Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

John Locke  wurde 29.08.1632 in Wrington bei Bristol geboren  Vater war Rechtsgelehrter und Gerichtsbeamter  Ausbildung auf der aristokratischen Westminster.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "John Locke  wurde 29.08.1632 in Wrington bei Bristol geboren  Vater war Rechtsgelehrter und Gerichtsbeamter  Ausbildung auf der aristokratischen Westminster."—  Präsentation transkript:

1 John Locke  wurde in Wrington bei Bristol geboren  Vater war Rechtsgelehrter und Gerichtsbeamter  Ausbildung auf der aristokratischen Westminster School  Studium in Oxford (Medizin und Naturwissenschaften)  Lehrte später Griechisch, Rhetorik und Moralphilosophie  Ist Begründer des englischen Empirismus  Hatte den größten Einfluss auf das 18. Jahrhundert  starb am in Oates

2 Philosophie  Die Philosophie von Locke ist erkenntnistheoretisch orientiert  Er setzt sich mit den Anschauungen von Descartes von den angeborenen Ideen und sittlichen Prinzipien auseinander  John Locke war der erste wirklich kritische Philosoph und der eigentliche Begründer der modernen Erkenntniskritik  Locke ging der Frage nach, wie überhaupt Vorstellungen und Begriffe ins Bewusstsein gelangen

3 Erkenntnistheorie von Locke  Keine angeborenen Ideen : - keine Ideen, Begriffe, Grundsätze theoretischer oder praktischer Art - der menschliche Verstand sei bei der Geburt eine “Tabula rasa“ - alle Bewusstseinsinhalte stammten aus der Erfahrung

4

5

6 Werke  1689 Ein Brief über Toleranz (A Letter Concerning Toleration)  1690 Versuch über den menschlichen Verstand (An Essay concerning Humane Understanding )  1690 Zwei Abhandlungen über die Regierung (The Second Treatise of Civil Government )  1693 Gedanken über Erziehung (The Second Treatise of Civil Government)

7 Paar Zitate  Was in der Idee von Süß, Blau oder Warm ist, ist nur eine gewisse Größe, Gestalt und Bewegung der sinnlich nicht wahrnehmbaren Teilchen in den Körpern selbst, die wir so benennen.  Diese beiden, Intuition und Demonstration, sind die Grade unserer Erkenntnis. Alles, was nicht einer diesen beiden entspricht, ist – wie zuversichtlich man es auch annehmen mag – bloßer Glaube oder Meinung, aber nicht Erkenntnis.


Herunterladen ppt "John Locke  wurde 29.08.1632 in Wrington bei Bristol geboren  Vater war Rechtsgelehrter und Gerichtsbeamter  Ausbildung auf der aristokratischen Westminster."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen