Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufnahme: Bitte bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte und Trainingsbekleidung mit sowie unbedingt den aktu- ellen Verlegungsbrief und Befunde der voraus-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufnahme: Bitte bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte und Trainingsbekleidung mit sowie unbedingt den aktu- ellen Verlegungsbrief und Befunde der voraus-"—  Präsentation transkript:

1 Aufnahme: Bitte bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte und Trainingsbekleidung mit sowie unbedingt den aktu- ellen Verlegungsbrief und Befunde der voraus- gehenden Behandlungen. Das betrifft insbesondere Bildkopien und CDs von radiologischen Untersuch- ungen (CT und MRT) und Laborbefunden. Wir geben Ihnen gerne Auskunft! Klinikleitung Priv.-Doz. Dr. med. Rüdiger Ilg, Chefarzt Sekretariat: Angelika Müller Tel.: ( ) Fax: ( ) Patientenanmeldung Sandra Schendel Tel.: ( ) /-4170 Fax: ( ) Aufnahmemanagement Dr. med. Franz Wehle, ltd. Oberarzt Tel.: ( ) Weitere Informationen finden Sie unter: Adresse Klinik für Neurologische Rehabilitation ASKLEPIOS Gesundheitszentrum Bad Tölz Schützenstraße Bad Tölz Lage: Die Klinik liegt inmitten des malerischen Kurortes Bad Tölz im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz – Wolfratshausen. In direkter Nähe befindet sich das Kurviertel von Bad Tölz. Damit ist die Klinik infrastrukturell hervorragend angeschlossen. Ein weitläufiger Park umgibt die Klinik und lädt nicht nur bei schönem Wetter zu Spaziergängen ein. In der angeschlossenen Stadtklinik finden Sie ein ge- mütliches Cafe, einen Frisör, Briefkasten, Bank- automat und Sanitätsgeschäft. Bad Tölz liegt in der Nähe der Autobahnen A8 und A 95, ca. 50 km südlich von München. Die Klinik ist über die Umgehungsstraße B 472 oder mit der BOB sehr gut zu erreichen. Anfahrt: Kontakt Chefarzt und Evaluation: Bitte sprechen Sie mich persönlich an, wenn Sie Fragen zu Ihrer Behandlung haben. Gerne können Sie über Frau Müller einen persönlichen Termin vereinbaren (s. grüne Box). Wir sind stetig bemüht unsere Prozesse zu verbessern und freuen uns über Ihre kritische Rückmeldung!. Ihr Rüdiger Ilg, Franz Wehle & Team Klinik für Neurologische Rehabilitation Patienteninformation Behandlungsspektrum  Therapiekonzept  Kontakt GZ-FY-GF-01 Stand:

2 Liebe Patientinnen, liebe Patienten liebe Angehörige, wir begrüßen Sie ganz herzlich im Namen aller Mitarbeiter in unserer Klinik für Neurologische Rehabilitation! Wir wünschen Ihnen einen ange- nehmen Aufenthalt und guten Rehaerfolg! Priv.-Doz. Dr med. Rüdiger Ilg Chefarzt Dr. med. Franz Wehle Leitender Oberarzt Gesundheit aus einer Hand Zusammen mit der Abteilung für Neurologie und Neurologische Frührehabilitation bieten wir die komplette Kette der neurologischen Behand- lung aus einer Hand an. Die akutneurologische Behandlung und Frührehabilitation erfolgt an der angrenzenden Stadtklinik. Dort steht uns die komplette fachärztliche Kompetenz und Infrastruktur der Neurologie, Inneren Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Urologie und Intensiv- medizin zur Verfügung und ermöglicht uns auch komplexe multimorbide Patienten zu rehabilitieren. In unserer Klinik erfolgt die weiterführende Rehabilitation und Anschluss- heilbehandlung der Phasen C und D. Wir behandeln alle Erkrankungen des Nerven- systems, ihre Folgen und Begleiterkrankungen. Dazu gehören:  Folgen des Schlaganfalls (Hirninfarkt und Hirnblutung)  Operationen von Hirntumoren und anderen neurochirurgischen Operationen  Bewegungsstörungen wie M. Parkinson  Entzündungen des Nerven-systems (z.B. MS)  Erkrankungen des peripheren Nervensystems (z.B. Guillain-Barré-Syndrom und Critical- Illnes-Polyneuropathie) Für folgende Störungsbilder bieten wir speziali- sierte Therapiemodule an:  Lähmungen und Feinmotorikstörungen  Störungen der Sprache, des Sprechens und Schluckens  Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen  Störungen des Sehens  Störungen höherer Hirnfunktionen  Störungen von Werkzeugfunktionen  Missempfindungen und Schmerzen Leitbild: Der Mensch steht im Mittelpunkt Behandlungsschwerpunkte: Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt und nicht die Krankheit. Unser Ziel ist nicht nur die geschädigten Funktionen des Nervensystems, sondern Ihre Teilhabe an allen Aspekten des Lebens wieder herzustellen. Das Team Um dieses anspruchsvolle Ziel zu erreichen wird sich ein interdisziplinäres Team aus spezi- alisierten Pflegekräften, Ärzten, Therapeuten (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Physikalische Therapie), Neuropsychologen und Sozialpädagogen um Sie und Ihre Angehö- rigen kümmern. Zu Ihrem Aufenthalt In den ersten beiden Tagen erfolgen zunächst umfangreiche ärztliche und therapeutische Unter- suchungen, in denen wir uns ein Bild von ihrem individuellen Therapiebedarf machen. Basierend darauf wird ein Team aus allen therapeutischen Bereichen unter Leitung des zuständigen Ober- arztes einen Therapieplan erstellen, der sich an Ihren individuellen Teilhabezielen orientiert. Abhängig von Therapieverlauf und individueller Prognose folgt ggf. ein Antrag auf Verlängerung der Rehamaßnahme. Gegen Ende Ihres Aufent- haltes werden Sie unsere Therapeuten und Mitarbeiter des Sozialdienstes beraten in Bezug auf die weitere Hilfsmittelversorgung, häusliche Betreuung und ggf. notwendige weitere Maßnahmen zur Therapie und Wieder- eingliederung.


Herunterladen ppt "Aufnahme: Bitte bringen Sie Ihre Krankenversichertenkarte und Trainingsbekleidung mit sowie unbedingt den aktu- ellen Verlegungsbrief und Befunde der voraus-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen