Sprachcode Gewählter Ausdruck Grammatikalisch richtig Restringierter Sprachcode Unterschichtensprache grammatikalisch falsch vulgär, undifferenziert

14 Doktor und Hauptmann elaborierter Sprachcode Doktor beide Sprachcodes Kritik an Oberschicht Sprachdominanz gegenüber Woyzeck Woyzeck, Marie, Tambourmajor restringierter Sprachcode

15 Woyzeck – Ein Woyzeck – Ein Fragment Szenen von Büchner nicht in dieser Reihenfolge verfasst Vollständigkeit? Szenenfolge unklar

16 Emilia Galotti Ein bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

17 Zur Epoche der Aufklärung Das neue Weltbild Erste Kritik an gegebenen Zuständen (Absolutismus) Freiheit statt Absolutismus Gleichheit statt Ständeordnung Erfahrung/Erkenntnis statt Vorurteil/Aberglaube Neues Denken: Empirismus/Rationalismus Emanzipation der Frau

18 Die Handlung 1. Akt: Exposition – Prinz will Emilia besitzen – Emilia heiratet Appiani PROBLEM 2. Akt: Erregendes Moment – Intrige zur Beseitigung Appianis 3. Akt: Peripetie – Appiani wird ermordet – Emilia wird auf Lustschloss entführt Handlung muss in Katastrophe enden!

19 4. Akt: Retadierendes Moment – Auftritt Orsina – Intrige wird aufgedeckt – Odoardo erhält Mordwaffe 5. Akt: Katastrophe – Emilias Tod

20 Kritik in Lessings Drama Kritik am Hof Kritik an der Regierung Kritik am Adel Forderung nach Gleichheit (Emilia – Appiani) Kritik an Vatergestalt Kritik am männlichen Bürgertum Machtmissbrauch der herrschenden Elite

21 ENDE...


Herunterladen ppt "Woyzeck Ein soziales Drama von Georg Büchner. Der Autor Sehr politisch, politischer Autor Woyzeck = soziales Drama Vertreter des Bürgertums; lehnt dessen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen